DataGrid.EnableRowVirtualization Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zeilenvirtualisierung aktiviert ist.Gets or sets a value that indicates whether row virtualization is enabled.

public:
 property bool EnableRowVirtualization { bool get(); void set(bool value); };
public bool EnableRowVirtualization { get; set; }
member this.EnableRowVirtualization : bool with get, set
Public Property EnableRowVirtualization As Boolean

Eigenschaftswert

true, wenn die Zeilenvirtualisierung aktiviert ist, andernfalls false.true if row virtualization is enabled; otherwise, false. Der registrierte Standardwert ist true.The registered default is true. Weitere Informationen zu Einflüssen auf diesen Wert finden Sie unter DependencyProperty.For more information about what can influence the value, see DependencyProperty.

Hinweise

Um die Leistung zu verbessern, wird die EnableRowVirtualization-Eigenschaft standardmäßig auf true festgelegt.To improve performance, the EnableRowVirtualization property is set to true by default. Wenn die EnableRowVirtualization-Eigenschaft auf truefestgelegt ist, instanziiert der DataGrid für jedes Datenelement in der gebundenen Datenquelle kein DataGridRow Objekt.When the EnableRowVirtualization property is set to true, the DataGrid does not instantiate a DataGridRow object for each data item in the bound data source. Stattdessen erstellt der DataGrid nur dann DataGridRow Objekte, wenn Sie benötigt werden, und verwendet Sie so weit wie möglich wieder.Instead, the DataGrid creates DataGridRow objects only when they are needed, and reuses them as much as it can. Beispielsweise erstellt die DataGrid ein DataGridRow-Objekt für jedes Datenelement, das gerade in der Ansicht angezeigt wird, und wieder verwendet die Zeile, wenn Sie in der Ansicht einen Bildlauf ausführt.For example, the DataGrid creates a DataGridRow object for each data item that is currently in view and recycles the row when it scrolls out of view.

Gilt für:

Siehe auch