PersonalizationDictionary.Remove(String) PersonalizationDictionary.Remove(String) PersonalizationDictionary.Remove(String) PersonalizationDictionary.Remove(String) Method

Definition

Entfernt auf der Grundlage des bereitgestellten Schlüssels einen benutzerdefinierten Zustandseintrag.Removes a custom state entry based on the provided key.

public:
 virtual void Remove(System::String ^ key);
public virtual void Remove (string key);
abstract member Remove : string -> unit
override this.Remove : string -> unit
Public Overridable Sub Remove (key As String)

Parameter

key
String String String String

Der Schlüssel des Eintrags, der entfernt werden soll.The key of the entry to be removed.

Ausnahmen

key ist eine leere Zeichenfolge (""). Das Verkürzen von key führt zu einer leeren Zeichenfolge.key is either an empty string (""), or trimming key results in an empty string.

Hinweise

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Zustandseintrag entfernen, wird die Anzahl der dem Personalisierungswörterbuch Personalisierungseinträge intern, um eins verringert.Internally, when you remove a custom state entry, the count of the personalization dictionary is decremented by one. Für das Wörterbuch derzeit aktive Enumeratoren sollten für ungültig erklärt werden.Any enumerators currently active against the dictionary should be invalidated.

Wenn Sie versuchen, einen nicht vorhandenen Schlüssel zu entfernen, tritt kein Fehler auf.No error occurs if you attempt to remove a nonexistent key.

Gilt für: