AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute Class

Definition

Gibt an, dass eine angefügte Eigenschaft einen durchsuchbaren Bereich besitzt, der sich auf untergeordnete Elemente in der logischen Struktur erstreckt.Specifies that an attached property has a browsable scope that extends to child elements in the logical tree.

public ref class AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute sealed : System::Windows::AttachedPropertyBrowsableAttribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Method, AllowMultiple=false)]
public sealed class AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute : System.Windows.AttachedPropertyBrowsableAttribute
type AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute = class
    inherit AttachedPropertyBrowsableAttribute
Public NotInheritable Class AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute
Inherits AttachedPropertyBrowsableAttribute
Vererbung
AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttributeAttachedPropertyBrowsableForChildrenAttributeAttachedPropertyBrowsableForChildrenAttributeAttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute
Attribute

Hinweise

Die Bedeutung des Begriffs browsable wie in den Beschreibungen für diesen .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute ist analog zu die Beschreibungen für BrowsableAttribute, aber der browsebare Zustand für eine angefügte Eigenschaft ist besonders relevant für die Eigenschaftsinformationen für Extensible Application Markup Language (XAML)Extensible Application Markup Language (XAML), da eine angefügte Eigenschaft in erster Linie eine XAMLXAML Konzept.The meaning of the term browsable as used in descriptions for this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute is analogous to the descriptions given for BrowsableAttribute, but the browsable state for an attached property is particularly relevant to property information for Extensible Application Markup Language (XAML)Extensible Application Markup Language (XAML), because an attached property is primarily a XAMLXAML concept.

Wenn dies .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute gilt, an der Get-Accessor für eine angefügte Eigenschaft, diese .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute gibt an, dass eine angefügte Eigenschaft durchsuchbar ist, wenn der Besitzer der angefügten Eigenschaft über ein übergeordnetes Element von anderen Elementen ist.When this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute is applied to the get accessor for an attached property, this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute specifies that an attached property is browsable when the attached property owner is a parent element of other elements.

Wenn von einem Designer interpretiert, dass verwendet geben Informationen der Sicherheitsbeschreibung, die der Designer sollte diese Eigenschaft als Eigenschaft durchsucht werden an alle untergeordneten Elemente in der logischen Struktur hinzufügen, basierend auf dem übergeordneten Element mit diesem .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute angewendet.When interpreted by a designer that uses type descriptor information, the designer should add this property as a browsable property to all child elements in the logical tree, based on the parent element with this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute applied.

In der Regel entspricht der browsebare Zustand Funktionalität.Generally, the browsable state parallels functionality. Z. B. Canvas.Left für Elemente, die untergeordneten Elemente sind durchsuchbar festgelegt wurde eine Canvas, da Canvas enthält Code zum Überprüfen von festgelegten Werten von Canvas.Left für untergeordnete Elemente.For example, Canvas.Left is designated browsable on elements that are child elements of a Canvas, because Canvas includes code for checking any set values of Canvas.Left on child elements.

Dies .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute unterstützt zwei Arten der Struktur Erkennung Modi für Position von übergeordneten Elementen: einer flachen Modus und eine tiefgreifende Modus.This .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute supports two types of tree detection modes for parent element positions: a shallow mode, and a deep mode. Der flachen Modus, der ist der Standardmodus für eine angewendeten AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute, erfordert, dass das unmittelbar übergeordnete Element der Besitzertyp der Eigenschaft in der Reihenfolge für die angefügte Eigenschaft durchsucht werden sollen.The shallow mode, which is the default mode for an applied AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute, requires that the immediate parent element be the owner type of the property in order for the attached property to be browsable. Der tiefgreifende Modus wird durch Anwenden des Attributs mit deklariert IncludeDescendants als true.The deep mode is declared by applying the attribute with IncludeDescendants as true. Der tiefgreifende Modus ist weniger restriktiv, da sie nur erfordert, dass der Besitzertyp an einer beliebigen Stelle in der übergeordneten Richtung der logischen Struktur und die angefügte Eigenschaft daher für alle untergeordneten Elemente, nicht nur direkte untergeordnete Elemente gesucht werden kann ist.The deep mode is less restrictive because it only requires that the owner type be somewhere in the ancestor direction of the logical tree, and therefore the attached property is browsable on all child elements, not just immediate child elements. Der tiefgreifende Modus wird für die Verwendung von angefügten Eigenschaften angewendet, in denen dazwischen liegende Elemente in der logischen Struktur nicht als "true" übergeordnetes Element ausgegeben werden sollen.The deep mode is applied for attached property usages where intervening elements in the logical tree should not be reported as the true parent element. Implizite Sammlungen (z. B. die UIElementCollection ist implizit in den Children von eine Panel) gelten nicht als übergeordnete Elemente für Zwecke wie dies .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute den Erkennungsmodus Struktur deklariert.Implicit collections (for example, the UIElementCollection that is implicit in the Children of a Panel) are not considered to be parent elements for purposes of how this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute declares the tree detection mode.

Dies .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute sollte nur auf Get-Accessor der angefügten Eigenschaftsdefinitionen angewendet werden.This .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute should only be applied on the get accessor of attached property definitions. Gelten diese nicht .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute auf die Set-Accessor.Do not apply this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute to the set accessor. Obwohl intuitiv die Set-Operation, die durchsucht werden kann, für die vorgenommen wird XAMLXAML für untergeordnete Elemente, es ist das Vorhandensein und die Merkmale der Get-Accessor für das übergeordnete Element, das das eigentliche Verhalten steuert.Although intuitively it is the set operation that is being made browsable for XAMLXAML on child elements, it is the presence and characteristics of the get accessor on the parent element that controls the true behavior.

Gibt an, ob eine angefügte Eigenschaft für ein untergeordnetes Element browsebar ist, ist nicht absolute Garantie dafür, dass der Wert der angefügten Eigenschaft wirklich vom übergeordneten Element auf irgendeine Weise verarbeitet wird.Whether an attached property is browsable on a child element is not an absolute guarantee that the attached property value is really processed by the parent element in some manner. Darüber hinaus die IncludeDescendants Wert ist keine absolute Garantie dafür, dass der Bereich für die Verarbeitung ist oder nicht über das unmittelbar übergeordnete Element hinaus erweitert.Also, the IncludeDescendants value is not an absolute guarantee that the processing scope does or does not extend beyond the immediate parent element. All dies ist implementierungsspezifisch.All this is implementation specific. Aber dies .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute für die berichterstellung, der der browsebare Zustand ist der beste Mechanismus für die berichterstellung, die Informationen zur Verwendung und die funktionalen Informationen für eine angefügte Eigenschaft.However, this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute for reporting the browsable state is the best available mechanism for reporting the usage information and functional information for an attached property. Aus diesem Grund können Sie in der Regel davon ausgehen, dass es sich bei der durchsuchbarkeitszustand einer angefügten Eigenschaft entspricht dem Verhalten der wie ein Wert der angefügten Eigenschaft auf einem untergeordneten Element verarbeitet oder vom entsprechenden übergeordneten Element in Ihrem Anwendungscode interpretiert wird.Therefore, you can generally assume that the browsable state of an attached property is analogous to the behavior of how an attached property value on a child element is processed or interpreted by the relevant parent element in your application code.

Allgemeine Informationen zum Deklarieren von angefügten Eigenschaften finden Sie unter Übersicht über angefügte Eigenschaften.For general information on declaring attached properties, see Attached Properties Overview.

XAML-Text-NutzungXAML Text Usage

Member dieses Typs werden nicht in der Regel in verwendet XAMLXAML.Members of this type are not typically used in XAMLXAML.

Konstruktoren

AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute() AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute() AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute() AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute()

Initialisiert eine neue Instanz der AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute-Klasse.Initializes a new instance of the AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute class.

Eigenschaften

IncludeDescendants IncludeDescendants IncludeDescendants IncludeDescendants

Ruft einen Wert ab oder legt diesen fest, der deklariert, ob der tiefgreifende Modus für die Erkennung von übergeordneten Elementen der angefügten Eigenschaft verwendet werden soll, auf die dieses .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute angewendet wird.Gets or sets a value that declares whether to use the deep mode for detection of parent elements on the attached property where this .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute is applied.

TypeId TypeId TypeId TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Inherited from Attribute)

Methoden

Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das aktuelle AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute einem angegebenen Objekt entspricht.Determines whether the current AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute is equal to a specified object.

GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diesen AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute zurück.Returns the hash code for this AttachedPropertyBrowsableForChildrenAttribute .NET Framework-Attribut.NET Framework attribute.

GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
IsDefaultAttribute() IsDefaultAttribute() IsDefaultAttribute() IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Inherited from Attribute)
Match(Object) Match(Object) Match(Object) Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Inherited from Attribute)
MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
ToString() ToString() ToString() ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Inherited from Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr) _Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr) _Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr) _Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Inherited from Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr) _Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr) _Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr) _Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Inherited from Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32) _Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32) _Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32) _Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Inherited from Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr) _Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr) _Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr) _Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Inherited from Attribute)

Gilt für:

Siehe auch