HttpRequestWrapper Klasse

Definition

Kapselt das systeminterne HTTP-Objekt, das ASP.NET das Lesen von HTTP-Werten ermöglicht, die während einer Webanforderung von einem Client gesendet werden.Encapsulates the HTTP intrinsic object that enables ASP.NET to read the HTTP values that are sent by a client during a Web request.

public ref class HttpRequestWrapper : System::Web::HttpRequestBase
public class HttpRequestWrapper : System.Web.HttpRequestBase
type HttpRequestWrapper = class
    inherit HttpRequestBase
Public Class HttpRequestWrapper
Inherits HttpRequestBase
Vererbung
HttpRequestWrapper

Hinweise

Die HttpRequestWrapper -Klasse wird von HttpRequestBase der-Klasse abgeleitet und fungiert als Wrapper HttpRequest für die-Klasse.The HttpRequestWrapper class derives from the HttpRequestBase class and serves as a wrapper for the HttpRequest class. Diese Klasse macht die Funktionalität HttpRequest der-Klasse verfügbar und macht den HttpRequestBase -Typ verfügbar.This class exposes the functionality of the HttpRequest class and exposes the HttpRequestBase type. Die HttpRequestBase -Klasse ermöglicht es Ihnen, die ursprüngliche Implementierung HttpRequest der-Klasse in der Anwendung durch eine benutzerdefinierte Implementierung zu ersetzen, z. b. Wenn Sie Komponententests außerhalb der ASP.NET-Pipeline ausführen.The HttpRequestBase class enables you to replace the original implementation of the HttpRequest class in your application with a custom implementation, such as when you perform unit testing outside the ASP.NET pipeline.

Konstruktoren

HttpRequestWrapper(HttpRequest)

Initialisiert eine neue Instanz der HttpRequestWrapper-Klasse unter Verwendung des angegebenen Anforderungsobjekts.Initializes a new instance of the HttpRequestWrapper class by using the specified request object.

Eigenschaften

AcceptTypes

Ruft ein Array der vom Client unterstützten MIME-Accept-Typen ab.Gets an array of client-supported MIME accept types.

AnonymousID

Ruft den anonymen Bezeichner für den Benutzer ab, falls verfügbar.Gets the anonymous identifier for the user, if it is available.

ApplicationPath

Ruft den virtuellen Pfad zum Stamm der ASP.NET-Anwendung auf dem Server ab.Gets the virtual path of the root of the ASP.NET application on the server.

AppRelativeCurrentExecutionFilePath

Ruft den virtuellen Pfad des Anwendungsstamms ab und wandelt diesen mithilfe der Tildennotation (~) in einen relativen Pfad um (z. B. „~/page.aspx“).Gets the virtual path of the application root and makes it relative by using the tilde (~) notation for the application root (as in "~/page.aspx").

Browser

Ruft Informationen über die Browserfunktionen des Clients ab, der die Anforderung gesendet hat.Gets information about the requesting client's browser capabilities.

ClientCertificate

Ruft das Clientsicherheitszertifikat der aktuellen Anforderung ab.Gets the current request's client security certificate.

ContentEncoding

Ruft den Zeichensatz der vom Client bereitgestellten Daten ab oder legt diesen fest.Gets or sets the character set of the data that was provided by the client.

ContentLength

Ruft die Länge des vom Client gesendeten Inhalts in Bytes ab.Gets the length, in bytes, of content that was sent by the client.

ContentType

Ruft den MIME-Inhaltstyp der Anforderung ab oder legt diesen fest.Gets or sets the MIME content type of the request.

Cookies

Ruft die Auflistung der vom Client gesendeten Cookies ab.Gets the collection of cookies that were sent by the client.

CurrentExecutionFilePath

Ruft den virtuellen Pfad der aktuellen Anforderung ab.Gets the virtual path of the current request.

CurrentExecutionFilePathExtension

Ruft die Erweiterung des Dateinamens ab, die in der CurrentExecutionFilePath-Eigenschaft angegeben wird.Gets the extension of the file name that is specified in the CurrentExecutionFilePath property.

FilePath

Ruft den virtuellen Pfad der aktuellen Anforderung ab.Gets the virtual path of the current request.

Files

Ruft die Auflistung der vom Client hochgeladenen Dateien im MIME-Multipart-Format ab.Gets the collection of files that were uploaded by the client, in multipart MIME format.

Filter

Ruft den Filter ab, der beim Lesen des aktuellen Eingabestreams verwendet werden soll, oder legt diesen fest.Gets or sets the filter to use when the current input stream is being read.

Form

Ruft die Auflistung der vom Client gesendeten Formularvariablen ab.Gets the collection of form variables that were sent by the client.

Headers

Ruft die Auflistung der vom Client gesendeten HTTP-Header ab.Gets the collection of HTTP headers that were sent by the client.

HttpChannelBinding

Ruft das ChannelBinding-Objekt der aktuellen HttpWorkerRequest-Instanz ab.Gets the ChannelBinding object of the current HttpWorkerRequest instance.

HttpMethod

Ruft die vom Client verwendete HTTP-Datenübertragungsmethode ab, z. B. GET, POST oder HEAD.Gets the HTTP data-transfer method (such as GET, POST, or HEAD) that was used by the client.

InputStream

Ruft den Inhalt des eingehenden HTTP-Einheitentexts ab.Gets the contents of the incoming HTTP entity body.

IsAuthenticated

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Anforderung authentifiziert wurde.Gets a value that indicates whether the request has been authenticated.

IsLocal

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Anforderung vom lokalen Computer gesendet wurde.Gets a value that indicates whether the request is from the local computer.

IsSecureConnection

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob bei der HTTP-Verbindung Secure Sockets, d. h. das HTTPS-Protokoll, verwendet wird.Gets a value that indicates whether the HTTP connection uses secure sockets (HTTPS protocol).

Item[String]

Ruft das angegebene Objekt aus der Auflistung Cookies, Form, QueryString oder ServerVariables ab.Gets the specified object from the Cookies, Form, QueryString, or ServerVariables collections.

LogonUserIdentity

Ruft den WindowsIdentity-Typ für den aktuellen Benutzer ab.Gets the WindowsIdentity type for the current user.

Params

Ruft eine kombinierte Auflistung der Elemente QueryString, Form, ServerVariables und Cookies ab.Gets a combined collection of QueryString, Form, ServerVariables, and Cookies items.

Path

Ruft den virtuellen Pfad der aktuellen Anforderung ab.Gets the virtual path of the current request.

PathInfo

Ruft zusätzliche Pfadinformationen für eine Ressource mit einer URL-Erweiterung ab.Gets additional path information for a resource that has a URL extension.

PhysicalApplicationPath

Ruft den physischen Dateisystempfad für das Stammverzeichnis der aktuellen Anwendung ab.Gets the physical file-system path of the current application's root directory.

PhysicalPath

Ruft den physischen Dateisystempfad der angeforderten Ressource ab.Gets the physical file-system path of the requested resource.

QueryString

Ruft die Auflistung von Zeichenfolgenvariablen für HTTP-Abfragen ab.Gets the collection of HTTP query-string variables.

RawUrl

Ruft die vollständige URL der aktuellen Anforderung ab.Gets the complete URL of the current request.

ReadEntityBodyMode

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Text der Anforderungsentität gelesen wurde, und wenn ja, wie er gelesen wurden.Gets a value that indicates whether the request entity body has been read, and if so, how it was read.

RequestContext

Ruft die RequestContext-Instanz der aktuellen Anforderung ab.Gets the RequestContext instance of the current request.

RequestType

Ruft die vom Client verwendete HTTP-Datenübertragungsmethode ab (GET oder POST) oder legt diese fest.Gets or sets the HTTP data-transfer method (GET or POST) that was used by the client.

ServerVariables

Ruft eine Auflistung von Webservervariablen ab.Gets a collection of Web server variables.

TimedOutToken

Ruft ein CancellationToken-Objekt ab, das aktiviert wird, wenn eine Anforderung abgelaufen ist.Gets a CancellationToken object that is tripped when a request times out.

TlsTokenBindingInfo

Ruft die TLS-Token-Bindungsinformationen ab.Gets the Tls token binding information.

TotalBytes

Ruft die Anzahl der Bytes im aktuellen Eingabestream ab.Gets the number of bytes in the current input stream.

Unvalidated

Bietet Zugriff auf HTTP-Anforderungswerte, ohne die Anforderungsvalidierung auszulösen.Gets an access to HTTP request values without triggering request validation.

Url

Ruft Informationen über die URL der aktuellen Anforderung ab.Gets information about the URL of the current request.

UrlReferrer

Ruft Informationen zur URL der Clientanforderung ab, die mit der aktuellen URL verknüpft ist.Gets information about the URL of the client request that linked to the current URL.

UserAgent

Ruft die vollständige Benutzer-Agent-Zeichenfolge des Clients ab.Gets the complete user-agent string of the client.

UserHostAddress

Ruft die IP-Hostadresse des Clients ab.Gets the IP host address of the client.

UserHostName

Ruft den DNS-Namen des Clients ab.Gets the DNS name of the client.

UserLanguages

Ruft ein sortiertes Array mit Clientspracheinstellungen ab.Gets a sorted array of client language preferences.

Methoden

Abort()

Erzwingt das Beenden der zugrunde liegenden TCP-Verbindung, woraufhin alle ausstehenden E/A-Vorgänge fehlschlagen.Forcibly terminates the underlying TCP connection, causing any outstanding I/O to fail.

BinaryRead(Int32)

Führt einen binären Lesevorgang einer angegebenen Anzahl von Bytes aus dem aktuellen Eingabestream durch.Performs a binary read of a specified number of bytes from the current input stream.

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetBufferedInputStream()

Ruft ein Stream-Objekt ab, das zum Lesen des eingehenden HTTP-Entitätentexts verwendet werden kann.Gets a Stream object that can be used to read the incoming HTTP entity body.

GetBufferlessInputStream()

Ruft ein Stream-Objekt ab, das zum Lesen des eingehenden HTTP-Entitätentexts verwendet werden kann.Gets a Stream object that can be used to read the incoming HTTP entity body.

GetBufferlessInputStream(Boolean)

Ruft ein Stream-Objekt ab, das verwendet werden kann, um den eingehenden HTTP-Entitätstexts zu lesen, wobei optional die Anforderungslängenbegrenzung deaktiviert wird, die in der MaxRequestLength-Eigenschaft festgesetzt ist.Gets a Stream object that can be used to read the incoming HTTP entity body, , optionally disabling the request length limit that is set in the MaxRequestLength property.

GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InsertEntityBody()

Stellt mit einer Kopie des HTTP-Anforderungsentitätentexts den IIS bereit.Provides with a copy of the HTTP request entity body to IIS.

InsertEntityBody(Byte[], Int32, Int32)

Stellt für IIS eine Kopie des HTTP-Anforderungseinheitentexts und Informationen zum Anforderungsentitätsobjekt bereit.Provides IIS with a copy of the HTTP request entity body and with information about the request entity object.

MapImageCoordinates(String)

Ordnet einen eingehenden Formularparameter für ein Bildfeld den entsprechenden x- und y-Koordinatenwerten zu.Maps an incoming image-field form parameter to appropriate x-coordinate and y-coordinate values.

MapPath(String)

Ordnet den angegebenen virtuellen Pfad einem physischen Pfad auf dem Server zu.Maps the specified virtual path to a physical path on the server.

MapPath(String, String, Boolean)

Ordnet den angegebenen virtuellen Pfad einem physischen Pfad auf dem Server zu.Maps the specified virtual path to a physical path on the server.

MapRawImageCoordinates(String)

Ordnet einen eingehenden Formularparameter für ein Bildfeld den entsprechenden x- und y-Koordinatenwerten zu.Maps an incoming image field form parameter into appropriate x and y coordinate values.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
SaveAs(String, Boolean)

Speichert eine HTTP-Anforderung auf dem Datenträger.Saves an HTTP request to disk.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
ValidateInput()

Bewirkt die Validierung für die Auflistungen, auf die über die Eigenschaften Cookies, Form und QueryString zugegriffen wird.Causes validation to occur for the collections that are accessed through the Cookies, Form, and QueryString properties.

Gilt für: