ModelDataSourceView Klasse

Definition

Stellt eine einzelne Ansicht eines ModelDataSource-Steuerelements dar.Represents a single view of a ModelDataSource control.

public ref class ModelDataSourceView : System::Web::UI::DataSourceView, System::Web::UI::IStateManager
public class ModelDataSourceView : System.Web.UI.DataSourceView, System.Web.UI.IStateManager
type ModelDataSourceView = class
    inherit DataSourceView
    interface IStateManager
Public Class ModelDataSourceView
Inherits DataSourceView
Implements IStateManager
Vererbung
ModelDataSourceView
Implementiert

Hinweise

Eine tutorialreihe zur Verwendung der Modell Bindung mit Web Forms finden Sie unter Modell Bindung und Web Forms.For a tutorial series on using model binding with Web Forms, see Model Binding and Web Forms.

Konstruktoren

ModelDataSourceView(ModelDataSource)

Initialisiert eine neue Instanz der ModelDataSourceView-Klasse.Initializes a new instance of the ModelDataSourceView class.

Eigenschaften

CanDelete

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ModelDataSourceView-Objekt, das dem aktuellen ModelDataSource-Steuerelement zugeordnet ist, den Löschvorgang unterstützt.Gets a value that indicates whether the ModelDataSourceView object that is associated with the current ModelDataSource control supports the delete operation.

CanInsert

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ModelDataSourceView-Objekt, das dem aktuellen ModelDataSource-Steuerelement zugeordnet ist, den Einfügevorgang unterstützt.Gets a value that indicates whether the ModelDataSourceView object that is associated with the current ModelDataSource control supports the insert operation.

CanPage

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ModelDataSourceView-Objekt, das dem aktuellen ModelDataSource-Steuerelement zugeordnet ist, das Paging der abgerufenen Daten unterstützt.Gets a value that indicates whether the ModelDataSourceView object that is associated with the current ModelDataSource control supports paging through the retrieved data.

CanRetrieveTotalRowCount

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ModelDataSourceView-Objekt, das dem aktuellen ModelDataSource-Steuerelement zugeordnet ist, das Abrufen der Gesamtanzahl der Datenzeilen (zusätzlich zum Datensatz) unterstützt.Gets a value that indicates whether the ModelDataSourceView object that is associated with the current ModelDataSource control supports retrieving the total number of data rows, in addition to the set of data.

CanSort

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ModelDataSourceView-Objekt, das dem aktuellen ModelDataSource-Steuerelement zugeordnet ist, eine sortierte Ansicht der zugrunde liegenden Datenquelle unterstützt.Gets a value that indicates whether the ModelDataSourceView object that is associated with the current ModelDataSource control supports a sorted view on the underlying data source.

CanUpdate

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ModelDataSourceView-Objekt, das dem aktuellen ModelDataSource-Steuerelement zugeordnet ist, den Aktualisierungsvorgang unterstützt.Gets a value that indicates whether the ModelDataSourceView object that is associated with the current ModelDataSource control supports the update operation.

DataKeyName

Ruft das erste Element im DataKeyNames-Array des datengebundenen Steuerelements ab, wenn das datengebundene Steuerelement ein FormView-, ListView-, GridView- oder DetailsView-Steuerelement ist.Gets the first item in the DataKeyNames array of the data-bound control if the data-bound control is a FormView, ListView, GridView, or DetailsView control.

DeleteMethod

Ruft den Namen der Methode auf, die vom ModelDataSourceView-Objekt zum Löschen von Daten aufgerufen wird, oder legt diesen fest.Gets or sets the name of the method that the ModelDataSourceView object invokes to delete data.

Events

Ruft eine Liste von Ereignishandlerdelegaten für die Datenquellenansicht ab.Gets a list of event-handler delegates for the data source view.

(Geerbt von DataSourceView)
InsertMethod

Ruft den Namen der Methode auf, die vom ModelDataSourceView-Objekt zum Einfügen von Daten aufgerufen wird, oder legt diesen fest.Gets or sets the name of the method that the ModelDataSourceView object invokes to insert data.

ModelTypeName

Ruft den Datentypnamen für das datengebundene Steuerelement ab.Gets the data type name for the data bound control.

Name

Ruft den Namen der Datenquellenansicht ab.Gets the name of the data source view.

(Geerbt von DataSourceView)
SelectMethod

Ruft den Namen der Methode auf, die vom ModelDataSourceView-Steuerelement zum Abrufen von Daten aufgerufen wird, oder legt diesen fest.Gets or sets the name of the method that the ModelDataSourceView control invokes to retrieve data.

UpdateMethod

Ruft den Namen der Methode auf, die vom ModelDataSourceView-Objekt zum Aktualisieren von Daten aufgerufen wird, oder legt diesen fest.Gets or sets the name of the method that the ModelDataSourceView object invokes to update data.

Methoden

CanExecute(String)

Bestimmt, ob der angegebene Befehl ausgeführt werden kann.Determines whether the specified command can be executed.

(Geerbt von DataSourceView)
CreateSelectResult(Object)

Gibt das Ergebnis eines SELECT-Vorgangs nach dem Konvertieren in eine IEnumerable-Auflistung zurück, wenn sie nicht bereits eine solche ist.Returns the result of a Select operation after converting it to an IEnumerable collection if it is not already one.

Delete(IDictionary, IDictionary, DataSourceViewOperationCallback)

Löscht eine Methode und ruft das Ergebnis ab.Deletes a method and gets the result.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
EvaluateDeleteMethodParameters(IDictionary, IDictionary)

Ruft die Löschmethode auf und ruft das Ergebnis ab.Invokes the Delete method and gets the result.

EvaluateInsertMethodParameters(IDictionary)

Ruft die Einfügen-Methode auf.Invokes the insert method.

EvaluateMethodParameters(DataSourceOperation, ModelDataSourceMethod, IDictionary)

Wertet die Methodenparameter für Modellbindung mit dem Datenquellenvorgang, Datenquellenmethodenobjekt und Steuerelementwerte ausEvaluates the method parameters for model binding, using the data source operation, the data source method object, and the control values.

EvaluateMethodParameters(DataSourceOperation, ModelDataSourceMethod, IDictionary, Boolean)

Wertet die Methodenparameter für Modellbindung mit dem Datenquellenvorgang, Datenquellenmethodenobjekt, Steuerelementwerte und einem Wert, der angibt, ob diese Methode im LoadComplete-Ereignishandler der Seite aufgerufen wird.Evaluates the method parameters for model binding, using the data source operation, the data source method object, the control values, and a value that indicates whether this method is called in the page's LoadComplete event handler.

EvaluateSelectMethodParameters(DataSourceSelectArguments, DataSourceSelectResultProcessingOptions)

Wertet die ausgewählten Methodenparameter und bestimmt außerdem die Optionen zum Verarbeiten des ausgewählten Ergebnisses, z. B. das automatische Paging und Sortierverhalten.Evaluates the select method parameters and also determines the options for processing the select result, such as auto paging and sorting behavior.

EvaluateUpdateMethodParameters(IDictionary, IDictionary, IDictionary)

Ruft die Updatemethode auf und ruft das Ergebnis ab.Invokes the Update method and gets the result.

ExecuteCommand(String, IDictionary, IDictionary)

Führt den angegebenen Befehl aus.Executes the specified command.

(Geerbt von DataSourceView)
ExecuteCommand(String, IDictionary, IDictionary, DataSourceViewOperationCallback)

Führt den angegebenen Befehl aus.Executes the specified command.

(Geerbt von DataSourceView)
ExecuteDelete(IDictionary, IDictionary)

Führt einen Löschvorgang mithilfe der DeleteMethod-Methode aus.Performs a delete operation using the DeleteMethod method.

ExecuteInsert(IDictionary)

Führt einen Einfügevorgang mithilfe der InsertMethod-Methode aus.Performs an insert operation using the InsertMethod method.

ExecuteSelect(DataSourceSelectArguments)

Führt einen Auswahlvorgang mithilfe der SelectMethod-Methode aus.Performs a select operation using the SelectMethod method.

ExecuteUpdate(IDictionary, IDictionary, IDictionary)

Führt einen Updatevorgang mithilfe der UpdateMethod-Methode aus.Performs an update operation using the UpdateMethod method.

FindMethod(String)

Sucht die auszuführende Methode.Finds the method to be executed.

GetDeleteMethodResult(IDictionary, IDictionary)

Ruft die Löschmethode auf und ruft das Ergebnis ab.Invokes the delete method and gets the result.

GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetInsertMethodResult(IDictionary)

Ruft die Einfügemethode auf und ruft das Ergebnis ab.Invokes the insert method and gets the result.

GetSelectMethodResult(DataSourceSelectArguments)

Ruft die Auswahlmethode auf und ruft das Ergebnis ab.Invokes the select method and gets the result.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
GetUpdateMethodResult(IDictionary, IDictionary, IDictionary)

Ruft die Updatemethode auf und ruft das Ergebnis ab.Invokes the update method and gets the result.

Insert(IDictionary, DataSourceViewOperationCallback)

Fügt eine Methode ein und ruft das Ergebnis ab.Inserts a method and gets the result.

InvokeMethod(ModelDataSourceMethod)

Ruft eine Datenmethode auf.Invokes a data method.

IsTrackingViewState()

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die Verwaltungsspeicher im Ansichtszustand Angaben machen.Returns a value that indicates whether the control stores state in view state.

LoadViewState(Object)

Stellt den vorher gespeicherten Ansichtszustand für die Datenquellenansicht wieder her.Restores previously saved view state for the data source view.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
OnCallingDataMethods(CallingDataMethodsEventArgs)

Löst das CallingDataMethods-Ereignis aus.Raises the CallingDataMethods event.

OnDataSourceViewChanged(EventArgs)

Löst das DataSourceViewChanged-Ereignis aus.Raises the DataSourceViewChanged event.

(Geerbt von DataSourceView)
ProcessSelectMethodResult(DataSourceSelectArguments, DataSourceSelectResultProcessingOptions, ModelDataMethodResult)

Führt Vorgänge für das ausgewählte Methodenergebnis aus, wie Auto-Paging und -Sortierung, falls zutreffend.Performs operations on the select method result like auto paging and sorting if applicable.

RaiseUnsupportedCapabilityError(DataSourceCapabilities)

Durch die RaiseUnsupportedCapabilitiesError(DataSourceView)-Methode aufgerufen, um die für einen ExecuteSelect(DataSourceSelectArguments)-Vorgang erforderlichen Funktionen mit denen zu vergleichen, die die Ansicht unterstützt.Called by the RaiseUnsupportedCapabilitiesError(DataSourceView) method to compare the capabilities requested for an ExecuteSelect(DataSourceSelectArguments) operation against those that the view supports.

(Geerbt von DataSourceView)
SaveViewState()

Speichert die Änderungen am Ansichtszustand für das ModelDataSourceView-Objekt ab dem Zeitpunkt, zu dem die Seite an den Server zurückgesendet wurde.Saves the changes to the view state for the ModelDataSourceView object since the time when the page was posted back to the server.

Select(DataSourceSelectArguments, DataSourceViewSelectCallback)

Wählt die Methode aus und ruft das Ergebnis ab.Selects the method and gets the result.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
TrackViewState()

Bewirkt, dass das ModelDataSourceView-Objekt Änderungen an seinem Ansichtszustand nachverfolgt, damit diese im ViewState-Objekt des Steuerelements gespeichert und über Anforderungen der gleichen Seite hinweg beibehalten werden.Causes the ModelDataSourceView object to track changes to its view state so that the changes can be stored in the ViewState object for the control and persisted across requests for the same page.

Update(IDictionary, IDictionary, IDictionary, DataSourceViewOperationCallback)

Aktualisiert die angegebenen Methoden mit den in den Parametern angegebenen Werten.Updates the specified methods using the values provided in the parameters.

UpdateProperties(String, String, String, String, String, String)

Aktualisiert die angegebenen Eigenschaften mithilfe der Werte, die in den Parametern bereitgestellt werden.Updates the specified properties using the values provided in the parameters.

Ereignisse

CallingDataMethods

Tritt auf, wenn Datenmethoden aufgerufen werden.Occurs when data methods are being called.

DataSourceViewChanged

Tritt ein, wenn sich die Datenquellenansicht geändert hat.Occurs when the data source view has changed.

(Geerbt von DataSourceView)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IStateManager.IsTrackingViewState

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Serversteuerelement Änderungen des Ansichtszustands nachverfolgt.Gets a value indicating whether a server control is tracking its view state changes.

IStateManager.LoadViewState(Object)

Lädt den zuvor gespeicherten Ansichtszustand des Serversteuerelements in das Steuerelement.Loads the server control's previously saved view state to the control.

IStateManager.SaveViewState()

Speichert die Änderungen am Ansichtszustand eines Serversteuerelements in einem Objekt.Saves the changes to a server control's view state to an Object.

IStateManager.TrackViewState()

Weist das Serversteuerelement an, Änderungen am Ansichtszustand nachzuverfolgen.Instructs the server control to track changes to its view state.

Gilt für: