BindingBase Klasse

Definition

Definiert die gemeinsamen Merkmale der Klassen Binding, PriorityBinding und MultiBinding.Defines the common characteristics of the Binding, PriorityBinding, and MultiBinding classes.

public ref class BindingBase abstract : System::Windows::Markup::MarkupExtension
[System.Windows.Localizability(System.Windows.LocalizationCategory.None, Modifiability=System.Windows.Modifiability.Unmodifiable, Readability=System.Windows.Readability.Unreadable)]
[System.Windows.Markup.MarkupExtensionReturnType(typeof(System.Object))]
public abstract class BindingBase : System.Windows.Markup.MarkupExtension
type BindingBase = class
    inherit MarkupExtension
Public MustInherit Class BindingBase
Inherits MarkupExtension
Vererbung
BindingBase
Abgeleitet
Attribute

Hinweise

Da die BindingBase.ProvideValue -Methode versiegelt ist, funktioniert eine benutzerdefinierte Bindungs Klasse BindingBase , die von abgeleitet wird, Extensible Application Markup Language (XAML)Extensible Application Markup Language (XAML) nicht ordnungsgemäß als Markup Erweiterung.Because the BindingBase.ProvideValue method is sealed, a custom binding class that derives from BindingBase will not function correctly as a Extensible Application Markup Language (XAML)Extensible Application Markup Language (XAML) markup extension.

Eigenschaften

BindingGroupName

Ruft den Namen der BindingGroup ab, zu der diese Bindung gehört, oder legt diesen fest.Gets or sets the name of the BindingGroup to which this binding belongs.

Delay

Ruft die Zeitdauer in Millisekunden ab, die gewartet wird, ehe die Bindungsquelle aktualisiert wird, nachdem sich der Wert im Ziel geändert hat, oder legt diese fest.Gets or sets the amount of time, in milliseconds, to wait before updating the binding source after the value on the target changes.

FallbackValue

Ruft den Wert ab, der verwendet werden soll, wenn die Bindung keinen Wert zurückgeben kann, oder legt diesen fest.Gets or sets the value to use when the binding is unable to return a value.

StringFormat

Ruft eine Zeichenfolge ab, die angibt, wie die Bindung formatiert werden soll, wenn diese den gebundenen Wert als Zeichenfolge anzeigt, oder legt diese fest.Gets or sets a string that specifies how to format the binding if it displays the bound value as a string.

TargetNullValue

Ruft den Wert ab, der im Ziel verwendet wird, wenn der Wert der Quelle null ist, oder legt diesen fest.Gets or sets the value that is used in the target when the value of the source is null.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ProvideValue(IServiceProvider)

Gibt ein Objekt zurück, das auf die Eigenschaft festgelegt werden soll, auf die diese Bindung und Erweiterung angewendet werden.Returns an object that should be set on the property where this binding and extension are applied.

ShouldSerializeFallbackValue()

Gibt einen Wert zurück, mit dem angegeben wird, ob Serialisierungsprozesse den tatsächlichen Wert der FallbackValue-Eigenschaft für Instanzen dieser Klasse serialisieren sollen.Returns a value that indicates whether serialization processes should serialize the effective value of the FallbackValue property on instances of this class.

ShouldSerializeTargetNullValue()

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die TargetNullValue-Eigenschaft serialisiert werden soll.Returns a value that indicates whether the TargetNullValue property should be serialized.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für: