IInvokeProvider Schnittstelle

Definition

Macht Methoden und Eigenschaften zur Unterstützung des Benutzeroberflächenautomatisierungs-Clientzugriffs auf Steuerelemente verfügbar, die eine einzelne, nicht mehrdeutige Aktion einleiten oder ausführen und den Zustand bei der Aktivierung nicht beibehalten.Exposes methods and properties to support UI Automation client access to controls that initiate or perform a single, unambiguous action and do not maintain state when activated.

public interface class IInvokeProvider
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Runtime.InteropServices.Guid("54fcb24b-e18e-47a2-b4d3-eccbe77599a2")]
[System.Runtime.InteropServices.InterfaceType(System.Runtime.InteropServices.ComInterfaceType.InterfaceIsIUnknown)]
public interface IInvokeProvider
type IInvokeProvider = interface
Public Interface IInvokeProvider
Abgeleitet
Attribute

Hinweise

Implementiert auf einem Benutzeroberflächenautomatisierungs-Anbieter, InvokePattern der das Steuerelement Muster unterstützen muss.Implemented on a UI Automation provider that must support the InvokePattern control pattern.

Steuerelemente implementieren IInvokeProvider , wenn das gleiche Verhalten nicht durch einen anderen Steuerelementmuster-Anbieter verfügbar gemacht wird.Controls implement IInvokeProvider if the same behavior is not exposed through another control pattern provider. Wenn die Invoke -Methode eines Steuerelements beispielsweise dieselbe Aktion wie die Expand - oder die Collapse -Methode ausführt, darf IInvokeProvidernicht für das Steuerelement implementiert werden.For example, if the Invoke method on a control performs the same action as the Expand or Collapse method, the control should not implement IInvokeProvider.

Methoden

Invoke()

Sendet eine Anforderung zum Aktivieren eines Steuerelements und Initiieren seiner einzelnen eindeutigen Aktion.Sends a request to activate a control and initiate its single, unambiguous action.

Gilt für:

Siehe auch