IDataBoundListControl Schnittstelle

Definition

Macht die allgemeinen Eigenschaften von datengebundenen Steuerelementen verfügbar, von denen mehrere Zeilen angezeigt werden.Exposes the common properties of data-bound-controls that display multiple rows.

public interface class IDataBoundListControl : System::Web::UI::WebControls::IDataBoundControl
public interface IDataBoundListControl : System.Web.UI.WebControls.IDataBoundControl
type IDataBoundListControl = interface
    interface IDataBoundControl
Public Interface IDataBoundListControl
Implements IDataBoundControl
Abgeleitet
Implementiert

Eigenschaften

ClientIDRowSuffix

Ruft die Namen der Datenfelder ab, deren Werte an den ClientID-Eigenschaftswert angefügt werden, um die einzelnen Instanzen eines datengebundenen Steuerelements eindeutig anzugeben, oder legt diese fest.Gets or sets the names of the data fields whose values are appended to the ClientID property value to uniquely identify each instance of a data-bound control.

DataKeyNames

Ruft ein Array ab, das die Namen der primären Schlüsselfelder der Elemente enthält, die in einem datengebundenen Steuerelement angezeigt werden, oder legt das Array fest.Gets or sets an array that contains the names of the primary-key fields of the items that are displayed in a data-bound control.

(Geerbt von IDataBoundControl)
DataKeys

Ruft eine Auflistung von DataKey-Objekten ab, die den Datenschlüsselwert der einzelnen Zeilen in einem datengebundenen Steuerelement darstellen.Gets a collection of DataKey objects that represent the data key value of each row in a data-bound control.

DataMember

Ruft den Namen der Datenliste ab, an die das datengebundene Steuerelement gebunden wird, wenn die Datenquelle mehrere Listen mit Datenelementen enthält, oder legt den Namen fest.Gets or sets the name of the list of data that the data-bound control binds to when the data source contains more than one list of data items.

(Geerbt von IDataBoundControl)
DataSource

Ruft das Objekt ab, aus dem vom datengebundenen Steuerelement eine Liste der Datenelemente abgerufen wird, oder legt es fest.Gets or sets the object from which the data-bound control retrieves a list of data items.

(Geerbt von IDataBoundControl)
DataSourceID

Ruft die ID des Datenquellensteuerelements ab, aus dem vom datengebundenen Steuerelement eine Liste mit Datenelementen abgerufen wird, oder legt diese fest.Gets or sets the ID of the data source control from which the data-bound control retrieves a list of data items.

(Geerbt von IDataBoundControl)
DataSourceObject

Ruft das Datenquellenobjekt ab, aus dem vom datengebundenen Steuerelement eine Liste mit Datenelementen abgerufen wird.Gets the data source object from which the data-bound control retrieves a list of data items.

(Geerbt von IDataBoundControl)
EnablePersistedSelection

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auswahl einer Zeile auf Indexwerten oder auf Datenschlüsselwerten basiert, oder legt diesen Wert fest.Gets or sets a value that indicates whether the selection of a row is based on index or on data-key values.

SelectedDataKey

Ruft das Objekt ab, das den Datenschlüsselwert für die ausgewählte Zeile in einem datengebundenen Steuerelement enthält.Gets the object that contains the data-key value for the selected row in a data-bound control.

SelectedIndex

Ruft den Index der in einem datengebundenen Steuerelement ausgewählten Zeile ab oder legt diesen fest.Gets or sets the index of the selected row in a data-bound control.

Gilt für: