TransactionInterop.GetWhereabouts Methode

Definition

Ruft den Verbleib des verteilten Transaktions-Managers ab, der für System.Transactions verwendet wird.Gets the Whereabouts of the distributed transaction manager that System.Transactions uses.

public:
 static cli::array <System::Byte> ^ GetWhereabouts();
public static byte[] GetWhereabouts ();
static member GetWhereabouts : unit -> byte[]
Public Shared Function GetWhereabouts () As Byte()

Gibt zurück

Byte[]

Der Verbleib des verteilten Transaktions-Managers, der für System.Transactions verwendet wird.The Whereabouts of the distributed transaction manager that System.Transactions uses.

Hinweise

Der Aufenthaltsort enthält eine Adresse, die den Speicherort eines Transaktions-Managers beschreibt.The Whereabouts contains an address that describes the location of a transaction manager. Damit können zwei Transaktions-Manager miteinander kommunizieren und so eine Transaktion von einem System zum anderen weitergeben.This permits two transaction managers to communicate with one another and thereby propagate a transaction from one system to the other. Die von dieser Methode zurückgegebenen Informationen können verwendet werden, um Standortinformationen für die Weitergabe von Push GetExportCookie -Modell Transaktionen mit der-Methode bereitzustellen.The information returned by this method can be used to provide location information for push model transaction propagation with the GetExportCookie method.

Weitere Informationen zu anderen Propagierungsmodellen finden Sie im Abschnitt mit den Hinweisen zur TransactionInterop-Klasse.For more information on different propagation models, see the Remarks section of the TransactionInterop class.

Gilt für: