ModelDataSource Klasse

Definition

Das von datengebundenen Steuerelementen zum Ausführen von CRUD-Vorgängen (erstellen, lesen, aktualisieren und löschen) verwendete Datenquellensteuerelement, wenn die Modellbindung aktiviert ist.The data source control used by data-bound controls to perform CRUD (create, read, update, delete) operations when model binding is in use.

public ref class ModelDataSource : System::Web::UI::IDataSource, System::Web::UI::IStateManager
public class ModelDataSource : System.Web.UI.IDataSource, System.Web.UI.IStateManager
type ModelDataSource = class
    interface IDataSource
    interface IStateManager
Public Class ModelDataSource
Implements IDataSource, IStateManager
Vererbung
ModelDataSource
Implementiert

Konstruktoren

ModelDataSource(Control)

Initialisiert eine neue Instanz der ModelDataSource-Klasse.Initializes a new instance of the ModelDataSource class.

Eigenschaften

DataControl

Ruft das datengebundene Steuerelement ab, das dieses Steuerelement als Datenquelle verwendet, wenn Modellbindung verwendet wird.Gets the data-bound control that is using this control as a data source when model binding is in use.

View

Ruft das standardmäßige (und einzige) Ansichtsobjekt für das Datenquellen-Steuerelement ab.Gets the default (and only) view object for this data source control.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsTrackingViewState()

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das sich das Steuerelement im Ansichtszustand der Nachverfolgung befindet.Returns a value that indicates whether the control is tracking view state.

LoadViewState(Object)

Lädt die zuvor gespeicherten Ansicht.Loads the previously saved view state.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
SaveViewState()

Speichert den Zustand des -Steuerelements.Saves the state of the control.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
TrackViewState()

Verfolgt die am Ansichtszustand des Steuerelements vorgenommenen Änderungen und speichert diese im StateBag-Objekt.Tracks view-state changes to the control so that they can be stored in the StateBag object.

UpdateProperties(String, String)

Aktualisiert die erforderlichen Eigenschaften für die unidirektionale Datenbindung.Updates the required properties for one-way data binding.

UpdateProperties(String, String, String, String, String, String)

Aktualisiert die erforderlichen Eigenschaften für die bidirektionale Datenbindung.Updates the required properties for two-way data binding.

Ereignisse

CallingDataMethods

Tritt ein, wenn die Modellbindung verwendet wird und Datenmethoden aufgerufen werden.Occurs when model binding is in use and data methods are being called.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDataSource.DataSourceChanged

Tritt ein, wenn sich die darunterliegende Datenquelle geändert hat.Occurs when the underlying data source has changed. Die Änderung kann aufgrund einer Änderung der Eigenschaften des Steuerelements erfolgen oder aufgrund einer Änderung der Daten durch einen Bearbeitungsvorgang des Quelldatensteuerelements.The change may be due to a change in the control's properties, or a change in the data due to an edit action performed by the data source control.

IDataSource.GetView(String)

Gibt die Ansicht zurück.Returns the view.

IDataSource.GetViewNames()

Ruft die Ansichtnamen ab.Gets the view names.

IStateManager.IsTrackingViewState

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das sich das Steuerelement im Ansichtszustand der Nachverfolgung befindet.Returns a value that indicates whether the control is tracking view state.

IStateManager.LoadViewState(Object)

Lädt die zuvor gespeicherten Ansicht.Loads the previously saved view state.

IStateManager.SaveViewState()

Speichert den Zustand des -Steuerelements.Saves the state of the control.

IStateManager.TrackViewState()

Verfolgt die am Ansichtszustand des Steuerelements vorgenommenen Änderungen und speichert diese im StateBag-Objekt.Tracks view-state changes to the control so that they can be stored in the StateBag object.

Erweiterungsmethoden

GetDefaultValues(IDataSource)

Ruft die Auflistung von Standardwerten für die angegebene Datenquelle ab.Gets the collection of the default values for the specified data source.

GetMetaTable(IDataSource)

Ruft die Metadaten für eine Tabelle im angegebenen Datenquellenobjekt ab.Gets the metadata for a table in the specified data source object.

TryGetMetaTable(IDataSource, MetaTable)

Bestimmt, ob Tabellenmetadaten verfügbar sind.Determines whether table metadata is available.

Gilt für: