MultiBinding.ValidationRules MultiBinding.ValidationRules MultiBinding.ValidationRules MultiBinding.ValidationRules Property

Definition

Ruft die Auflistung von ValidationRule-Objekten für diese Instanz von MultiBinding ab.Gets the collection of ValidationRule objects for this instance of MultiBinding.

public:
 property System::Collections::ObjectModel::Collection<System::Windows::Controls::ValidationRule ^> ^ ValidationRules { System::Collections::ObjectModel::Collection<System::Windows::Controls::ValidationRule ^> ^ get(); };
public System.Collections.ObjectModel.Collection<System.Windows.Controls.ValidationRule> ValidationRules { get; }
member this.ValidationRules : System.Collections.ObjectModel.Collection<System.Windows.Controls.ValidationRule>
Public ReadOnly Property ValidationRules As Collection(Of ValidationRule)

Eigenschaftswert

Die Auflistung von ValidationRule-Objekten für diese Instanz von MultiBinding.The collection of ValidationRule objects for this instance of MultiBinding.

Hinweise

Sie können Validierungsregeln sowohl für das MultiBinding -Objekt als auch für die einzelnen Binding Objekte MultiBinding im-Objekt festlegen.You can set validation rules on both the MultiBinding object and the individual Binding objects in the MultiBinding object. Die Bindungs-Engine wertet ValidationRules den für MultiBinding das-Objekt aus, wenn ein Wert von der IMultiValueConverter Bindungs Ziel-Eigenschaft zum-Objekt verschoben wird.The binding engine evaluates the ValidationRules on the MultiBinding object when a value moves from the binding target property to the IMultiValueConverter object. Danach wertet die Bindungs-Engine die ValidationRules für dieses Binding Objekt aus, wenn ein Wert vom Konverter zur Bindungs Quell Eigenschaft einer einzelnen Bindung verschoben wird.After that, when a value moves from the converter to the binding source property of an individual binding, the binding engine evaluates the ValidationRules on that Binding object.

Weitere Informationen zum Überprüfungsprozess und zur Bereitstellung von Visualisierungen bei der Validierung finden Sie unter "Datenvalidierung" in Übersicht über die Datenbindung.For more information about the validation process and how to provide visual feedback upon invalidation, see "Data Validation" in Data Binding Overview.

Hinweis

Diese Eigenschaft kann nur mithilfe der Extensible Application Markup Language (XAML)Extensible Application Markup Language (XAML) angezeigten Syntax oder durchzugreifen auf das Auflistungs Objekt und mithilfe der verschiedenen Methoden ( Addz. b.) festgelegt werden.This property can be set in Extensible Application Markup Language (XAML)Extensible Application Markup Language (XAML) only by using the syntax shown, or by accessing the collection object and using its various methods, such as Add. Die Eigenschaft, die für den Zugriff auf das Sammlungsobjekt verwendet wird, ist schreibgeschützt, während die Auflistung selbst Lese-/Schreibzugriff hat.The property used to access the collection object is read-only, whereas the collection itself is read-write.

Verwendung von XAML-EigenschaftenelementenXAML Property Element Usage

<object>  
  <object.ValidationRules>  
    oneOrMoreValidationRules  
  </object.ValidationRules>  
</object>  

XAML-WerteXAML Values

oneOrMoreValidationRulesoneOrMoreValidationRules
Mindestens ein-Objekt. ValidationRuleOne or more ValidationRule objects. Sie können die ExceptionValidationRule -Klasse verwenden oder Ihre benutzerdefinierten Regeln erstellen, indem Sie ValidationRule die-Klasse Unterklassen.You can use the ExceptionValidationRule class or create your custom rules by subclassing the ValidationRule class.

Gilt für:

Siehe auch