WebServiceAttribute Klasse

Definition

Wird zum Hinzufügen zusätzlicher Informationen zu einem XML-Webdienst verwendet, z. B. beim Hinzufügen einer Zeichenfolge, die die Funktionalität des XML-Webdiensts beschreibt.Used to add additional information to an XML Web service, such as a string describing its functionality.

public ref class WebServiceAttribute sealed : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Class)]
public sealed class WebServiceAttribute : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Class | System.AttributeTargets.Interface)]
public sealed class WebServiceAttribute : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Class | System.AttributeTargets.Interface, Inherited=true)]
public sealed class WebServiceAttribute : Attribute
[<System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Class)>]
type WebServiceAttribute = class
    inherit Attribute
[<System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Class | System.AttributeTargets.Interface)>]
type WebServiceAttribute = class
    inherit Attribute
[<System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Class | System.AttributeTargets.Interface, Inherited=true)>]
type WebServiceAttribute = class
    inherit Attribute
Public NotInheritable Class WebServiceAttribute
Inherits Attribute
Vererbung
WebServiceAttribute
Attribute

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird die Description -Eigenschaft von WebServiceAttribute auf festgelegt, "Common Server Variables" und der XML-Namespace wird auf festgelegt http://www.microsoft.com/ .The following example sets the Description property of the WebServiceAttribute to "Common Server Variables" and sets the XML namespace to http://www.microsoft.com/.

<%@ WebService Language="C#" Class= "ServerVariables"%>
 
 using System;
 using System.Web.Services;
 
 [ WebService(Description="Common Server Variables",Namespace="http://www.contoso.com/")]
 public class ServerVariables: WebService {
 
 
    [ WebMethod(Description="Obtains the Server Computer Name",EnableSession=false)]
    public string GetMachineName() {
       return Server.MachineName;
    }   
 }
<%@ WebService Language="VB" Class= "ServerVariables"%>
 
Imports System
Imports System.Web.Services

<WebService(Description := "Common Server Variables", _
 Namespace := "http://www.contoso.com/")> _
Public Class ServerVariables
    Inherits WebService 
    
    <WebMethod(Description := "Obtains the Computer Machine Name", _
        EnableSession := False)> _
    Public Function GetMachineName() As String
        
        Return Server.MachineName
    End Function
End Class

Hinweise

Der WebServiceAttribute ist nicht erforderlich, damit ein XML-Webdienst veröffentlicht und ausgeführt werden kann.The WebServiceAttribute is not required for an XML Web service to be published and executed. Mit dem können Sie WebServiceAttribute einen Namen für den XML-Webdienst angeben, der nicht durch die Regeln für einen Common Language Runtime Bezeichner eingeschränkt ist, der in der Dienst Beschreibung und der Diensthilfe Seite für den XML-Webdienst verwendet wird.You can use the WebServiceAttribute to specify a name for the XML Web service that is not restricted by the rules for a common language runtime identifier, which is used in the service description and the Service help page for the XML Web service.

Ein XML-Webdienst sollte seinen Standard-XML-Namespace ändern, bevor er öffentlich gemacht wird.An XML Web service should change its default XML namespace before it is made public. Jeder XML-Webdienst benötigt einen eindeutigen XML-Namespace, um ihn zu identifizieren, damit Client Anwendungen ihn von anderen Webdiensten unterscheiden können.Each XML Web service needs a unique XML namespace to identify it so that client applications can distinguish it from other services on the Web. http://tempuri.org/ist für XML-Webdienste verfügbar, die sich in der Entwicklung befinden, aber veröffentlichte XML-Webdienste sollten einen permanenten Namespace verwenden.http://tempuri.org/ is available for XML Web services that are under development, but published XML Web services should use a more permanent namespace.

Der XML-Webdienst sollte durch einen von Ihnen kontrollierten XML-Namespace identifiziert werden.Your XML Web service should be identified by a XML namespace that you control. Beispielsweise können Sie den Internet Domänen Namen Ihres Unternehmens als Teil des XML-Namespace verwenden.For example, you could use your company's Internet domain name as part of the XML namespace. Obwohl viele XML-Namespaces für XML-Webdienste wie URLs aussehen, müssen Sie nicht auf eine tatsächliche Ressource im Internet verweisen.Although many XML Web service XML namespaces look like URLs, they need not point to an actual resource on the Web. (XML-Namespaces für XML-Webdienste sind URIs.) Für XML-Webdienste, die mit ASP.NET erstellt wurden, kann der XML-Standard Namespace mithilfe der-Eigenschaft geändert werden Namespace .(XML Web service XML namespaces are URIs.) For XML Web services created using ASP.NET, the default XML namespace can be changed using Namespace property.

Weitere Informationen zum Verwenden von Attributen finden Sie unter Attribute.For more information about using attributes, see Attributes.

Konstruktoren

WebServiceAttribute()

Initialisiert eine neue Instanz der WebServiceAttribute-Klasse.Initializes a new instance of the WebServiceAttribute class.

Felder

DefaultNamespace

Der Standardwert für die Namespace-Eigenschaft.The default value for the Namespace property. Dieses Feld ist konstant.This field is constant.

Eigenschaften

Description

Eine beschreibende Meldung für den XML-Webdienst.A descriptive message for the XML Web service.

Name

Ruft den Namen des XML-Webdiensts ab oder legt ihn fest.Gets or sets the name of the XML Web service.

Namespace

Ruft den XML-Standardnamespace für den XML-Webdienst ab oder legt ihn fest.Gets or sets the default XML namespace to use for the XML Web service.

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Geerbt von Attribute)

Methoden

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.Returns a value that indicates whether this instance is equal to a specified object.

(Geerbt von Attribute)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.Returns the hash code for this instance.

(Geerbt von Attribute)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für:

Siehe auch