AspNetHostingPermissionLevel AspNetHostingPermissionLevel AspNetHostingPermissionLevel AspNetHostingPermissionLevel Enum

Definition

Gibt die Vertrauensebene an, die einer ASP.NET-Webanwendung zugewiesen wird.Specifies the trust level that is granted to an ASP.NET Web application.

public enum class AspNetHostingPermissionLevel
[System.Serializable]
public enum AspNetHostingPermissionLevel
type AspNetHostingPermissionLevel = 
Public Enum AspNetHostingPermissionLevel
Vererbung
AspNetHostingPermissionLevelAspNetHostingPermissionLevelAspNetHostingPermissionLevelAspNetHostingPermissionLevel
Attribute

Felder

High High High High 500

Gibt an, dass Funktionen erfolgreich ausgeführt werden, die mit einer Anforderung für eine Vertrauensebene unterhalb von oder gleich High geschützt sind.Indicates that features protected with a demand for any level less than or equal to the High trust level will succeed. Diese Ebene ist für sehr vertrauenswürdige Anwendungen mit verwaltetem Code vorgesehen, die die meisten der verwalteten Berechtigungen verwenden müssen, die einen semi-vertrauenswürdigen Zugriff unterstützen.This level is intended for highly trusted managed-code applications that need to use most of the managed permissions that support semi-trusted access. Die Ebene gewährt nicht alle der höchsten Berechtigungen (z.B. die Fähigkeit zum Aufrufen von nativem Code), bietet aber eine Möglichkeit, vertrauenswürdige Anwendungen mit geringstmöglichen Berechtigungen auszuführen oder gewisse Einschränkungen für sehr vertrauenswürdige Anwendungen bereitzustellen.It does not grant some of the highest permissions (for example, the ability to call into native code), but it does provide a way to run trusted applications with least privilege or to provide some level of constraints for highly trusted applications. Diese Ebene wird zugewiesen, indem im trust-Abschnitt einer Konfigurationsdatei mindestens die High-Vertrauensebene konfiguriert wird.This level is granted by configuring at least the High trust level in the trust section in a configuration file.

Low Low Low Low 300

Gibt an, dass Funktionen erfolgreich ausgeführt werden, die mit einer Anforderung für eine beliebige Vertrauensebene unterhalb von oder gleich Low geschützt sind.Indicates that features protected with a demand for any level less than or equal to the Low level will succeed. Diese Ebene dient dazu, schreibgeschützten Zugriff auf begrenzte Ressourcen in einer eingeschränkten Umgebung zu gewähren.This level is intended to allow read-only access to limited resources in a constrained environment. Diese Ebene wird zugewiesen, indem im trust-Abschnitt einer Konfigurationsdatei die Low-Vertrauensebene angegeben wird.This level is granted by specifying the Low trust level in the trust section in a configuration file.

Medium Medium Medium Medium 400

Gibt an, dass Funktionen erfolgreich ausgeführt werden, die mit einer Anforderung für eine beliebige Vertrauensebene unterhalb von oder gleich Medium geschützt sind.Indicates that features protected with a demand for any level less than or equal to the Medium level will succeed. Diese Ebene wird zugewiesen, indem im Medium trust -Abschnitt einer Konfigurationsdatei mindestens Vertrauensebene konfiguriert wird.This level is granted by configuring at least the Medium trust level in the trust section in a configuration file.

Minimal Minimal Minimal Minimal 200

Gibt an, dass Funktionen erfolgreich ausgeführt werden, die mit einer Anforderung für die Vertrauensebene Minimal geschützt sind.Indicates that features protected with a demand for the Minimal level will succeed. Auf dieser Ebene kann Code ausgeführt werden, aber nicht mit im System vorhandenen Ressourcen interagieren.This level allows code to execute but not to interact with resources present on the system. Diese Ebene wird zugewiesen, indem im trust-Abschnitt einer Konfigurationsdatei mindestens die Minimal-Vertrauensebene konfiguriert wird.This level is granted by configuring at least the Minimal trust level using the trust section in a configuration file.

None None None None 100

Gibt an, dass keine Berechtigung gewährt wird.Indicates that no permission is granted. Bei allen Anforderungen für AspNetHostingPermission tritt ein Fehler auf.All demands for AspNetHostingPermission will fail.

Unrestricted Unrestricted Unrestricted Unrestricted 600

Gibt an, dass sämtliche Anforderungen für die Berechtigung zur Verwendung aller Funktionen einer Anwendung gewährt werden.Indicates that all demands for permission to use all features of an application will be granted. Dies entspricht dem Gewähren der Full-Vertrauensebene im trust-Abschnitt einer Konfigurationsdatei.This is equivalent to granting Full trust level in the trust section in a configuration file.

Hinweise

Ausführliche Informationen zu den Berechtigungen, die jeder Vertrauens Ebene erteilt werden, finden Sie unter ASP.NET Code Access Security .See ASP.NET Code Access Security for detailed information about the permissions that are granted to each trust level.

Die Member dieser Enumeration definieren Anwendungs Sicherheitsgrade, die von voller Vertrauenswürdigkeit (die Anwendung ist durch die Code Zugriffssicherheit nicht eingeschränkt) auf minimale Vertrauenswürdigkeit (die Anwendung verfügt nur über die Berechtigung zum Ausführen).The members of this enumeration define application security levels ranging from full trust (the application is unconstrained by code access security) to minimal trust (the application has permission only to execute). Sie legen die Vertrauens Ebene für eine ASP.NET-Ressource mit dem Trust -Konfigurationselement in einer Web. config-oder Machine. config-Datei fest.You set the trust level for an ASP.NET resource with the trust configuration element in a Web.config or Machine.config file.

Wenn Sie die Sicherheitsrichtlinie für einen bestimmten Server oder eine bestimmte Website sperren möchten, verwenden Sie das Location -Element in allowOverride=false Verbindung mit dem-Attribut, um sicherzustellen, dass die Einstellungen der Vertrauens Richtlinie nicht lokal überschrieben werden können.If you want to lock security policy for a specific server or Web site, use the location element in conjunction with the allowOverride=false attribute to ensure that trust policy settings cannot be overridden locally.

Gilt für:

Siehe auch