System.Web.UI Namespace

Der System.Web.UI-Namespace stellt Klassen und Schnittstellen bereit, mit denen Sie ASP.NET-Serversteuerelemente und ASP.NET-Webseiten für die Benutzeroberfläche von ASP.NET-Webanwendungen erstellen können. The System.Web.UI namespace provides classes and interfaces that enable you to create ASP.NET server controls and ASP.NET Web pages for the user interface of your ASP.NET Web applications.

Klassen

AsyncPostBackErrorEventArgs

Stellt Daten für das AsyncPostBackError-Ereignis bereit.Provides data for the AsyncPostBackError event.

AsyncPostBackTrigger

Definiert ein Steuerelement und ein optionales Ereignis des Steuerelements als asynchronen Steuerelement-Postbacktrigger, der eine Aktualisierung des UpdatePanel-Steuerelements bewirkt.Defines a control and optional event of the control as an asynchronous postback control trigger that causes an UpdatePanel control to refresh.

AttributeCollection

Ermöglicht im Objektmodell den Zugriff auf alle Attribute, die im öffnenden Tag eines ASP.NET-Serversteuerelements deklariert wurden.Provides object-model access to all attributes declared in the opening tag of an ASP.NET server control element. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

AuthenticationServiceManager

Konfiguriert den Speicherort einer benutzerdefinierten Implementierung des Authentifizierungsdiensts.Configures the location of a custom implementation of the authentication service.

BaseParser

Stellt grundlegende Funktionen für Klassen bereit, die beim Analysieren von Anforderungen für ASP.NET-Seiten und beim Analysieren von Serversteuerelementen beteiligt sindProvides a base set of functionality for classes involved in parsing ASP.NET page requests and server controls.

BasePartialCachingControl

Stellt die Basisfunktionen für die StaticPartialCachingControl-Klasse und die PartialCachingControl-Klasse bereit.Provides the base functionality for the StaticPartialCachingControl and PartialCachingControl classes.

BaseTemplateParser

Implementiert das Analysieren von ASP.NET-Vorlagen für Vorlagendateien.Implements ASP.NET template parsing for template files.

BindableTemplateBuilder

Unterstützt die Seitenanalyse datengebundener Steuerelemente, die automatisch an ASP.NET-Datenquellen-Steuerelemente in auf Vorlagen basierenden Inhaltsabschnitten gebunden werden.Supports page parsing of data-bound controls that automatically bind to an ASP.NET data source control within templated content sections. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

BoundPropertyEntry

Stellt eine Steuerelementeigenschaft dar, für die eine Datenbindung an einen Ausdruck besteht.Represents a control property that is data-bound to an expression.

BuilderPropertyEntry

Dient als Basisklasse für alle Eigenschafteneinträge, die einen Steuerelement-Generator erfordern.Serves as the base class for all property entries that require a control builder.

ChtmlTextWriter

Schreibt eine Reihe von cHTML-spezifischen Zeichen und Text in den Ausgabestream eines ASP.NET-Serversteuerelements.Writes a series of cHTML-specific characters and text to the output stream of an ASP.NET server control. Die ChtmlTextWriter-Klasse stellt Formatierungsfunktionen bereit, die von ASP.NET-Serversteuerelementen beim Rendern von cHTML-Inhalten auf Clients verwendet werden.The ChtmlTextWriter class provides formatting capabilities that ASP.NET server controls use when rendering cHTML content to clients.

ClientScriptManager

Definiert Methoden zum Verwalten von Clientskripts in Webanwendungen.Defines methods for managing client scripts in Web applications.

CodeStatementBuilder

Generiert Code DOM-Anweisungen.Generates Code DOM statements.

CompiledBindableTemplateBuilder

Stellt die Standardimplementierung eines IBindableTemplate-Objekts bereit, mit dem ASP.NET bidirektionale Datenbindung im Inhalt von auf Vorlagen basierenden ASP.NET-Steuerelementen analysiert (beispielsweise FormView).Provides the default implementation of an IBindableTemplate object, which ASP.NET uses whenever it parses two-way data-binding within the templated content of an ASP.NET control such as FormView. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

CompiledTemplateBuilder

Eine ITemplate-Implementierung, die vom generierten Seitenklassencode aufgerufen wird.An ITemplate implementation that is called from the generated page class code. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ComplexPropertyEntry

Dient als Eigenschafteneintrag für Lese-/Schreibeigenschaften sowie für schreibgeschützte Eigenschaften, z. B. Vorlagen.Serves as the property entry for read/write and read-only properties such as templates.

CompositeScriptReference

Stellt eine Auflistung von Skriptverweisen dar, die in einem einzigen zusammengesetzten Skript zusammengefasst werden sollen.Represents a collection of script references to combine into a single composite script.

CompositeScriptReferenceEventArgs

Stellt Daten für das ResolveCompositeScriptReference-Ereignis bereit.Provides data for the ResolveCompositeScriptReference event.

ConstructorNeedsTagAttribute

Gibt an, dass ein Serversteuerelement in seinem Konstruktor einen Tagnamen benötigt.Specifies that a server control needs a tag name in its constructor.

Control

Definiert die Eigenschaften, Methoden und Ereignisse, die von allen ASP.NET-Serversteuerelementen gemeinsam verwendet werden.Defines the properties, methods, and events that are shared by all ASP.NET server controls.

ControlBuilder

Unterstützt den Seitenparser beim Erstellen eines Steuerelements und der darin enthaltenen untergeordneten Steuerelemente.Supports the page parser in building a control and the child controls it contains.

ControlBuilderAttribute

Gibt eine ControlBuilder-Klasse an, mit der im ASP.NET-Parser ein benutzerdefiniertes Steuerelement erstellt werden kann.Specifies a ControlBuilder class for building a custom control within the ASP.NET parser. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ControlCachePolicy

Ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf die Ausgabecacheeinstellungen der Ausgabe für ein ASP.NET-Benutzersteuerelement.Provides programmatic access to an ASP.NET user control's output cache settings.

ControlCollection

Stellt ASP.NET-Serversteuerelementen einen Auflistungscontainer für das Verwalten einer Liste der entsprechenden untergeordneten Steuerelemente bereitProvides a collection container that enables ASP.NET server controls to maintain a list of their child controls.

ControlSkin

Stellt eine Steuerelementskin dar, mit der Stileigenschaften definiert werden können, die auf ein ASP.NET-Webserversteuerelement angewendet werden.Represents a control skin, which is a means to define stylistic properties that are applied to an ASP.NET Web server control.

ControlValuePropertyAttribute

Gibt die Standardeigenschaft eines Steuerelements an, an das zur Laufzeit ein ControlParameter-Objekt gebunden wird.Specifies the default property of a control that a ControlParameter object binds to at run time. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

CssClassPropertyAttribute

Fügt einer Eigenschaft Cascading Stylesheet (CSS)-Bearbeitungsfunktionen zur Entwurfszeit hinzuAdds Cascading Style Sheet (CSS) editing capabilities to a property at design time.

CssStyleCollection

Enthält die Inlineformatattribute der HTML-CSS (Cascading Style Sheets) für ein angegebenes HTML-Serversteuerelement.Contains the HTML cascading-style sheets (CSS) inline style attributes for a specified HTML server control. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataBinder

Stellt Unterstützung für RAD (Rapid Application Development)-Designer bereit, um Syntax für Datenbindungsausdrücke zu generieren und zu analysieren.Provides support for rapid application development (RAD) designers to generate and parse data-binding expression syntax. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataBinding

Enthält Informationen über einen einzelnen Datenbindungsausdruck in einem ASP.NET-Serversteuerelement, der es RAD-Designern (Rapid Application Development) wie Microsoft Visual Studio ermöglicht, Datenbindungsausdrücke zur Entwurfszeit zu erstellen.Contains information about a single data-binding expression in an ASP.NET server control, which allows rapid-application development (RAD) designers, such as Microsoft Visual Studio, to create data-binding expressions at design time. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataBindingCollection

Stellt eine Auflistung von DataBinding-Objekten für ein ASP.NET-Serversteuerelement bereit.Provides a collection of DataBinding objects for an ASP.NET server control. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataBindingHandlerAttribute

Gibt eine Entwurfszeitklasse an, die die Datenbindung von Steuerelementen in einem Designer ausführt.Specifies a design-time class that performs data binding of controls within a designer. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataBoundLiteralControl

Behält Datenbindungsausdrücke und statischen Literaltext bei.Retains data-binding expressions and static literal text. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataControlExtensions

Stellt Erweiterungsmethoden bereit, die von ASP.NET Dynamic Data verwendet werdenProvides extension methods that are used by ASP.NET Dynamic Data.

DataKeyPropertyAttribute

Gibt die Standardeigenschaft eines Steuerelements an, an das zur Laufzeit die ControlParameter-Eigenschaft gebunden wird.Specifies the default property of a control that the ControlParameter property binds to at run time.

DataSourceCacheDurationConverter

Stellt einen Typkonverter zum Konvertieren von 32-Bit-Ganzzahlobjekten mit Vorzeichen in Darstellungen der Cachedauer für Datenquellensteuerelemente oder aus diesen Darstellungen bereit.Provides a type converter to convert 32-bit signed integer objects to and from data source control cache duration representations.

DataSourceControl

Fungiert als Basisklasse für Steuerelemente, die Datenquellen für datengebundene Steuerelemente darstellen.Serves as the base class for controls that represent data sources to data-bound controls.

DataSourceControlBuilder

Unterstützt den Seitenparser beim Erstellen von Steuerelementen, die mit einem Datenanbieter verbunden sind.Supports the page parser in building controls that are connected to a data provider. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataSourceSelectArguments

Stellt datengebundenen Steuerelementen ein Verfahren bereit, um beim Abruf von Daten datenbezogene Vorgänge von Datenquellensteuerelementen anzufordern.Provides a mechanism that data-bound controls use to request data-related operations from data source controls when data is retrieved. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DataSourceView

Dient als Basisklasse für alle Datenquellenansichtsklassen, die die Funktionen von Datenquellensteuerelementen festlegen.Serves as the base class for all data source view classes, which define the capabilities of data source controls.

DesignerDataBoundLiteralControl

Stellt die Entwurfszeitversion des DataBoundLiteralControl-Steuerelements dar.Represents the design-time version of the DataBoundLiteralControl control. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DesignTimeParseData

Stellt dem Parser während der Entwurfszeit Informationen bereitProvides information to the parser during design time.

DesignTimeTemplateParser

Stellt Analysen zur Entwurfszeit bereitProvides parsing at design time.

EmptyControlCollection

Bietet Standardunterstützung für eine ControlCollection-Auflistung, die immer leer ist.Provides standard support for a ControlCollection collection that is always empty.

EventEntry

Dient als Eigenschafteneintrag für Ereignishandler.Acts as the property entry for event handlers.

ExpressionBinding

Unterstützt die Analyse und die Beibehaltung einer Ausdrucksbindungsinstanz.Supports the parsing and persisting of an expression-binding instance. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ExpressionBindingCollection

Stellt eine Auflistung vonExpressionBinding-Objekten dar.Represents a collection of ExpressionBinding objects. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ExtenderControl

Stellt eine abstrakte Basisklasse für ein Extendersteuerelement bereit.Provides an abstract base class for an extender control.

FileLevelControlBuilderAttribute

Ermöglicht, dass eine von TemplateControl abgeleitete Klasse den Steuerelement-Generator angibt, der beim Analysieren der Datei auf der obersten Ebene der Generator-Struktur verwendet wird.Allows a TemplateControl-derived class to specify the control builder used at the top level of the builder tree when parsing the file. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

FileLevelMasterPageControlBuilder

Analysiert GestaltungsvorlagendateienParses master page files.

FileLevelPageControlBuilder

Analysiert Seitendateien und ist die ControlBuilder-Standardklasse zum Analysieren von Seitendateien.Parses page files and is the default ControlBuilder class for parsing page files.

FileLevelUserControlBuilder

Unterstützt den Seitenparser beim Erstellen eines Benutzersteuerelements durch die Angabe der zum Analysieren der Benutzersteuerelement-Datei verwendeten FileLevelUserControlBuilder-Klasse.Supports the page parser in building a user control by specifying the FileLevelUserControlBuilder class that is used to parse the user control file.

FilterableAttribute

Gibt an, ob die Eigenschaft, auf die das Attribut angewendet wird, Gerätefilterung unterstützt.Specifies whether the property to which the attribute is applied supports device filtering. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

HiddenFieldPageStatePersister

Speichert den ASP.NET-Seitenansichtszustand in einem ausgeblendeten HTML-Element auf dem Webclient.Stores ASP.NET page view state on the Web client in a hidden HTML element.

HierarchicalDataSourceControl

Stellt eine Basisklasse für Datenquellensteuerelemente bereit, die hierarchische Daten darstellen.Provides a base class for data source controls that represent hierarchical data.

HierarchicalDataSourceView

Stellt eine Datenansicht eines Knotens oder einer Auflistung von Knoten in einer hierarchischen Datenstruktur für ein HierarchicalDataSourceControl-Steuerelement dar.Represents a data view on a node or collection of nodes in a hierarchical data structure for a HierarchicalDataSourceControl control.

HistoryEventArgs

Stellt Daten für das Navigate-Ereignis bereit.Provides data for the Navigate event.

Html32TextWriter

Schreibt eine Reihe von HTML 3.2-spezifischen Zeichen und Text in den Ausgabestream für ein ASP.NET-Serversteuerelement.Writes a series of HTML 3.2-specific characters and text to the output stream for an ASP.NET server control. Die Html32TextWriter-Klasse stellt Formatierungsfunktionen bereit, die von ASP.NET-Serversteuerelementen beim Wiedergeben von HTML 3.2-Inhalten auf Clients verwendet werden.The Html32TextWriter class provides formatting capabilities that ASP.NET server controls use when rendering HTML 3.2 content to clients.

HtmlTextWriter

Schreibt Markupzeichen und Text in den Ausgabestream eines ASP.NET-Serversteuerelements.Writes markup characters and text to an ASP.NET server control output stream. Diese Klasse stellt Formatierungsfunktionen bereit, die von ASP.NET-Serversteuerelementen beim Rendern von Markup auf Clients verwendet werden.This class provides formatting capabilities that ASP.NET server controls use when rendering markup to clients.

IDReferencePropertyAttribute

Definiert ein Attribut, das auf Eigenschaften mit ID-Verweisen angewendet wird.Defines an attribute applied to properties that contain ID references. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ImageClickEventArgs

Stellt Daten für alle Ereignisse bereit, die auftreten, wenn ein Benutzer auf ein bildbasiertes ASP.NET-Serversteuerelement klickt, z. B. das HtmlInputImage-Serversteuerelement oder das ImageButton-Serversteuerelement.Provides data for any events that occur when a user clicks an image-based ASP.NET server control, such as the HtmlInputImage or ImageButton server controls. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

IndexedString

Stellt eine Zeichenfolgenklasse für Dienstprogramme bereit, die von der ObjectStateFormatter-Klasse zum Optimieren der Objektdiagrammserialisierung verwendet wird.Provides a utility string class that is used by the ObjectStateFormatter class to optimize object graph serialization. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ListSourceHelper

Wird von Datenquellen-Steuerelementen beim Implementieren der von der IListSource-Schnittstelle definierten Member verwendet.Used by data source controls when implementing the members defined by the IListSource interface. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

LiteralControl

Stellt HTML-Elemente, Text und jede andere Art von Zeichenfolge auf einer ASP.NET-Seite dar, für die keine Verarbeitung auf dem Server erforderlich ist.Represents HTML elements, text, and any other strings in an ASP.NET page that do not require processing on the server.

LosFormatter

Serialisiert den Anzeigezustand für eine Web Forms-Seite.Serializes the view state for a Web Forms page. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

MasterPage

Fungiert als Vorlage und als Container zum Zusammenführen für Seiten, die nur aus Content-Steuerelementen bestehen, und für ihre jeweiligen untergeordneten Steuerelemente.Acts as a template and merging container for pages that are composed only of Content controls and their respective child controls.

MasterPageControlBuilder

Wird als Zusammenführungsklasse und Container für Inhaltsseiten verwendet, die nur aus Content-Steuerelementen und deren entsprechenden untergeordneten Steuerelementen bestehen.Acts as a merging class and container for content pages that are composed only of Content controls and their respective child controls.

NonVisualControlAttribute

Definiert das Attribut, das angibt, ob ein Steuerelement zur Entwurfszeit als visuell oder nicht visuell behandelt wird.Defines the attribute that indicates whether a control is treated as a visual or non-visual control during design time. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ObjectConverter

Konvertiert ein Objekt von einem Objekttyp in einen anderen Objekttyp.Converts an object from one object type to another object type. Diese Klasse ist veraltet.This class is obsolete. Verwenden Sie stattdessen die Convert-Klasse und die Format(String, Object)-Methode.Use the Convert class and the Format(String, Object) method instead.

ObjectPersistData

Behält während des Buildprozesses Informationen über Eigenschafteneinträge bei.During the build process, retains information about property entries.

ObjectStateFormatter

Serialisiert und deserialisiert Objektdiagramme, die den Zustand eines Objekts darstellen.Serializes and deserializes object graphs that represent the state of an object. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ObjectTagBuilder

Wird von der TemplateParser-ASP.NET-Klasse zum Analysieren von serverseitigen <object>-Tags verwendet.Used by the ASP.NET TemplateParser class to parse server-side <object> tags. Diese Klasse kann nicht geerbt werden.This class can not be inherited.

OutputCacheParameters

Kapselt die Initialisierungseinstellungen des Ausgabecaches, die anhand einer @ OutputCache-Seitendirektive von ASP.NET analysiert werden.Encapsulates the output cache initialization settings parsed from an @ OutputCache page directive by ASP.NET. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

Page

Represents an .aspx file, also known as a Web Forms page, requested from a server that hosts an ASP.NET Web application.Represents an .aspx file, also known as a Web Forms page, requested from a server that hosts an ASP.NET Web application.

PageAsyncTask

Enthält Informationen zu einer asynchronen Aufgabe, die für eine Seite registriert ist.Contains information about an asynchronous task registered to a page. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

PageHandlerFactory

Erstellt Instanzen von Klassen, die von der Page-Klasse erben und die IHttpHandler-Schnittstelle implementieren.Creates instances of classes that inherit from the Page class and implement the IHttpHandler interface. Instanzen werden dynamisch erstellt, um Anforderungen für ASP.NET-Dateien zu behandeln.Instances are created dynamically to handle requests for ASP.NET files. Die PageHandlerFactory-Klasse ist die Standard-Handlerfactoryimplementierung für ASP.NET-Seiten.The PageHandlerFactory class is the default handler factory implementation for ASP.NET pages.

PageParser

Implementiert einen Parser für ASPX-Dateien.Implements a parser for .aspx files. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

PageParserFilter

Stellt eine abstrakte Basisklasse für einen Seitenparserfilter bereit, mit dem der ASP.NET-Parser bestimmt, ob ein Element sich zur Analysezeit auf der Seite befinden darf.Provides an abstract base class for a page parser filter that is used by the ASP.NET parser to determine whether an item is allowed in the page at parse time.

PageStatePersister

Stellt die Basisfunktionen für die Dauerhaftigkeitsmechanismen für den Ansichtszustand in ASP.NET bereit.Provides the base functionality for ASP.NET view state persistence mechanisms.

PageTheme

Stellt die Basisklasse für ein Seitendesign dar. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Ressourcen, mit denen die Seiten und Steuerelemente in einer Website einheitlich dargestellt werden können.Represents the base class for a page theme, which is a collection of resources that are used to define a consistent look across pages and controls in a Web site. Das Seitendesign kann über die Konfiguration oder die Seitendirektive festgelegt werden.The page theme can be set through configuration or the page directive.

Pair

Stellt eine grundlegende Dienstprogrammklasse bereit, die zum Speichern zweier verwandter Objekte verwendet wird.Provides a basic utility class that is used to store two related objects.

ParseChildrenAttribute

Definiert ein Metadatenattribut, das bei der Entwicklung von ASP.NET-Serversteuerelementen verwendet werden kann.Defines a metadata attribute that you can use when developing ASP.NET server controls. Mit der ParseChildrenAttribute-Klasse können Sie angeben, wie der Seitenparser mit Inhalten verfahren soll, die in einem auf einer Seite deklarierten Serversteuerelementtag geschachtelt sind.Use the ParseChildrenAttribute class to indicate how the page parser should treat content nested inside a server control tag declared on a page. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ParseRecorder

Abstrakte Basisklasse für Objekte, die von der Analyse von Ereignissen während der Seitenanalyse benachrichtigt werden müssen.Abstract base class for objects that need to be notified of parse events during page parsing.

PartialCachingAttribute

Definiert die Metadatenattribute, die Web Forms-Benutzersteuerelemente (ASCX-Dateien) verwenden, um anzugeben, ob und wie ihre Ausgabe zwischengespeichert wird.Defines the metadata attribute that Web Forms user controls (.ascx files) use to indicate if and how their output is cached. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

PartialCachingControl

Wird erstellt, wenn ein Benutzersteuerelement (ASCX-Datei) mit der @ OutputCache-Seitendirektive oder dem PartialCachingAttribute-Attribut für die Zwischenspeicherung der Ausgabe angegeben wird. Das Benutzersteuerelement wird in die Steuerelementhierarchie einer Seite eingefügt, indem es mit der LoadControl(String)-Methode dynamisch geladen wird.Created when a user control (.ascx file) is specified for output caching, using either the @ OutputCache page directive or the PartialCachingAttribute attribute, and the user control is inserted into a page's control hierarchy by dynamically loading the user control with the LoadControl(String) method.

