SiteMapNode.GetImplicitResourceString(String) Methode

Definition

Ruft eine lokalisierte Zeichenfolge auf der Grundlage des Attributnamens und der ResourceKey-Eigenschaft ab, die vom SiteMapProvider angegeben wird, mit dessen Hilfe der SiteMapNode verfolgt wird.Gets a localized string based on the attribute name and ResourceKey property that is specified by the SiteMapProvider by which the SiteMapNode is tracked.

protected:
 System::String ^ GetImplicitResourceString(System::String ^ attributeName);
protected string GetImplicitResourceString (string attributeName);
member this.GetImplicitResourceString : string -> string
Protected Function GetImplicitResourceString (attributeName As String) As String

Parameter

attributeName
String

Das zu lokalisierende SiteMapNode-Attribut.The SiteMapNode attribute to localize.

Gibt zurück

Eine Zeichenfolge, die das lokalisierte Attribut darstellt.A string representing the localized attribute. Der Standardwert lautet null.The default is null.

Ausnahmen

attributeName ist nullattributeName is null.

Hinweise

Die GetImplicitResourceString-Methode wird im get-Accessor der Title-Eigenschaft, der Description-Eigenschaft und allen benutzerdefinierten Attributen aufgerufen, die in der Attributes-Eigenschaft definiert sind.The GetImplicitResourceString method is invoked in the get accessor of the Title property, the Description property, and any custom attributes that are defined in the Attributes property. Der SiteMapProvider Anbieters, über den das SiteMapNode Objekt nachverfolgt wird, muss seine EnableLocalization-Eigenschaft auf true festgelegt sein, damit die GetImplicitResourceString-Methode aufgerufen werden kann.The SiteMapProvider provider by which the SiteMapNode object is tracked must have its EnableLocalization property set to true for the GetImplicitResourceString method to be called. Wenn die EnableLocalization auf falsefestgelegt ist, wird die Lokalisierung nicht durchgeführt, und die GetImplicitResourceString-Methode wird nie aufgerufen.If the EnableLocalization is set to false, localization is not performed and the GetImplicitResourceString method is never called.

Wenn die GetImplicitResourceString Methode eine Zeichenfolge zurückgibt, die nicht leer ist, wird dies der Wert der Eigenschaft Title, Descriptionoder des benutzerdefinierten Attributs.If the GetImplicitResourceString method returns a string that is not empty, this becomes the value of the Title, Description, or custom attribute property.

Die GetImplicitResourceString-Methode verwendet den Wert der ResourceKey-Eigenschaft, um das Attribut zu lokalisieren.The GetImplicitResourceString method uses the value of the ResourceKey property to localize the attribute. Wenn die ResourceKey nicht angegeben ist, gibt der GetImplicitResourceString nullzurück.If the ResourceKey is not specified, the GetImplicitResourceString returns null.

Hinweis

Die XmlSiteMapProvider-Klasse erzwingt die Einschränkung, dass das SiteMapNode-Objekt nicht sowohl implizite Ressourcen Ausdrücke als auch explizite Ressourcen Ausdrücke für Attribute definieren kann.The XmlSiteMapProvider class imposes the restriction that the SiteMapNode object cannot define both implicit resource expressions and explicit resource expressions for attributes. Eine benutzerdefinierte Anbieter Implementierung kann jedoch beide Optionen zulassen.However, a custom provider implementation can choose to allow both.

Gilt für:

Siehe auch