TemplateModeChangedEventArgs Klasse

Definition

Stellt Daten für ein ViewEvent-Ereignis bereit, das ausgelöst wird, wenn der Vorlagenmodus für ein Steuerelement auf der Entwurfsoberfläche geändert wird.Provides data for a ViewEvent event that is raised when the template mode changes for a control on the design surface.

public ref class TemplateModeChangedEventArgs : EventArgs
public class TemplateModeChangedEventArgs : EventArgs
type TemplateModeChangedEventArgs = class
    inherit EventArgs
Public Class TemplateModeChangedEventArgs
Inherits EventArgs
Vererbung
TemplateModeChangedEventArgs

Hinweise

Das ViewEvent -Ereignis wird von einem Designer Host ausgelöst, Visual Studio 2005Visual Studio 2005z. b. für bestimmte Aktionen auf einem-Steuerelement auf der Entwurfs Oberfläche.The ViewEvent event is raised by a designer host, such as Visual Studio 2005Visual Studio 2005, for certain actions on a control on the design surface. Beispielsweise wird ein Ereignis ausgelöst, wenn Sie den Vorlagen Bearbeitungsmodus für ein Steuerelement eingeben oder beenden.For example, an event is raised when you enter or exit template editing mode for a control.

Die ControlDesigner -Klasse stellt einen Standard Delegaten bereit ViewEvent , um das Ereignis zu behandeln.The ControlDesigner class supplies a default delegate to handle the ViewEvent event. Wenn Sie den Vorlagen Bearbeitungsmodus beenden oder eingeben, initialisiert der Designer Host ViewEventArgs ein-Objekt TemplateModeChanged für einen Ereignistyp und legt EventArgs die-Eigenschaft TemplateModeChangedEventArgs dann mit einem-Objekt fest.When you exit or enter template editing mode, the designer host initializes a ViewEventArgs object for a TemplateModeChanged event type, and then sets the EventArgs property with a TemplateModeChangedEventArgs object.

Wenn das ViewEventArgs -Objekt anzeigt, dass sich der Vorlagen Modus geändert hat, aktualisiert der ControlDesigner Standard Delegat in der- InTemplateMode Klasse den Wert für die-Eigenschaft.When the ViewEventArgs object indicates that the template mode has changed, the default delegate in the ControlDesigner class updates the value for the InTemplateMode property.

Benutzerdefinierte Designer, die von der TemplatedControlDesigner -Klasse abgeleitet werden OnTemplateModeChanged , können die-Methode überschreiben, um zusätzliche Verarbeitungsschritte auszuführen, wenn sich der Vorlagen Bearbeitungsmodus für ein Steuerelement auf der Entwurfs Oberfläche ändertCustom designers that are derived from the TemplatedControlDesigner class can override the OnTemplateModeChanged method to perform additional processing when the template editing mode changes for a control on the design surface.

Weitere Informationen zu Ereignissen und Delegaten finden Sie unter behandeln und Auswerfen von Ereignissen.For more information about events and delegates, see Handling and Raising Events.

Konstruktoren

TemplateModeChangedEventArgs(TemplateGroup)

Initialisiert eine neue Instanz der TemplateModeChangedEventArgs-Klasse mit der angegebenen Vorlagengruppe.Initializes a new instance of the TemplateModeChangedEventArgs class with the specified template group.

Eigenschaften

NewTemplateGroup

Ruft die Vorlagengruppe ab, die beim Wechseln in den Vorlagenbearbeitungsmodus erstellt wurde.Gets the template group that was created when you entered template editing mode.

Methoden

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch