XhtmlMobileDocType Enumeration

Definition

Gibt den XHTML-Typ für die XhtmlTextWriter-Klasse an, die für die Seite oder das Steuerelement gerendert werden soll.Specifies the type of XHTML for the XhtmlTextWriter class to render to the page or control.

public enum class XhtmlMobileDocType
public enum XhtmlMobileDocType
type XhtmlMobileDocType = 
Public Enum XhtmlMobileDocType
Vererbung
XhtmlMobileDocType

Felder

Wml20 2

Gibt das Format für WML 2.0 an.Specifies the WML 2.0 format.

XhtmlBasic 0

Gibt das Format für XHTML Basic an.Specifies the XHTML Basic format. Dieses Format unterstützt keine Frames und Formate.This format does not support frames and styles.

XhtmlMobileProfile 1

Gibt das Format für XHTML Mobile Profile an.Specifies the XHTML Mobile Profile format.

Hinweise

Wenn Sie einen der XhtmlMobileDocType Enumerationswerte als Parameter in einem XhtmlTextWriter.SetDocType Methoden aufzurufen angeben, erzwingt dieser Wert, dass der TextWriter die Einschränkungen dieses XHTML-Dokument Typs befolgt.When you specify one of the XhtmlMobileDocType enumeration values as the parameter in a XhtmlTextWriter.SetDocType method call, that value forces the text writer to adhere to the restrictions of that XHTML document type.

XHTML Basic ist die Mobile Version von XHTML 1,0 und unterstützt die Mindestanzahl von XHTML-Modulen als XHTML-Dokument.XHTML Basic is the mobile version of XHTML 1.0 and supports the minimum number of XHTML modules to be an XHTML document. Es ist für Clients konzipiert, die nicht den vollständigen Satz von XHTML-Features unterstützen, wie z. b. Mobiltelefone, persönliche digitale Assistenten (PDAs), Pagler und Set-Top-Boxen.It is designed for clients that do not support the full set of XHTML features, such as mobile phones, personal digital assistants (PDAs), pagers, and set-top boxes. Mit XHTML Basic kann ein Dokument auf der maximalen Anzahl von Clients, einschließlich einer großen Bandbreite an Mobiltelefonen mit unterschiedlichen Anzeige Formaten und Präsentations Funktionen, angezeigt werden.With XHTML Basic, a document can be presented on the maximum number of clients, including a wide range of mobile phones with different display formats and presentation capabilities.

XHTML Mobile Profile fügt XHTML Basic mehrere zusätzliche Elemente und Attribute aus dem vollständigen XHTML 1,0 hinzu, einschließlich zusätzlicher Präsentationselemente und Unterstützung interner Stylesheets.XHTML Mobile Profile adds to XHTML Basic several additional elements and attributes from the full XHTML 1.0, including additional presentation elements and support for internal style sheets.

WML 2,0 erweitert sowohl das XHTML Basic-als auch das XHTML Mobile-Profil durch Bereitstellen von Unterstützung für Cascading Stylesheets.WML 2.0 expands on both XHTML Basic and XHTML Mobile Profile by providing support for cascading style sheets.

Gilt für:

Siehe auch