System.Web.Hosting Namespace

Der System.Web.Hosting-Namespace enthält Funktionen zum Hosten von ASP.NET-Anwendungen aus verwalteten Anwendungen außerhalb von Microsoft Internetinformationsdienste (IIS). The System.Web.Hosting namespace provides the functionality for hosting ASP.NET applications from managed applications outside Microsoft Internet Information Services (IIS).

Klassen

AppDomainFactory

Erstellt eine neue AppDomain-Instanz für die Webanwendung.Creates a new AppDomain instance for the Web application. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited. Diese Klasse wurde in .NET Framework-Versionen vor Version 2.0, in der stattdessen die AppManagerAppDomainFactory-Klasse verwendet wird.This class was used by earlier versions of the .NET Framework than version 2.0, which uses the AppManagerAppDomainFactory class instead.

AppDomainInfo

Stellt Informationen zur Anwendungsdomäne bereit.Provides information about the application domain.

AppDomainInfoEnum

Stellt Zugriff auf eine Anwendungsdomäne bereit.Provides access to an application domain.

AppDomainProtocolHandler

Unterstützt den programmgesteuerten Zugriff auf Anwendungsdomänenprotokolle.Provides support for programmatic access to application domain protocols.

ApplicationHost

Ermöglicht die Bereitstellung von ASP.NET-Seiten außerhalb der Internet-Internetinformationsdienste (IIS).Enables hosting of ASP.NET pages outside the Internet Information Services (IIS) application. Mit dieser Klasse kann der Host Anwendungsdomänen für die Verarbeitung von ASP.NET-Anforderungen erstellen.This class enables the host to create application domains for processing ASP.NET requests.

ApplicationInfo

Stellt Informationen zu einer ausgeführten Anwendung bereit.Provides information about a running application. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ApplicationManager

Verwaltet ASP.NET-Anwendungsdomänen für eine Anwendung, die ASP.NET hostet.Manages ASP.NET application domains for an ASP.NET hosting application.

ApplicationMonitors

Eine Gruppe von ersetzbaren Monitorobjekten, die von ASP.NET-Subsystemen für die Verwaltung der Anwendungsintegrität verwendet werden.A group of replaceable monitor objects used by ASP.NET subsystems to maintain application health.

AppManagerAppDomainFactory

Erstellt Anwendungsdomänen für einen Webanwendungs-Manager und beendet diese.Creates and stops application domains for a Web-application manager. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

AspNetMemoryMonitor

ASP.NET-Standardimplementierung des Speichermonitors.ASP.NET default implementation of memory monitor.

CustomLoaderAttribute

Stellt ein benutzerdefinierte Ladeprogramm für ASP.NET bereit, so dass eine Anwendung eine eigene Implementierung der Hostumgebung bereitstellen kann.Provides a custom loader to ASP.NET so that an application can provide its own implementation of the hosting environment.

HostingEnvironment

Stellt für eine verwaltete Anwendung innerhalb ihrer Anwendungsdomäne Funktionen zur Anwendungsverwaltung und Anwendungsdienste bereit.Provides application-management functions and application services to a managed application within its application domain. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

HostSecurityPolicyResolver

Bietet eine Möglichkeit, das ASP.NET-Laufzeitverhalten anzupassen, das die ASP.NET-Codezugriff-Sicherheitsrichtlinie außer Kraft setzt.Provides a way to customize ASP.NET behavior at run time that overrides the ASP.NET code access security policy.

ISAPIRuntime

Verwaltet HttpWorkerRequest-Objekte in .NET Framework.Manages HttpWorkerRequest objects in the .NET Framework. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

LowPhysicalMemoryInfo

Kapselt Informationen zu Ereignissen, die vom Arbeitsspeichermonitor der Anwendung ausgelöst werden.Encapsulates information about events raised by the application's memory monitor.

LowPhysicalMemoryObserver

Ein Beobachter, der die Standardreaktion von ASP.NET auf LowPhysicalMemoryInfo-Ereignisse implementiert, die vom Arbeitsspeichermonitor der Anwendung ausgelöst wurden.An observer that implements ASP.NET's default reaction to LowPhysicalMemoryInfo events raised by the application's memory monitor.

ProcessHost

Stellt einen Prozesshost dar.Represents a process host.

ProcessHostFactoryHelper

Stellt eine Methode zum Abrufen einer IProcessHost-Schnittstelle bereit.Provides a method to retrieve an IProcessHost interface.

ProcessProtocolHandler

Stellt Unterstützung für Protokollhandler bereit.Provides support for protocol handlers.

RecycleLimitInfo

Beschreibt den Grad des erkannten Speichermangels.Describes the level of memory pressure detected.

RecycleLimitMonitor

Kapselt einen Wiederverwendungsbeschränkungs-Monitor.Encapsulates a recycle limit monitor.

RecycleLimitMonitor.RecycleLimitMonitorSingleton

Kapselt einen Singleton für den Wiederverwendungsbeschränkungs-Monitor.Encapsulates a recycle limit monitor singleton.

RecycleLimitObserver

Ein Beobachter, der die Standardreaktion von ASP.NET auf RecycleLimitInfo-Ereignisse implementiert, die vom Wiederverwendungsbeschränkungsmonitor der Anwendung ausgelöst wurden.An observer that implements ASP.NET's default reaction to RecycleLimitInfo events raised by the application's recycle limit monitor.

SimpleWorkerRequest

Stellt eine einfache Implementierung der abstrakten HttpWorkerRequest-Klasse bereit, die als Host für ASP.NET-Anwendungen außerhalb von Internetinformationsdienste (IIS) verwendet werden kann.Provides a simple implementation of the HttpWorkerRequest abstract class that can be used to host ASP.NET applications outside an Internet Information Services (IIS) application. Sie können SimpleWorkerRequest direkt verwenden oder erweitern.You can employ SimpleWorkerRequest directly or extend it.

VirtualDirectory

Stellt ein Verzeichnisobjekt in einem virtuellen Dateiraum oder in einem Ressourcenraum dar.Represents a directory object in a virtual file or resource space.

VirtualFile

Stellt ein Dateiobjekt in einem virtuellen Dateiraum oder in einem virtuellen Ressourcenraum dar.Represents a file object in a virtual file or resource space.

VirtualFileBase

Stellt die Kernimplementierung für das VirtualFile-Objekt und das VirtualDirectory-Objekt bereit.Provides the core implementation for the VirtualFile and VirtualDirectory objects. Da es sich um eine abstrakte Klasse handelt, kann sie nicht instanziiert werden.An abstract class, it cannot be instantiated.

VirtualPathProvider

Stellt eine Reihe von Methoden bereit, mit denen eine Webanwendung Ressourcen aus einem virtuellen Dateisystem abrufen kann.Provides a set of methods that enable a Web application to retrieve resources from a virtual file system.

Schnittstellen

IAdphManager

Verwaltet einen Protokollhandler für eine Anwendungsdomäne.Manages an application domain protocol handler

IAppDomainFactory

Definiert eine einzelne Methode zum Erstellen einer neuen AppDomain-Instanz für eine Webanwendung.Defines a single method to create a new AppDomain instance for a Web application. Diese Schnittstelle wurde von .NET Framework-Versionen vor Version 2.0 verwendet. In Version 2.0 wird stattdessen die IAppManagerAppDomainFactory-Schnittstelle verwendet.This interface was used by .NET Framework versions earlier than 2.0; version 2.0 uses the IAppManagerAppDomainFactory interface instead.

IAppDomainInfo

Stellt Informationen zur Anwendungsdomäne bereit.Provides information about the application domain.

IAppDomainInfoEnum

Stellt Zugriff auf eine Anwendungsdomäne bereit.Provides access to an application domain.

IApplicationHost

Ruft Informationen zum Anwendungshost ab.Retrieves information about the application host.

IApplicationMonitor

Definiert die für einen Monitor für ersetzbare Anwendung für ASP.NET erforderliche Schnittstelle.Defines the interface required of a replaceable application monitor for ASP.NET.

IApplicationPreloadManager

Stellt Methoden bereit, mit denen ASP.NET die Funktion zum Vorabladen von Anwendungen in IIS 7.0 aufruft.Provides methods that ASP.NET uses to invoke the application-preload feature in IIS 7.0.

IApplicationPreloadUtil

Stellt Methoden für die Kommunikation von ASP.NET mit IIS 7.0 bereit, während vom Server eine Anwendung vorab geladen wird.Provides methods that ASP.NET uses to communicate with IIS 7.0 while the server preloads an application.

IAppManagerAppDomainFactory

Definiert eine Methode, mit deren Hilfe eine AppDomain-Instanz für einen Webanwendungs-Manager und eine Methode erstellt werden, mit der alle AppDomain-Instanzen für einen Webanwendungs-Manager angehalten werden.Defines a method used to create an AppDomain instance for a Web-application manager and a method used to stop all AppDomain instances for a Web-application manager.

IISAPIRuntime

Definiert die Methoden, die zum Erstellen von HttpWorkerRequest-Objekten in .NET Framework verwendet werden.Defines the methods that are used to create HttpWorkerRequest objects in the .NET Framework.

IListenerChannelCallback

Stellt Listenerchannel-Benachrichtigungen von Protokollhandlern für das Arbeitsprozessframework bereit.Provides listener-channel notifications from protocol handlers to the worker process framework. Außerdem können Protokollhandler auf zusätzliche Parameter zugreifen, beispielsweise die ID des Listenerchannels.Also enables protocol handlers to access additional parameters, such as the ID of the listener channel.

IPphManager

Stellt das Steuern für Beenden und Starten von Listenerchannels bereit.Provides stop and start control of listener channels.

IProcessHost

Definiert den Satz von prozessweiten Funktionen, die jeder Host des Anwendungs-Managers implementieren muss.Defines the set of process-wide functionality that every host of the application manager must implement.

IProcessHostFactoryHelper

Stellt eine Methode zum Abrufen einer IProcessHost-Schnittstelle bereit.Provides a method to retrieve an IProcessHost interface.

IProcessHostIdleAndHealthCheck

Stellt Möglichkeiten zum Überprüfen des Zustands eines Prozesses bereit.Provides ways to check on the state of a process.

IProcessHostPreloadClient

Definiert eine Schnittstelle, die in einem Typ implementiert werden kann, um den Typ in einer unter IIS 7.0 ausgeführten ASP.NET-Anwendung vorab zu laden.Defines an interface that can be implemented in a type in order to preload the type in an ASP.NET application that is running on IIS 7.0.

IProcessHostSupportFunctions

Stellt Hilfsfunktionen für den Prozesshost bereit.Provides helper functions for the process host.

IProcessPingCallback

Stellt Funktionen zum Antworten auf eine Pinganforderung bereit.Provides functionality to respond to a ping request.

IRegisteredObject

Definiert Methoden für Objekte, die von der Hostumgebung verwaltet werden.Defines methods for objects that are managed by the hosting environment.

IStopListeningRegisteredObject

Überwacht GL_STOP_LISTENING-Benachrichtigungen der Internetinformationsdienste.Listens for GL_STOP_LISTENING notifications from IIS.

ISuspendibleRegisteredObject

Lauscht auf Benachrichtigungen zum Unterbrechen und Fortsetzen.Listens for suspend and resume notifications.

Enumerationen

HostSecurityPolicyResults

Gibt den Typ der Sicherheitsrichtlinie an, der für eine Assembly übernommen werden soll.Specifies the type of security policy to apply to an assembly.

RecycleLimitNotificationFrequency

Gibt an, wie oft der Speichermonitor Listener abfragt, um auf das Annähern an den Schwellenwert für den Speicher zu reagieren.Indicates how frequently the memory monitor perceives we are asking listeners to react to the approaching memory threshold.