HttpRuntimeSection.RequestValidationMode HttpRuntimeSection.RequestValidationMode HttpRuntimeSection.RequestValidationMode HttpRuntimeSection.RequestValidationMode Property

Definition

Ruft eine Versionsnummer ab, die angibt, welche ASP.NET-versionsspezifische Validierungsmethode verwendet wird, oder legt diese fest.Gets or sets a version number that indicates which ASP.NET version-specific approach to validation will be used.

public:
 property Version ^ RequestValidationMode { Version ^ get(); void set(Version ^ value); };
[System.ComponentModel.TypeConverter(typeof(System.Web.Configuration.VersionConverter))]
[System.Configuration.ConfigurationProperty("requestValidationMode", DefaultValue=Mono.Cecil.CustomAttributeArgument)]
public Version RequestValidationMode { get; set; }
member this.RequestValidationMode : Version with get, set
Public Property RequestValidationMode As Version

Eigenschaftswert

Ein Wert, der angibt, welche ASP.NET-versionsspezifische Validierungsmethode verwendet wird.A value that indicates which ASP.NET version-specific approach to validation will be used. Der Standardwert ist 4.5.The default is 4.5.

Hinweise

Die RequestValidationMode Eigenschaft gibt an, welcher Ansatz ASP.NET zur Validierung verwendet wird.The RequestValidationMode property specifies which ASP.NET approach to validation will be used. Dies kann sein, dass der Algorithmus, der verwendet wird, in früheren Versionen von ASP.NET als Version 4 oder die Version, die verwendet wird .NET Framework 4.NET Framework 4.This can be the algorithm that is used in versions of ASP.NET earlier than version 4, or the version that is used in .NET Framework 4.NET Framework 4. Die Eigenschaft kann auf die folgenden Werte festgelegt werden:The property can be set to the following values:

  • 4.5 (the default). Klicken Sie in diesem Modus Werte verzögert geladen werden, d. h. sie werden nicht gelesen, bis diese angefordert werden.4.5 (the default). In this mode, values are lazily loaded, that is, they are not read until they are requested.

  • 4.0 Die HttpRequest Objekt intern legt ein Flag fest, der angibt, dass die Anforderungsvalidierung ausgelöst werden soll, wenn HTTP-Anforderungsdaten zugegriffen werden.4.0 The HttpRequest object internally sets a flag that indicates that request validation should be triggered whenever any HTTP request data is accessed. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anforderungsvalidierung, bevor Sie Daten wie z. B. Cookies ausgelöst wird und die URLs während der Anforderung erfolgt.This guarantees that the request validation is triggered before data such as cookies and URLs are accessed during the request. Die Einstellungen der Validierung des Elements (sofern vorhanden) in der Konfigurationsdatei oder der Richtlinie in eine einzelne Seite werden ignoriert.The request validation settings of the element (if any) in the configuration file or of the directive in an individual page are ignored.

  • 2.0.2.0. Anforderungsvalidierung ist nur für Seiten, die nicht für alle HTTP-Anforderungen aktiviert.Request validation is enabled only for pages, not for all HTTP requests. Darüber hinaus werden die Einstellungen der Validierung des Elements (sofern vorhanden) in der Konfigurationsdatei oder der Richtlinie in eine einzelne Seite verwendet, um zu bestimmen, welche Seite angefordert wird, um zu überprüfen.In addition, the request validation settings of the element (if any) in the configuration file or of the directive in an individual page are used to determine which page requests to validate.

  • 0.0.0.0. Anforderungsvalidierung ist für die Anwendung deaktiviert.Request validation is disabled for the application. 0.0 in ASP.NET 4.6 und höher wird nur erkannt werden.0.0 is only recognized in ASP.NET 4.6 and later.

Der Wert, den Sie diese Eigenschaft zuweisen, wird entsprechend eine bestimmte Version von ASP.NET nicht überprüft.The value that you assign to this property is not validated to match a specific version of ASP.NET.

In ASP.NET 4.5 und frühere Versionen einer beliebigen numerischen Wert, der kleiner als 4.0 (z. B. 3.7, 2.9, oder 2.0) wird als interpretiert 2.0.In ASP.NET 4.5, and earlier any numeric value less than 4.0 (for example, 3.7, 2.9, or 2.0) is interpreted as 2.0. Jede Zahl, die größer als 4.5 als interpretiert 4.5.Any number greater than 4.5 is interpreted as 4.5.

In ASP.NET 4.6 und höher einer beliebigen numerischen Wert, der größer als 0.0 und weniger als 4.0 (z. B. 3.7, 2.9, oder 1.0) wird als interpretiert 2.0.In ASP.NET 4.6, and later any numeric value greater than 0.0 and less than 4.0 (for example, 3.7, 2.9, or 1.0) is interpreted as 2.0. Jede Zahl, die größer als 4.5 interpretiert als 4.5Any number greater than 4.5 is interpreted as 4.5

Um diesen Wert in einer Konfigurationsdatei festzulegen, können Sie einen Wert zuweisen der requestValidationMode Attribut der httpRuntime Element.To set this value in a configuration file, you can assign a value to the requestValidationMode attribute of the httpRuntime element. Weitere Informationen finden Sie unter HttpRuntime-Element ((ASP.NET Einstellungsschema).For more information, see httpRuntime Element (ASP.NET Settings Schema).

Gilt für: