PersonalizationProviderCollection Klasse

Definition

Speichert Verweise auf PersonalizationProvider-Objekte, die nach Namen indiziert sind.Stores references to PersonalizationProvider objects indexed by name. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class PersonalizationProviderCollection sealed : System::Configuration::Provider::ProviderCollection
public sealed class PersonalizationProviderCollection : System.Configuration.Provider.ProviderCollection
type PersonalizationProviderCollection = class
    inherit ProviderCollection
Public NotInheritable Class PersonalizationProviderCollection
Inherits ProviderCollection
Vererbung
PersonalizationProviderCollection

Hinweise

Diese Klasse wird verwendet, um den Standardanbieter im Szenario eines einzelnen Anbieters zu speichern.This class is used to store the default provider in the single-provider scenario. In Szenarios mit mehreren Anbietern können Sie diese Sammlung verwenden, um zur Laufzeit einen bestimmten Personalisierungs Anbieter auszuwählen.In multiple-provider scenarios, you can use this collection to choose a specific personalization provider at run time.

Personalisierungs Anbieter in der Auflistung werden gemäß dem Namen jedes Anbieters indiziert, der in der Datei "Web. config" oder in der Konfigurationsdatei "Machine. config" festgelegt ist. dabei wird das Provider-Element für die Personalisierung für Webparts verwendet (ASP.NET Settings Schema) . versehen.Personalization providers in the collection are indexed according to the name of each provider as set in the Web.config or the Machine.config configuration file using the providers Element for personalization for webParts (ASP.NET Settings Schema) attribute.

Konstruktoren

PersonalizationProviderCollection()

Initialisiert eine neue Instanz der PersonalizationProviderCollection-Klasse.Initializes a new instance of the PersonalizationProviderCollection class.

Eigenschaften

Count

Ruft die Anzahl der Anbieter in der Auflistung ab.Gets the number of providers in the collection.

(Geerbt von ProviderCollection)
IsSynchronized

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die Auflistung synchronisiert (threadsicher) ist.Gets a value indicating whether access to the collection is synchronized (thread safe).

(Geerbt von ProviderCollection)
Item[String]

Ruft auf Grundlage des angegebenen Namens einen Personalisierungsanbieter ab.Gets a personalization provider based on the specified name.

SyncRoot

Ruft das aktuelle Objekt ab.Gets the current object.

(Geerbt von ProviderCollection)

Methoden

Add(ProviderBase)

Fügt eine Instanz einer Klasse hinzu, die PersonalizationProvider in der Auflistung implementiert.Adds an instance of a class that implements PersonalizationProvider to the collection.

Clear()

Entfernt alle Elemente aus der Auflistung.Removes all items from the collection.

(Geerbt von ProviderCollection)
CopyTo(PersonalizationProvider[], Int32)

Kopiert die Personalisierungsanbieter in der Auflistung in ein Array, wobei am angegebenen Index begonnen wird.Copies the personalization providers in the collection to an array, starting at the specified index.

CopyTo(ProviderBase[], Int32)

Kopiert den Inhalt der Auflistung in das angegebene Array, wobei am angegebenen Index begonnen wird.Copies the contents of the collection to the given array starting at the specified index.

(Geerbt von ProviderCollection)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetEnumerator()

Gibt ein Objekt zurück, das die IEnumerator-Schnittstelle implementiert, um die Auflistung zu durchlaufen.Returns an object that implements the IEnumerator interface to iterate through the collection.

(Geerbt von ProviderCollection)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
Remove(String)

Entfernt einen Anbieter aus der Auflistung.Removes a provider from the collection.

(Geerbt von ProviderCollection)
SetReadOnly()

Legt fest, dass die Auflistung schreibgeschützt ist.Sets the collection to be read-only.

(Geerbt von ProviderCollection)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

ICollection.CopyTo(Array, Int32)

Kopiert die Elemente der ProviderCollection beginnend an einem bestimmten Arrayindex in ein Array.Copies the elements of the ProviderCollection to an array, starting at a particular array index.

(Geerbt von ProviderCollection)

Erweiterungsmethoden

Cast<TResult>(IEnumerable)

Wandelt die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ umCasts the elements of an IEnumerable to the specified type.

OfType<TResult>(IEnumerable)

Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IEnumerable based on a specified type.

AsParallel(IEnumerable)

Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.Enables parallelization of a query.

AsQueryable(IEnumerable)

Konvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable.Converts an IEnumerable to an IQueryable.

Gilt für:

Siehe auch