Control.RenderingCompatibility Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab, der die ASP.NET-Version angibt, mit der gerenderte HTML-Objekte kompatibel sind.Gets a value that specifies the ASP.NET version that rendered HTML will be compatible with.

public:
 virtual property Version ^ RenderingCompatibility { Version ^ get(); void set(Version ^ value); };
[System.ComponentModel.Bindable(false)]
[System.ComponentModel.Browsable(false)]
public virtual Version RenderingCompatibility { get; set; }
member this.RenderingCompatibility : Version with get, set
Public Overridable Property RenderingCompatibility As Version

Eigenschaftswert

Die ASP.NET-Version, mit der gerenderte HTML-Objekte kompatibel sind.The ASP.NET version that rendered HTML will be compatible with.

Attribute

Hinweise

ASP.NET legt diese Eigenschaft auf den Wert des controlRenderingCompatibilityVersion-Attributs des pages-Elements in der Datei "Web. config" fest.ASP.NET sets this property to the value of the controlRenderingCompatibilityVersion attribute of the pages element in the Web.config file. Wenn das controlRenderingCompatibilityVersion-Attribut nicht in der Datei "Web. config" festgelegt ist, ist der Standardwert die aktuelle Version von ASP.net.If the controlRenderingCompatibilityVersion attribute is not set in the Web.config file, the default value is the current version of ASP.NET.

Achtung

Es gibt einen öffentlichen Set-Accessor für diese Eigenschaft, aber der Set-Accessor unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen.There is a public set accessor for this property, but the set accessor supports the .NET Framework infrastructure and is not intended to be used directly from your code. Wenn Sie diesen Wert im Code festlegen, ist der Effekt unvorhersehbar.If you set this value in your code, the effect is unpredictable.

Jede Version von ASP.net kann HTML anders als frühere Releases darstellen.Each release of ASP.NET might render HTML differently from earlier releases. Wenn beispielsweise in ASP.NET 3,5 die IsEnabled-Eigenschaft eines Label Steuer Elements falseist, rendert ASP.NET standardmäßig ein span-Element, dessen disabled-Attribut auf "deaktiviert" festgelegt ist.For example, in ASP.NET 3.5, if the IsEnabled property of a Label control is false, by default, ASP.NET renders a span element whose disabled attribute is set to "disabled". In ASP.NET 4 wird das span-Element standardmäßig mit einem Cascading Stylesheet (CSS)-class Attribut anstelle des disabled-Attributs gerendert.In ASP.NET 4, by default, the span element is rendered with a cascading style sheet (CSS) class attribute instead of the disabled attribute. Auf diese Weise können Sie die deaktivierte Darstellung des Steuer Elements angeben und das Rendering von ungültigem HTML vermeiden.This lets you specify the disabled appearance of the control and avoids rendering invalid HTML. (In HTML 4,0 und XHTML 1,1 unterstützt das span-Element das disabled-Attribut nicht.)(In HTML 4.0 and XHTML 1.1, the span element does not support the disabled attribute.)

Eine Webanwendung kann Code enthalten, der nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn das HTML-Rendering geändert wird.A Web application might include code that would not function correctly if HTML rendering changes. Um dieses Problem zu vermeiden, können Sie das controlRenderingCompatibilityVersion-Attribut des pages-Elements in der Datei "Web. config" festlegen, um anzugeben, mit welcher früheren Version die Kompatibilität gewährleistet werden soll.To avoid this problem, you can set the controlRenderingCompatibilityVersion attribute of the pages element in the Web.config file to indicate which earlier version you want to maintain compatibility with. Wenn Sie z. b. die RenderingCompatibility-Eigenschaft auf 3.5festlegen, wird ein deaktiviertes Label-Steuerelement ein disabled Attribut und keine CSS-Klasse Rendering.For example, if you set the RenderingCompatibility property to 3.5, a disabled Label control will render a disabled attribute and not a CSS class.

Hinweis

Die früheste Version, auf die Sie diese Eigenschaft festlegen können, ist 3.5.The earliest version that you can set this property to is 3.5.

Um die Abwärtskompatibilität zu gewährleisten, legt Visual Studio das controlRenderingCompatibilityVersion-Attribut in der Datei "Web. config" automatisch auf 3.5fest, wenn Sie Visual Studio verwenden, um ein Webprojekt auf ASP.NET 4 von einer früheren Version zu aktualisieren.To maintain backward compatibility, when you use Visual Studio to upgrade a Web project to ASP.NET 4 from an earlier version, Visual Studio automatically sets the controlRenderingCompatibilityVersion attribute in the Web.config file to 3.5. Wenn Sie möchten, dass eine aktualisierte Website HTML mithilfe des Algorithmus, der in ASP.NET 4 eingeführt wurde, wieder gibt, können Sie das controlRenderingCompatibilityVersion Attribut ändern oder entfernen.If you want an upgraded Web site to render HTML using the algorithm that was introduced in ASP.NET 4, you can change or remove the controlRenderingCompatibilityVersion attribute.

In den meisten Fällen ist das Verhalten, das von dieser Eigenschaft gesteuert wird, automatisch, und Sie müssen die RenderingCompatibility-Eigenschaft im Code nicht überprüfen.Most of the time, the behavior controlled by this property is automatic and you do not have to check the RenderingCompatibility property in your code. Wenn Sie jedoch ein benutzerdefiniertes Steuerelement programmieren, müssen Sie möglicherweise Code einschließen, der das Verhalten des Steuer Elements auf der Grundlage der Einstellung der Eigenschaft ändert.However, if you are programming a custom control, you might have to include code that alters the control's behavior based on the setting of this property. Beispielsweise kann ein benutzerdefiniertes Steuerelement für ASP.NET 4 aus Label Steuerelementen bestehen, und das benutzerdefinierte Steuerelement kann die deaktivierte Darstellung des Steuer Elements angeben, indem er JavaScript-Code erzeugt, der die aspNetDisabled Klasse ändert.For example, a custom control for ASP.NET 4 might be composed of Label controls, and the custom control might specify the disabled appearance of the control by generating JavaScript code that alters the aspNetDisabled class. Dies funktioniert erwartungsgemäß, wenn RenderingCompatibility 4.0 oder höher ist.This will work as expected if RenderingCompatibility is 4.0 or later. Um dieselbe Wirkung zu erzielen, wenn RenderingCompatibility 3.5ist, muss der Code des benutzerdefinierten Steuer Elements die CssClass-Eigenschaft des Steuer Elements auf "aspnetdeaktiviert" festlegen, wenn die IsEnabled-Eigenschaft falseist.But to get the same effect when RenderingCompatibility is 3.5, the custom control's code must set the control's CssClass property to "aspNetDisabled" when the IsEnabled property is false.

Gilt für:

Siehe auch