DataSourceProvider Klasse

Definition

Allgemeine Basisklasse und Vertrag für DataSourceProvider-Objekte, die Factorys sind, die bestimmte Abfragen ausführen, um ein einzelnes Objekt oder eine Liste von Objekten zu erstellen, die Sie als Quelle Bindungsquellenobjekte verwenden können.Common base class and contract for DataSourceProvider objects, which are factories that execute some queries to produce a single object or a list of objects that you can use as binding source objects.

public ref class DataSourceProvider abstract : System::ComponentModel::INotifyPropertyChanged, System::ComponentModel::ISupportInitialize
public abstract class DataSourceProvider : System.ComponentModel.INotifyPropertyChanged, System.ComponentModel.ISupportInitialize
type DataSourceProvider = class
    interface INotifyPropertyChanged
    interface ISupportInitialize
Public MustInherit Class DataSourceProvider
Implements INotifyPropertyChanged, ISupportInitialize
Vererbung
DataSourceProvider
Abgeleitet
Implementiert

Hinweise

DataSourceProviderist ein praktischer Wrapper um ein vorhandenes Datenmodell. Das Datenmodell wird nicht ersetzt.DataSourceProvider is a convenience wrapper around an existing data model; it does not replace any data model. Ein Datenanbieter versucht nicht, die Komplexität und die Flexibilität eines Datenmodells, wie z. b. ADO, zu einem einzigen Objekt mit einigen Eigenschaften zu verscheinigen.A data provider does not attempt to condense the complexity and versatility of a data model such as ADO into one single object with a few properties.

DataSourceProvider ist eine abstrakte Klasse.DataSourceProvider is an abstract class. Verwenden Sie eine der abgeleiteten Klassen, die XmlDataProvider und ObjectDataProvidersind.Use one of the derived classes, which are XmlDataProvider and ObjectDataProvider. DataSourceProvider KenntWindows Presentation Foundation (WPF)Windows Presentation Foundation (WPF) das Threading-und dispatchermodell.The DataSourceProvider is aware of the Windows Presentation Foundation (WPF)Windows Presentation Foundation (WPF) threading and dispatcher model. Dabei wird davon ausgegangen, dass der Thread zum Zeitpunkt UIUI der Erstellung der Thread ist.It assumes the thread at creation time to be the UIUI thread. Ereignisse werden von einem Arbeits Thread an den UI-Thread der Anwendung gemarshallt.Events will get marshaled from a worker thread to the UI thread of the application.

Konstruktoren

DataSourceProvider()

Initialisiert eine neue Instanz der DataSourceProvider-Klasse.Initializes a new instance of the DataSourceProvider class. Dies ist ein geschützter Konstruktor.This is a protected constructor.

Eigenschaften

Data

Ruft das zugrunde liegende Datenobjekt abGets the underlying data object.

Dispatcher

Ruft das aktuelle Dispatcher-Objekt für den zu verwendenden UIUI-Thread ab oder legt dieses fest.Gets or sets the current Dispatcher object to the UIUI thread to use.

Error

Ruft den Fehler des letzten Abfragevorgangs ab.Gets the error of the last query operation.

IsInitialLoadEnabled

Ruft ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob das automatische Laden der Daten zu verhindern oder zu verzögern.Gets or sets a value that indicates whether to prevent or delay the automatic loading of data.

IsRefreshDeferred

Ruft einen Wert ab, mit dem angegeben wird, ob ein ausstehender DeferRefresh() vorhanden ist.Gets a value that indicates whether there is an outstanding DeferRefresh() in use.

Methoden

BeginInit()

Gibt an, dass die Initialisierung dieses Objekts gerade beginnt, es wird kein impliziter Refresh() ausgeführt, bis die übereinstimmende EndInit()-Methode aufgerufen wird.Indicates that initialization of this object is about to begin; no implicit Refresh() occurs until the matched EndInit() method is called.

BeginQuery()

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ruft diese Basisklasse diese Methode auf, wenn InitialLoad() oder Refresh() aufgerufen wurde.When overridden in a derived class, this base class calls this method when InitialLoad() or Refresh() has been called. Die Basisklasse verzögert den Aufruf, wenn die Aktualisierung verzögert wird oder der ursprüngliche Ladevorgang deaktiviert ist.The base class delays the call if refresh is deferred or initial load is disabled.

DeferRefresh()

Wechselt in eine Verzögerungsschleife, mit der Sie Eigenschaften des Anbieters ändern und die automatische Aktualisierung verzögern können.Enters a defer cycle that you can use to change properties of the provider and delay automatic refresh.

EndInit()

Gibt an, dass die Initialisierung dieses Objekts abgeschlossen ist. Dadurch wird ein Refresh() ausgelöst, wenn kein weiterer DeferRefresh() aussteht.Indicates that the initialization of this object has completed; this causes a Refresh() if no other DeferRefresh() is outstanding.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InitialLoad()

Startet die ursprüngliche Abfrage des zugrunde liegenden Datenmodells.Starts the initial query to the underlying data model. Das Ergebnis wird für die Data-Eigenschaft zurückgegeben.The result is returned on the Data property.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
OnPropertyChanged(PropertyChangedEventArgs)

Löst das PropertyChanged-Ereignis unter Verwendung der angegebenen Argumente aus.Raises the PropertyChanged event with the provided arguments.

OnQueryFinished(Object)

Abgeleitete Klassen rufen diese Methode auf, um anzugeben, dass eine Abfrage beendet wurde.Derived classes call this method to indicate that a query has finished.

OnQueryFinished(Object, Exception, DispatcherOperationCallback, Object)

Abgeleitete Klassen rufen diese Methode auf, um anzugeben, dass eine Abfrage beendet wurde.Derived classes call this method to indicate that a query has finished.

Refresh()

Initiiert einen Aktualisierungsvorgang für das zugrunde liegenden Datenmodell.Initiates a refresh operation to the underlying data model. Das Ergebnis wird für die Data-Eigenschaft zurückgegeben.The result is returned on the Data property.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Ereignisse

DataChanged

Tritt ein, wenn die Data-Eigenschaft einen neuen Wert besitzt.Occurs when the Data property has a new value.

PropertyChanged

Tritt ein, wenn sich ein Eigenschaftswert ändert.Occurs when a property value changes.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

INotifyPropertyChanged.PropertyChanged

Tritt ein, wenn sich ein Eigenschaftswert ändert.Occurs when a property value changes.

ISupportInitialize.BeginInit()

Dieser Member unterstützt die Windows Presentation Foundation (WPF)Windows Presentation Foundation (WPF)-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen.This member supports the Windows Presentation Foundation (WPF)Windows Presentation Foundation (WPF) infrastructure and is not intended to be used directly from your code.

ISupportInitialize.EndInit()

Dieser Member unterstützt die Windows Presentation Foundation (WPF)Windows Presentation Foundation (WPF)-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung im Code vorgesehen.This member supports the Windows Presentation Foundation (WPF)Windows Presentation Foundation (WPF) infrastructure and is not intended to be used directly from your code.

Gilt für: