Type.GetPropertyImpl(String, BindingFlags, Binder, Type, Type[], ParameterModifier[]) Methode

Definition

Sucht beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse unter Verwendung der angegebenen Bindungseinschränkungen nach der angegebenen Eigenschaft, deren Parameter den angegebenen Argumenttypen und -modifizierern entsprechen.When overridden in a derived class, searches for the specified property whose parameters match the specified argument types and modifiers, using the specified binding constraints.

protected:
 abstract System::Reflection::PropertyInfo ^ GetPropertyImpl(System::String ^ name, System::Reflection::BindingFlags bindingAttr, System::Reflection::Binder ^ binder, Type ^ returnType, cli::array <Type ^> ^ types, cli::array <System::Reflection::ParameterModifier> ^ modifiers);
protected abstract System.Reflection.PropertyInfo GetPropertyImpl (string name, System.Reflection.BindingFlags bindingAttr, System.Reflection.Binder binder, Type returnType, Type[] types, System.Reflection.ParameterModifier[] modifiers);
abstract member GetPropertyImpl : string * System.Reflection.BindingFlags * System.Reflection.Binder * Type * Type[] * System.Reflection.ParameterModifier[] -> System.Reflection.PropertyInfo

Parameter

name
String

Die Zeichenfolge, die den Namen der abzurufenden Eigenschaft enthält.The string containing the name of the property to get.

bindingAttr
BindingFlags

Eine bitweise Kombination der Enumerationswerte, die angeben, wie die Suche durchgeführt wird.A bitwise combination of the enumeration values that specify how the search is conducted.

- oder --or- Default, damit null zurückgegeben wird.Default to return null.

binder
Binder

Ein Objekt, das eine Gruppe von Eigenschaften definiert und eine Bindung ermöglicht. Dazu kann die Auswahl eines überladenen Members, die Umwandlung von Argumenttypen und der Aufruf eines Members durch Reflektion gehören.An object that defines a set of properties and enables binding, which can involve selection of an overloaded member, coercion of argument types, and invocation of a member through reflection.

- oder --or- Ein Nullverweis (Nothing in Visual Basic), wenn DefaultBinderverwendet werden soll.A null reference (Nothing in Visual Basic), to use the DefaultBinder.

returnType
Type

Der Rückgabetyp der Eigenschaft.The return type of the property.

types
Type[]

Ein Array von Type -Objekten, die Anzahl, Reihenfolge und Typ der Parameter der abzurufenden indizierten Eigenschaft darstellen.An array of Type objects representing the number, order, and type of the parameters for the indexed property to get.

- oder --or- Ein leeres Array vom Type-Typ, d. h. Type[] types = new Type[0], zum Abrufen einer nicht indizierten Eigenschaft.An empty array of the type Type (that is, Type[] types = new Type[0]) to get a property that is not indexed.

modifiers
ParameterModifier[]

Ein Array von ParameterModifier-Objekten, die die Attribute darstellen, die dem entsprechenden Element im types-Array zugeordnet sind.An array of ParameterModifier objects representing the attributes associated with the corresponding element in the types array. Der Standardbinder verarbeitet diesen Parameter nicht.The default binder does not process this parameter.

Gibt zurück

Ein Objekt, das die Eigenschaft darstellt, die den angegebenen Anforderungen entspricht, sofern diese gefunden wird. Andernfalls null.An object representing the property that matches the specified requirements, if found; otherwise, null.

Ausnahmen

Es wurden mehrere Eigenschaften gefunden, die den angegebenen Namen aufweisen und den angegebenen Bindungseinschränkungen entsprechen.More than one property is found with the specified name and matching the specified binding constraints.

name ist null.name is null.

- oder --or- types ist null.types is null.

- oder --or- Eines der Elemente in types ist null.One of the elements in types is null.

types ist mehrdimensional.types is multidimensional.

- oder --or- modifiers ist mehrdimensional.modifiers is multidimensional.

- oder --or- types und modifiers weisen nicht die gleiche Länge auf.types and modifiers do not have the same length.

Hinweise

Obwohl der Standard ParameterModifier Binder nicht verarbeitet (der modifiers -Parameter), können Sie die abstrakte System.Reflection.Binder -Klasse verwenden, um einen benutzerdefinierten Binder zu modifiersschreiben, der verarbeitet.Although the default binder does not process ParameterModifier (the modifiers parameter), you can use the abstract System.Reflection.Binder class to write a custom binder that does process modifiers. ParameterModifierwird nur beim Aufrufen über COM-Interop verwendet, und nur Parameter, die als Verweis übermittelt werden, werden behandelt.ParameterModifier is only used when calling through COM interop, and only parameters that are passed by reference are handled.

Die folgenden BindingFlags Filterflags können verwendet werden, um zu definieren, welche Eigenschaften in die Suche eingeschlossen werden sollen:The following BindingFlags filter flags can be used to define which properties to include in the search:

  • Sie müssen entweder BindingFlags.Instance oder BindingFlags.Static angeben, um eine Rückgabe zu erhalten.You must specify either BindingFlags.Instance or BindingFlags.Static in order to get a return.

  • Geben BindingFlags.Public Sie an, dass öffentliche Eigenschaften in die Suche eingeschlossen werden sollen.Specify BindingFlags.Public to include public properties in the search.

  • Geben BindingFlags.NonPublic Sie an, dass nicht öffentliche Eigenschaften (d. h. private, interne und geschützte Eigenschaften) in der Suche enthalten sein sollen.Specify BindingFlags.NonPublic to include non-public properties (that is, private, internal, and protected properties) in the search.

  • Legen BindingFlags.FlattenHierarchy protected Siepublic fest, dass und statische Member in der Hierarchie nach oben private statische Member in geerbten Klassen sind nicht eingeschlossen.Specify BindingFlags.FlattenHierarchy to include public and protected static members up the hierarchy; private static members in inherited classes are not included.

Die folgenden BindingFlags Modifiziererflags können verwendet werden, um die Funktionsweise der Suche zu ändern:The following BindingFlags modifier flags can be used to change how the search works:

  • BindingFlags.IgnoreCase, wenn der Fall von nameignoriert werden soll.BindingFlags.IgnoreCase to ignore the case of name.

  • BindingFlags.DeclaredOnlyum nur die Eigenschaften zu durchsuchen, Typedie auf dem deklariert sind, und keine Eigenschaften, die einfach geerbt wurden.BindingFlags.DeclaredOnly to search only the properties declared on the Type, not properties that were simply inherited.

Weitere Informationen finden Sie unter System.Reflection.BindingFlags.See System.Reflection.BindingFlags for more information.

Gilt für:

Siehe auch