PersistChildrenAttribute

Definiert ein Attribut, das von ASP.NET-Serversteuerelementen verwendet wird, um zur Entwurfszeit anzugeben, ob die in einem Serversteuerelement enthaltenen, geschachtelten Inhalte Steuerelementen oder Eigenschaften des Serversteuerelements entsprechen.Defines an attribute that is used by ASP.NET server controls to indicate at design time whether nested content that is contained within a server control corresponds to controls or to properties of the server control. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

PersistenceModeAttribute

Definiert das Metadatenattribut, das angibt, wie eine Eigenschaft oder ein Ereignis eines ASP.NET-Serversteuerelements für eine ASP.NET-Seite zur Entwurfszeit beibehalten wird.Defines the metadata attribute that specifies how an ASP.NET server control property or event is persisted to an ASP.NET page at design time. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

PostBackOptions

Gibt an, wie clientseitiges JavaScript generiert wird, um ein Postbackereignis zu initiieren.Specifies how client-side JavaScript is generated to initiate a postback event.

PostBackTrigger

Definiert ein Steuerelement in einem UpdatePanel-Steuerelement als Postbacksteuerelement.Defines a control inside a UpdatePanel control as a postback control.

ProfileServiceManager

Konfiguriert eine Reihe von vorab geladenen Profileigenschaften und den Speicherort der benutzerdefinierten Implementierung des Profildiensts.Configures a set of preloaded profile properties and the location of a custom implementation of the profile service.

PropertyConverter

Enthält Hilfsfunktionen zum Konvertieren von Eigenschaftswerten in Zeichenfolgen und aus diesen.Contains helper functions to convert property values to and from strings.

PropertyEntry

Fungiert als Basisklasse für alle Eigenschafteneintragsklassen.Acts as the base class for all property entry classes.

RegisteredArrayDeclaration

Stellt Zugriff auf eine ECMAScript (JavaScript)-Arraydeklaration bereit, die zuvor für das Page-Objekt registriert wurde.Provides access to an ECMAScript (JavaScript) array declaration that was previously registered with the Page object.

RegisteredDisposeScript

Ermöglicht den Zugriff auf ein dispose-Skript für ein Steuerelement in einem UpdatePanel-Steuerelement.Provides access to a dispose script for a control that is inside an UpdatePanel control.

RegisteredExpandoAttribute

Stellt Zugriff auf das Name-Wert-Paar eines benutzerdefinierten Attributs (Expando-Attribut) bereit, das zuvor für das Page-Objekt registriert wurde.Provides access to the name/value pair of a custom (expando) attribute that was previously registered with the Page object.

RegisteredHiddenField

Stellt Zugriff auf einen ausgeblendeten Wert bereit, der zuvor für das Page-Objekt registriert wurde.Provides access to a hidden value that was previously registered with the Page object.

RegisteredScript

Stellt Zugriff auf ein Clientskript bereit, das zuvor für das Page-Objekt registriert wurde.Provides access to a client script that was previously registered with the Page object.

RenderTraceListener

Stellt die abstrakte Basisklasse für ein Objekt bereit, das überwacht, wie Steuerelemente während einer Seitenanforderung rendern.Provides the abstract base class for an object that monitors as controls are rendering during a page request.

RoleServiceManager

Konfiguriert den Speicherort einer benutzerdefinierten Implementierung des Rollendiensts.Configures the location of a custom implementation of the role service.

RootBuilder

Unterstützt den Seitenparser beim Definieren des Verhaltens bei der Analyse von Inhalt.Supports the page parser in defining the behavior for how content is parsed.

ScriptBehaviorDescriptor

Erweitert die ScriptComponentDescriptor-Klasse, um einen Wrapper zum Definieren von Verhalten bereitzustellen, die in Clientskripts konvertiert werden.Extends the ScriptComponentDescriptor class to provide a wrapper for defining behaviors that are converted into client script.

ScriptComponentDescriptor

Stellt einen Wrapper zum Konvertieren von Serverkomponenten im Clientskript bereit.Provides a wrapper for converting server components into client script.

ScriptControl

Stellt eine abstrakte Basisklasse für ein Skriptsteuerelement bereit.Provides an abstract base class for a script control.

ScriptControlDescriptor

Definiert ein Clientsteuerelementobjekt.Defines a client control object.

ScriptDescriptor

Definiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Skript, das eine Instanz einer Clientklasse erstellt.When overridden in a derived class, defines script that creates an instance of a client class.

ScriptManager

Verwaltet ASP.NET-AJAX-Skriptbibliotheken und Skriptdateien, das Teilrendering von Seiten sowie die Generierung von Clientproxyklassen für Web- und Anwendungsdienste.Manages ASP.NET Ajax script libraries and script files, partial-page rendering, and client proxy class generation for Web and application services.

ScriptManagerProxy

Mit den geschachtelten Komponenten wie Inhaltsseiten und Benutzersteuerelemente können Skript- und Dienstverweise zu Seiten hinzugefügt werden, wenn ein ScriptManager-Steuerelement bereits in einem übergeordneten Element definiert ist.Enables nested components such as content pages and user controls to add script and service references to pages when a ScriptManager control is already defined in a parent element.

ScriptReference

Registriert eine ECMAScript-Datei (JavaScript) für die Verwendung auf einer ASP.NET-Webseite.Registers an ECMAScript (JavaScript) file for use on an ASP.NET Web page.

ScriptReferenceBase

Die Basisklasse für alle Skriptverweisklassen.The base class for all script reference classes.

ScriptReferenceCollection

Stellt eine Auflistung von Skriptverweisen dar.Represents a collection of script references.

ScriptReferenceEventArgs

Stellt Daten für das ResolveScriptReference-Ereignis bereit.Provides data for the ResolveScriptReference event.

ScriptResourceAttribute

Definiert eine Ressource in einer Assembly, die von einer Clientskriptdatei verwendet werden soll.Defines a resource in an assembly to be used from a client script file. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ScriptResourceDefinition

Definiert den Speicherort einer Skriptressource.Defines the location of a script resource.

ScriptResourceMapping

Bietet Unterstützung bei der Speicherortzuordnung für Skriptressourcen.Provides location mapping support for script resources.

ServiceReference

Registriert einen Webdienst zur Verwendung in einer Webseite.Registers a Web service for use in a Web page.

ServiceReferenceCollection

Enthält eine Gruppe von ServiceReference-Objekten.Contains a set of ServiceReference objects.

SessionPageStatePersister

Speichert den ASP.NET-Seitenansichtszustand auf dem Webserver.Stores ASP.NET page view state on the Web server.

SimplePropertyEntry

Stellt die Definition der Steuerelementeigenschaft und ihres Werts dar.Represents the definition of the control property and its value.

SimpleWebHandlerParser

Stellt Basisfunktionen für das Analysieren von Webhandlerdateien bereit.Provides base functionality for parsing Web handler files.

SkinBuilder

Stellt ein ControlBuilder-Objekt bereit, mit dem Steuerelementskins zur Entwurfszeit auf Steuerelemente angewendet werden.Provides a ControlBuilder object used at design time to apply control skins to controls.

