HttpCacheability HttpCacheability HttpCacheability HttpCacheability Enum

Definition

Stellt Enumerationswerte bereit, mit denen der Cache-Control-HTTP-Header festgelegt wird.Provides enumerated values that are used to set the Cache-Control HTTP header.

public enum class HttpCacheability
public enum HttpCacheability
type HttpCacheability = 
Public Enum HttpCacheability
Vererbung
HttpCacheabilityHttpCacheabilityHttpCacheabilityHttpCacheability

Felder

NoCache NoCache NoCache NoCache 1

Legt den Cache-Control: no-cache-Header fest.Sets the Cache-Control: no-cache header. Ohne Feldname gilt die Direktive für die gesamte Anforderung, und ein gemeinsam genutzter (Proxyserver-)Cache kann die Anforderung erst erfüllen, nachdem eine erneute Validierung auf dem ursprünglichen Webserver erfolgreich durchgeführt wurde.Without a field name, the directive applies to the entire request and a shared (proxy server) cache must force a successful revalidation with the origin Web server before satisfying the request. Mit einem Feldnamen gilt die Direktive nur für das benannte Feld. Die restliche Antwort wird aus einem gemeinsam genutzten Cache bereitgestellt.With a field name, the directive applies only to the named field; the rest of the response may be supplied from a shared cache.

Private Private Private Private 2

Standardwert.Default value. Legt Cache-Control: private fest, um anzugeben, dass die Antwort nur auf dem Client und nicht in gemeinsam benutzten Caches (auf Proxyservern) zwischengespeichert werden kann.Sets Cache-Control: private to specify that the response is cacheable only on the client and not by shared (proxy server) caches.

Public Public Public Public 4

Legt Cache-Control: public fest, um anzugeben, dass die Antwort von Clients und gemeinsam genutzten Caches (auf Proxyservern) zwischengespeichert werden kann.Sets Cache-Control: public to specify that the response is cacheable by clients and shared (proxy) caches.

Server Server Server Server 3

Gibt an, dass die Antwort nur auf dem Ausgangsserver zwischengespeichert wird.Specifies that the response is cached only at the origin server. Verhält sich ähnlich wie die NoCache-Option.Similar to the NoCache option. Clients empfangen eine Cache-Control: no-cache-Direktive, das Dokument wird aber auf dem Ausgangsserver zwischengespeichert.Clients receive a Cache-Control: no-cache directive but the document is cached on the origin server. Entspricht ServerAndNoCache.Equivalent to ServerAndNoCache.

ServerAndNoCache ServerAndNoCache ServerAndNoCache ServerAndNoCache 3

Wendet die Einstellungen Server und NoCache gemeinsam an, um anzugeben, dass der Inhalt auf dem Server zwischengespeichert wird, doch das Zwischenspeichern der Antwort an allen andern Stellen explizit verweigert wird.Applies the settings of both Server and NoCache to indicate that the content is cached at the server but all others are explicitly denied the ability to cache the response.

ServerAndPrivate ServerAndPrivate ServerAndPrivate ServerAndPrivate 5

Gibt an, dass die Antwort auf dem Server und dem Client, jedoch an keiner anderen Stelle zwischengespeichert wird.Indicates that the response is cached at the server and at the client but nowhere else. Die Zwischenspeicherung der Antwort durch Proxyserver ist nicht zulässig.Proxy servers are not allowed to cache the response.

Hinweise

Weitere Informationen finden Sie unter RFC 2616: Hypertext Transfer Protocol – HTTP/1.1, auf die World Wide Web Consortium (W3C) Website.For more information, go to RFC 2616: Hypertext Transfer Protocol -- HTTP/1.1, on the World Wide Web Consortium (W3C) Web site. Insbesondere ausführliche Informationen finden Sie unter Abschnitt 14.9 "Cache-Control" und Abschnitt 13, "Caching in HTTP".In particular, for complete details, see Section 14.9 "Cache-Control" and Section 13, "Caching in HTTP."

Hinweis

NoCache sendet keine Anforderung übliche HTTP 1.0-Direktive Pragma: no-cache.NoCache does not send the common HTTP 1.0 request directive Pragma: no-cache.

Gilt für:

Siehe auch