StateBag

Verwaltet den Ansichtszustand von ASP.NET-Serversteuerelementen, einschließlich Seiten.Manages the view state of ASP.NET server controls, including pages. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

StateItem

Stellt ein Element dar, das in der StateBag-Klasse gespeichert wird, wenn die Informationen über den Ansichtszustand zwischen den Webanforderungen beibehalten werden.Represents an item that is saved in the StateBag class when view state information is persisted between Web requests. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

StateManagedCollection

Stellt eine Basisklasse für alle stark typisierten Auflistungen bereit, die IStateManager-Objekte verwalten.Provides a base class for all strongly typed collections that manage IStateManager objects.

StaticPartialCachingControl

Stellt eine Instanz der UserControl-Klasse dar, die zum Zwischenspeichern der Ausgabe angegeben und deklarativ in eine Seite oder ein anderes Benutzersteuerelement eingefügt wurde.Represents an instance of the UserControl class that is specified for output caching and included declaratively in a page or another user control.

SupportsEventValidationAttribute

Definiert das Metadatenattribut, mit dem Webserversteuerelemente angeben, dass die Ereignisvalidierung unterstützt wird.Defines the metadata attribute that Web server controls use to indicate support for event validation. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

TagPrefixAttribute

Definiert das Tagpräfix, das in einer Webseite zum Bezeichnen benutzerdefinierter Steuerelemente verwendet wird.Defines the tag prefix used in a Web page to identify custom controls. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

TargetControlTypeAttribute

Erweitert die Attribute-Klasse so, dass der Typ des Serversteuerelements angegeben wird, auf das ein Extendersteuerelement angewendet werden kann.Extends the Attribute class to indicate the type of server control that an extender control can be applied to.

TemplateBuilder

Unterstützt den Seitenparser beim Erstellen einer Vorlage und der darin enthaltenen untergeordneten Steuerelemente.Supports the page parser in building a template and the child controls it contains.

TemplateContainerAttribute

Deklariert den Basistyp des Containersteuerelements einer Eigenschaft, die eine ITemplate-Schnittstelle zurückgibt und mit dem TemplateContainerAttribute-Attribut gekennzeichnet ist.Declares the base type of the container control of a property that returns an ITemplate interface and is marked with the TemplateContainerAttribute attribute. Das Steuerelement mit der ITemplate-Eigenschaft muss die INamingContainer-Schnittstelle implementieren.The control with the ITemplate property must implement the INamingContainer interface. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

TemplateControl

Stellt die Page-Klasse und die UserControl-Klasse mit einem Basissatz an Funktionen bereit.Provides the Page class and the UserControl class with a base set of functionality.

TemplateControlParser

Implementiert das Analysieren von ASP.NET-Vorlagen für Vorlagensteuerelemente.Implements ASP.NET template parsing for template controls.

TemplateInstanceAttribute

Definiert ein Metadatenattribut, mit dem die Anzahl von zulässigen Instanzen einer Vorlage angegeben wird.Defines a metadata attribute that is used to specify the number of allowed instances of a template. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

TemplateParser

Fungiert als abstrakte Basisklasse für Parser von ASP.NET-Dateien.Serves as the abstract base class for ASP.NET file parsers.

TemplatePropertyEntry

Aktiviert die Eigenschafteneingabe für Eigenschaften der ITemplate-Klasse.Enables property entry for ITemplate class properties.

ThemeableAttribute

Definiert das Metadatenattribut, mit dem Webserversteuerelemente und die zugehörigen Member angeben, ob ihre Darstellung durch Designs und Steuerelementskins beeinflusst werden kann.Defines the metadata attribute that Web server controls and their members use to indicate whether their rendering can be affected by themes and control skins. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ThemeProvider

Stellt eine Klasse bereit, die Design- und Stylesheetinformationen für Steuerelemente in einer Designerumgebung kapselt.Provides a class that encapsulates theme and style sheet information for controls in a designer environment.

Timer

Führt in einem definierten Intervall asynchrone oder synchrone Postbacks von Webseiten aus.Performs asynchronous or synchronous Web page postbacks at a defined interval.

ToolboxDataAttribute

Gibt das Standardtag an, das für ein benutzerdefiniertes Steuerelement generiert wird, wenn es in einem Tool wie Microsoft Visual Studio aus einer Toolbox gezogen wird.Specifies the default tag generated for a custom control when it is dragged from a toolbox in a tool such as Microsoft Visual Studio.

Triplet

Stellt eine grundlegende Dienstprogrammklasse bereit, die zum Speichern von drei verknüpften Objekten verwendet wird.Provides a basic utility class that is used to store three related objects.

UpdatePanel

Ermöglicht, dass Abschnitte einer Seite teilweise ohne Postback gerendert werden.Enables sections of a page to be partially rendered without a postback.

UpdatePanelControlTrigger

Stellt eine allgemeine Basisklasse für Steuerelemente bereit, die Trigger für UpdatePanel-Steuerelemente darstellen können.Provides a common base class for controls that can be triggers for UpdatePanel controls.

UpdatePanelTrigger

Stellt eine allgemeine Basisklasse für Objekte bereit, die Trigger für UpdatePanel-Steuerelemente darstellen können.Provides a common base class for objects that can be triggers for UpdatePanel controls.

UpdatePanelTriggerCollection

Stellt eine Auflistung von UpdatePanelTrigger-Objekten für ein UpdatePanel-Steuerelement dar.Represents a collection of UpdatePanelTrigger objects for an UpdatePanel control.

UpdateProgress

Stellt visuelles Feedback im Browser bereit, wenn der Inhalt von einem oder mehreren UpdatePanel-Steuerelementen aktualisiert wird.Provides visual feedback in the browser when the contents of one or more UpdatePanel controls are updated.

UrlPropertyAttribute

Definiert das Attribut, mit dessen Hilfe Steuerelemente Zeichenfolgeneigenschaften erkennen, die URL-Werte enthalten.Defines the attribute that controls use to identify string properties containing URL values. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

UserControl

Stellt eine ASCX-Datei dar, die auch als Benutzersteuerelement bezeichnet wird und die von einem Server angefordert wurde, der Host einer ASP.NET-Webanwendung ist.Represents an .ascx file, also known as a user control, requested from a server that hosts an ASP.NET Web application. Die Datei muss von einer Web Forms-Seite aufgerufen werden, da andernfalls ein Parserfehler auftritt.The file must be called from a Web Forms page or a parser error will occur.

UserControlControlBuilder

Unterstützt den ASP.NET-Seitenparser beim Erstellen einer Instanz eines Benutzersteuerelements.Supports the ASP.NET page parser in building an instance of a user control.

ValidationPropertyAttribute

Definiert das Metadatenattribut, das ASP.NET-Serversteuerelemente zum Bezeichnen einer Validierungseigenschaft verwenden.Defines the metadata attribute that ASP.NET server controls use to identify a validation property. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ValidationSettings

Stellt Client-Validierungseinstellungen für die Anwendung bereit.Provides client validation settings for the application.

ValidatorCollection

Macht ein Array von IValidator-Verweisen verfügbar.Exposes an array of IValidator references. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

VerificationAttribute

Definiert das Metadaten-Attribut einer Barrierefreiheitsregel für Webinhalt.Defines the metadata attribute of a Web content accessibility rule. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ViewStateException

Stellt die Ausnahme dar, die ausgelöst wird, wenn der Ansichtszustand nicht geladen oder validiert werden kann.Represents the exception that is thrown when the view state cannot be loaded or validated. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ViewStateModeByIdAttribute

Definiert das Metadatenattribut, mit deren Hilfe ASP.NET-Serversteuerelemente angeben, ob sie am Ladevorgang von Informationen zum Ansichtszustand von ID beteiligt sind.Defines the metadata attribute that ASP.NET server controls use to specify whether they participate in loading view-state information by ID. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

WebResourceAttribute

Definiert das Metadatenattribut, das eine eingebettete Ressource in einer Assembly aktiviert.Defines the metadata attribute that enables an embedded resource in an assembly. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

WebServiceParser

Stellt einen Parser für Webdiensthandler bereit.Provides a parser for Web service handlers.

XhtmlTextWriter

Schreibt XHTML-spezifische Zeichen einschließlich aller aus XHTML (Extensible Hypertext Markup Language) abgeleiteten Variationen von XHTML-Modulen in den Ausgabestream für ein ASP.NET-Serversteuerelement für mobile Geräte.Writes Extensible Hypertext Markup Language (XHTML)-specific characters, including all variations of XHTML modules that derive from XHTML, to the output stream for an ASP.NET server control for mobile devices. Überschreiben Sie die XhtmlTextWriter-Klasse, um ein benutzerdefiniertes XHTML-Rendering für ASP.NET-Seiten und Serversteuerelemente bereitzustellen.Override the XhtmlTextWriter class to provide custom XHTML rendering for ASP.NET pages and server controls.

XPathBinder

Stellt Unterstützung für RAD-Designer (Rapid Application Development) beim Analysieren von Datenbindungsausdrücken bereit, die XPath-Ausdrücke verwenden.Provides support for rapid application development (RAD) designers to parse data-binding expressions that use XPath expressions. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

Schnittstellen

IAttributeAccessor

Definiert Methoden, über die ASP.NET-Serversteuerelemente einen programmgesteuerten Zugriff auf alle Attribute ermöglichen, die im öffnenden Tag eines Serversteuerelements deklariert wurden.Defines methods used by ASP.NET server controls to provide programmatic access to any attribute declared in the opening tag of a server control.

IAutoFieldGenerator

Definiert eine Methode, die automatisch Felder für datengebundene Steuerelemente generiert, die ASP.NET Dynamic Data-Features verwenden.Defines a method that automatically generates fields for data-bound controls that use ASP.NET Dynamic Data features.

IBindableControl

Definiert eine Methode, die es Feldvorlagensteuerelementen ermöglicht, die bidirektionale Datenbindung zu implementieren.Defines a method that enables field template controls to implement two-way data-binding.

IBindableTemplate

Ermöglicht datengebundenen ASP.NET-Steuerelementen, z. B. DetailsView und FormView, automatische Bindungen an ein ASP.NET-Datenquellensteuerelement in auf Vorlagen basierenden Inhaltsabschnitten.Provides a way for ASP.NET data-bound controls, such as DetailsView and FormView, to automatically bind to an ASP.NET data source control within templated content sections.

ICallbackEventHandler

Wird verwendet, um anzugeben, dass ein Steuerelement Ziel eines Rückrufereignisses auf dem Server sein kann.Used to indicate that a control can be the target of a callback event on the server.

ICheckBoxControl

Definiert die Eigenschaft und das Ereignis, die ein Steuerelement implementiert, um als Kontrollkästchen zu fungieren.Defines the property and event a control implements to act as a check box.

ICodeBlockTypeAccessor

Ermöglicht den Zugriff auf den CodeBlockType eines Codeblockgenerators.Provides access to the CodeBlockType of a code block builder.

IControlBuilderAccessor

Ermöglicht dem Steuerelement-Serialisierungsprogramm das Abrufen des Generators für ein Steuerelement.Allows the control serializer to get to the builder for a control.

IControlDesignerAccessor

Ermöglicht den Zugriff auf einen Steuerelement-Designer, um temporäre Entwurfszeitdaten zu speichern, die einem Steuerelement zugeordnet sind.Provides access to a control designer to store temporary design-time data associated with a control.

IDataBindingsAccessor

Ermöglicht zur Entwurfszeit den Zugriff auf die Auflistung von Datenbindungsausdrücken eines Steuerelements.Allows access to the collection of data-binding expressions on a control at design time.

IDataItemContainer

Hiermit können datengebundene Steuerelementcontainer ein Datenelementobjekt für vereinfachte Datenbindungsvorgänge identifizieren.Enables data-bound control containers to identify a data item object for simplified data-binding operations.

IDataKeysControl

Definiert Eigenschaften, die angeben, wie von ASP.NET Client-IDs für ein datengebundenes Steuerelement erstellt werden.Defines properties that specify how ASP.NET creates client IDs for a data-bound control.

IDataSource

Stellt eine abstrakte Datenquelle dar, an die sich datengebundene Steuerelemente binden.Represents an abstract data source that data-bound controls bind to.

IDataSourceViewSchemaAccessor

Ermöglicht es einem Typkonverter, auf Schemainformationen zuzugreifen, die in einem Objekt gespeichert sind.Allows a type converter to access schema information stored on an object.

IEditableTextControl

Stellt ein Steuerelement dar, das Text rendert, der vom Benutzer geändert werden kann.Represents a control that renders text that can be changed by the user.

IExpressionsAccessor

Definiert die Eigenschaften, die eine Klasse implementieren muss, um Auflistungen von Ausdrücken zu unterstützen.Defines the properties a class must implement to support collections of expressions.

IExtenderControl

Definiert das Verhalten für ein Extendersteuerelement.Defines the behavior for an extender control.

IFilterResolutionService

Stellt eine Schnittstelle bereit, die Designerentwickler verwenden können, um Gerätefilter anhand des Namens auszuwerten.Provides an interface that designer developers can use to evaluate device filters by name.

IHierarchicalDataSource

Stellt eine hierarchische Datenquelle dar, an die hierarchische datengebundene Steuerelemente, z. B. das TreeView-Steuerelement, gebunden werden können.Represents a hierarchical data source that hierarchical data-bound controls such as TreeView can bind to.

IHierarchicalEnumerable

Stellt eine hierarchische Auflistung dar, die mit einer IEnumerator-Schnittstelle aufgelistet werden kann.Represents a hierarchical collection that can be enumerated with an IEnumerator interface. Auflistungen, die die IHierarchicalEnumerable-Schnittstelle implementieren, werden von der ASP.NET-Sitenavigation und Datenquellensteuerelementen verwendet.Collections that implement the IHierarchicalEnumerable interface are used by ASP.NET site navigation and data source controls.

IHierarchyData

Macht einen Knoten einer hierarchischen Datenstruktur verfügbar, einschließlich des Knotenobjekts und einiger Eigenschaften, die Merkmale des Knotens beschreiben.Exposes a node of a hierarchical data structure, including the node object and some properties that describe characteristics of the node. Objekte, die die IHierarchyData-Schnittstelle implementieren, können in IHierarchicalEnumerable-Auflistungen enthalten sein und werden für die Navigation in der ASP.NET-Site sowie für ASP.NET-Datenquellen-Steuerelemente verwendet.Objects that implement the IHierarchyData interface can be contained in IHierarchicalEnumerable collections, and are used by ASP.NET site navigation and data source controls.

INamingContainer

Gibt ein Containersteuerelement an, das einen neuen ID-Namespace innerhalb der Steuerelementhierarchie eines Page-Objekts erstellt.Identifies a container control that creates a new ID namespace within a Page object's control hierarchy. Hierbei handelt es sich nur um eine Markierungsschnittstelle.This is a marker interface only.

INavigateUIData

Stellt eine Schnittstelle bereit, die von Klassen zur Bereitstellung von Navigationsdaten für die Benutzeroberfläche und von Werten für Navigationssteuerelemente implementiert wird.Provides an interface that classes implement to provide navigation user interface data and values to navigation controls.

IParserAccessor

Definiert die Methode, die ASP.NET-Serversteuerelemente implementieren müssen, um das Analysieren von HTML-Elementen oder XML-Elementen erkennen zu können.Defines the method that ASP.NET server controls must implement to recognize when elements, either HTML or XML, are parsed.

IPostBackDataHandler

Definiert Methoden, die von ASP.NET-Serversteuerelementen implementiert werden müssen, um Postbackdaten automatisch zu laden.Defines methods that ASP.NET server controls must implement to automatically load postback data.

IPostBackEventHandler

Definiert die Methode, die ASP.NET-Serversteuerelemente beim Behandeln von Postbackereignissen implementieren müssen.Defines the method ASP.NET server controls must implement to handle postback events.

IResourceUrlGenerator

Definiert die von einem Designerhost zu implementierende Methode, mit der URL-Verweissuchen für eingebettete Ressourcen bereitgestellt werden.Defines the method that a designer-host must implement to provide URL reference look-up for embedded resources.

IScriptControl

Definiert Methoden, die von ASP.NET-Serversteuerelementen implementiert werden müssen, um ECMAScript-Ressourcen (JavaScript) in AJAX-fähigen Anwendungen zu definieren.Defines methods that ASP.NET server controls must implement to define ECMAScript (JavaScript) resources in AJAX-enabled applications.

IStateFormatter

Definiert Methoden, die ein Typ implementiert, um einen Objektgraphen zu serialisieren und zu deserialisieren.Defines methods that a type implements to serialize and deserialize an object graph.

IStateManager

Definiert die Eigenschaften und Methoden, die jede Klasse implementieren muss, um die Anzeigezustandsverwaltung eines Serversteuerelements zu unterstützen.Defines the properties and methods any class must implement to support view state management for a server control.

IStyleSheet

Definiert die Methoden, die eine Klasse implementieren muss, um das Erstellen von Formatierungsregeln zu unterstützen.Defines the methods that a class must implement in order to support the creation of style rules.

ITemplate

Definiert das Verhalten für das Auffüllen eines auf Vorlagen basierenden ASP.NET-Serversteuerelements mit untergeordneten Steuerelementen.Defines the behavior for populating a templated ASP.NET server control with child controls. Die untergeordneten Steuerelemente stellen die Inlinevorlagen dar, die für die Seite definiert sind.The child controls represent the inline templates defined on the page.

ITextControl

Definiert die Schnittstelle, die ein Steuerelement implementiert, um den Textinhalt abzurufen oder festzulegen.Defines the interface a control implements to get or set its text content.

IThemeResolutionService

Stellt eine Schnittstelle bereit, mit der Designertoolentwickler eine Gruppe von ThemeProvider-Objekten zur Verfügung stellen können, die in Entwurfszeitumgebungen zum Anwenden von Designs und Steuerelementskins auf Steuerelemente verwendet werden können.Provides an interface that designer tool developers can use to supply a set of ThemeProvider objects, which can be used to apply themes and control skins to controls in a design-time environment.

IUrlResolutionService

Definiert einen von Objekten implementierten Dienst, mit dem auf Kontextinformationen basierende relative URLs aufgelöst werden können.Defines a service implemented by objects to resolve relative URLs based on contextual information.

IUserControlDesignerAccessor

Definiert die Eigenschaften, die dem Designer ermöglichen, zur Entwurfszeit auf Informationen zu einem Benutzersteuerelement zuzugreifen.Defines the properties that allow the designer to access information about a user control at design time.

IUserControlTypeResolutionService

Definiert die Methode, die von einer Klasse implementiert werden muss, um den Typ eines Steuerelements für ein angegebenes Tagpräfix und einen angegebenen Tagnamen zurückzugeben.Defines the method a class must implement to return a control's type for a specified tag prefix and tag name.

IValidator

Definiert die Eigenschaften und Methoden, die von Objekten implementiert werden müssen, die der Web Forms-Validierung unterzogen werden.Defines the properties and methods that objects that participate in Web Forms validation must implement.

Enumerationen

AjaxFrameworkMode

Gibt an, wie Clientskripts der Microsoft Ajax-Clientbibliothek auf dem Client eingeschlossen werden.Specifies how client scripts of the Microsoft Ajax client library are included on the client.

ClientIDMode

Gibt an, wie ASP.NET die ClientID für ein Steuerelement generiert, auf das im Clientskript zugegriffen werden kannSpecifies how ASP.NET generates the ClientID for a control that can be accessed in client script.

CodeBlockType

Gibt den Typ des Codeblocks an.Specifies the type of the code block.

CodeConstructType

Gibt die Codekonstrukte an, die in der ProcessCodeConstruct(CodeConstructType, String)-Methode der PageParserFilter-Klasse analysiert werden könnenSpecifies the code constructs that can be parsed in the ProcessCodeConstruct(CodeConstructType, String) method of the PageParserFilter class.

CompilationMode

Definiert Konstanten, die angeben, wie ASP.NET ASPX-Seiten und ASCX-Steuerelemente kompilieren sollDefines constants that specify how ASP.NET should compile .aspx pages and .ascx controls.

ConflictOptions

Bestimmt, wie ASP.NET-Datenquellensteuerelemente Datenkonflikte beim Aktualisieren oder Löschen von Daten behandeln.Determines how ASP.NET data source controls handle data conflicts when updating or deleting data.

DataSourceCacheExpiry

Beschreibt, wie die mithilfe der ASP.NET-Zwischenspeicherungsmechanismen zwischengespeicherten Daten ablaufen, wenn ein Timeout festgelegt ist.Describes the way data cached using ASP.NET caching mechanisms expires when a time-out is set.

DataSourceCapabilities

Stellt ein Verfahren zum Anfordern einer Verarbeitung für den Datenabrufvorgang eines Datenquellensteuerelements bereit, die über das Abrufen eines Datensatzes hinausgehtProvides a way to request processing beyond record retrieval for a data retrieval operation of a data source control.

DataSourceOperation

Gibt den von einem Datenquellensteuerelement durchgeführten Vorgang anSpecifies a data operation performed by a data source control.

HtmlTextWriterAttribute

Gibt die HTML-Attribute an, die ein HtmlTextWriter-Objekt oder ein Html32TextWriter-Objekt in das öffnende Tag eines HTML-Elements schreibt, wenn eine Webanforderung verarbeitet wird.Specifies the HTML attributes that an HtmlTextWriter or Html32TextWriter object writes to the opening tag of an HTML element when a Web request is processed.

HtmlTextWriterStyle

Gibt die HTML-Formate an, die für den Ausgabestream eines HtmlTextWriter-Objekts oder Html32TextWriter-Objekts verfügbar sind.Specifies the HTML styles available to an HtmlTextWriter or Html32TextWriter object output stream.

HtmlTextWriterTag

Gibt die HTML-Tags an, die an den Ausgabestream eines HtmlTextWriter-Objekts oder eines Html32TextWriter-Objekts übergeben werden können.Specifies the HTML tags that can be passed to an HtmlTextWriter or Html32TextWriter object output stream.

OutputCacheLocation

Gibt die gültigen Werte zum Steuern des Speicherorts der zwischengespeicherten Ausgabe der HTTP-Antwort für eine Ressource an.Specifies the valid values for controlling the location of the output-cached HTTP response for a resource.

PersistenceMode

Gibt an, wie eine Eigenschaft oder ein Ereignis eines ASP.NET-Serversteuerelements in einer ASPX- oder ASCX-Datei beibehalten wird.Specifies how an ASP.NET server control property or event is persisted declaratively in an .aspx or .ascx file.

RegisteredScriptType

Gibt den Typ des Clientskriptblocks an, der durch ein RegisteredScript-Objekt dargestellt wird.Specifies the type of client script block that is represented by a RegisteredScript object.

ScriptMode

Gibt an, ob ScriptManager- und ScriptReference-Objekte sich auf die Debug- oder endgültige Produktversion des Clientskripts beziehen.Specifies whether ScriptManager and ScriptReference objects refer to the debug or release version of client scripts.

TemplateInstance

Gibt an, wie oft eine Instanz einer Vorlage erstellt werden kann.Specifies how many times an instance of a template can be created.

UnobtrusiveValidationMode

Gibt das Verhalten der unaufdringlichen Validierung an.Specifies behavior of unobtrusive validation.

UpdatePanelRenderMode

Stellt die möglichen Layout-Renderingoptionen für den Inhalt eines UpdatePanel-Steuerelements auf einer Seite dar.Represents the possible layout rendering options for the content of an UpdatePanel control on a page.

UpdatePanelUpdateMode

Stellt den möglichen Aktualisierungsmodus in einem UpdatePanel-Steuerelement dar.Represents the possible update modes for the content in an UpdatePanel control.

ValidateRequestMode

Gibt den Typ der Anforderungsvalidierung für ein Steuerelement an.Specifies the type of request validation for a control.

VerificationConditionalOperator

Gibt Operatoren für einen in einer VerificationAttribute-Klasse verwendeten bedingten Ausdruck an.Specifies operators for a conditional expression used in a VerificationAttribute class.

VerificationReportLevel

Gibt die Berichterstellungsebenen für eine Barrierefreiheitsregel an, die durch eine VerificationAttribute-Instanz definiert ist.Specifies reporting levels for an accessibility rule defined by an VerificationAttribute instance.

VerificationRule

Gibt an, wie die durch eine VerificationAttribute-Instanz definierten bedingten Ausdrücke bei der Überprüfung verwendet werden.Specifies how conditional expressions defined by an VerificationAttribute instance are used in verification.

ViewStateEncryptionMode

Gibt an, ob Ansichtszustandsinformationen verschlüsselt werden.Specifies whether view-state information is encrypted.

ViewStateMode

Gibt an, ob der Ansichtszustand für ein Steuerelement aktiviert wird.Specifies whether view state will be enabled for a control.

VirtualReferenceType

Gibt den Typ der Ressource an, auf die durch einen analysierten virtuellen Pfad verwiesen wird.Specifies the type of resource referenced by a parsed virtual path.

XhtmlMobileDocType

Gibt den XHTML-Typ für die XhtmlTextWriter-Klasse an, die für die Seite oder das Steuerelement gerendert werden soll.Specifies the type of XHTML for the XhtmlTextWriter class to render to the page or control.

Delegaten

BuildMethod

Stellt die Methode dar, die zum Erstellen eines Steuerelements verwendet wird.Represents the method that is used to build a control.

BuildTemplateMethod

Unterstützt ASP.NET während des Erstellens einer Vorlage für ein auf Vorlagen basierendes Steuerelement aus generiertem Klassencode.Supports ASP.NET during the creation of a template for a templated control from generated class code. Der BuildTemplateMethod-Delegat behandelt die InstantiateIn(Control)-Methode.The BuildTemplateMethod delegate handles the InstantiateIn(Control) method.

ControlSkinDelegate

Stellt die Methode dar, die die korrekte Steuerelementskin auf das angegebene Steuerelement anwendetRepresents the method that applies the correct control skin to the specified control.

DataSourceViewOperationCallback

Stellt die asynchrone Rückrufmethode dar, die von einem datengebundenen Steuerelement für eine Datenquellenansicht für asynchrone Vorgänge zum Einfügen, Aktualisieren oder Löschen von Daten bereitgestellt wird.Represents the asynchronous callback method that a data-bound control supplies to a data source view for asynchronous insert, update, or delete data operations.

DataSourceViewSelectCallback

Stellt die asynchrone Rückrufmethode dar, die ein datengebundenes Steuerelement für eine Datenquellenansicht zum asynchronen Abrufen von Daten bereitstelltRepresents the asynchronous callback method that a data-bound control supplies to a data source view for asynchronous data retrieval.

ExtractTemplateValuesMethod

Stellt einen Delegaten bereit, mit dem ASP.NET zur Laufzeit eine Gruppe von Name-Wert-Paaren aus einem IBindableTemplate-Objekt extrahiert.Provides a delegate with which ASP.NET extracts a set of name/value pairs from an IBindableTemplate object at run time. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ImageClickEventHandler

Stellt die Methode dar, die alle Ereignisse behandelt, die ausgelöst werden, wenn ein Benutzer auf ein bildbasiertes ASP.NET-Serversteuerelement klickt.Represents the method that handles any events that are raised when a user clicks an image-based ASP.NET server control.

RenderMethod

Stellt die Methode dar, die den angegebenen Control-Container in den angegebenen HtmlTextWriter rendert.Represents the method that renders the specified Control container to the specified HtmlTextWriter.

Hinweise

Dieser Namespace enthält die Control -Klasse, die einen gemeinsamen Satz von Funktionen für alle Steuerelemente bereitstellt, die HTML-Serversteuerelemente, Webserver-Steuerelemente und Benutzersteuerelemente enthält.This namespace includes the Control class, which provides a common set of functionality for all server controls, which includes HTML server controls, Web server controls, and user controls. Es enthält auch die Page Klasse.It also includes the Page class. Diese Klasse wird automatisch generiert, wenn eine Anforderung für eine ASPX-Datei in einer ASP.NET Web-Anwendung erfolgt.This class is generated automatically whenever a request is made for an .aspx file in an ASP.NET Web application. Sie können beide Klassen erben.You can inherit from both of these classes.

Der Namespace enthält auch Klassen, die die Serversteuerelemente Datenbindungsfunktion, die Möglichkeit, den Ansichtszustand eines bestimmten Steuerelements oder einer Seite zu speichern und Analysefunktionen zur Verfügung stellen.The namespace also includes classes that provide the server controls with data-binding functionality, the ability to save the view state of a given control or page, and parsing functionality.