DependencyProperty.ReadOnly DependencyProperty.ReadOnly DependencyProperty.ReadOnly DependencyProperty.ReadOnly Property

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die von dieser DependencyProperty-Instanz angegebene Abhängigkeitseigenschaft eine schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaft ist.Gets a value that indicates whether the dependency property identified by this DependencyProperty instance is a read-only dependency property.

public:
 property bool ReadOnly { bool get(); };
public bool ReadOnly { get; }
member this.ReadOnly : bool
Public ReadOnly Property ReadOnly As Boolean

Eigenschaftswert

true, wenn die Abhängigkeitseigenschaft schreibgeschützt ist, andernfalls false.true if the dependency property is read-only; otherwise, false.

Beispiele

Im folgenden Beispiel werden die Standard Metadaten und die Eigenschaften des bezeichnerbezeichnerbezeichners aus unterschiedlichen Abhängigkeits Eigenschafts Feldern abgerufen, und die Informationen werden verwendet, um eine Tabelle zum Implementieren eines "metadatenbrowsers" aufzufüllen.The following example obtains the default metadata and the dependency property identifier properties from various dependency property fields, and uses the information to populate a table to implement a "metadata browser".

pm = dp.GetMetadata(dp.OwnerType);
MetadataClass.Text = pm.GetType().Name;
TypeofPropertyValue.Text = dp.PropertyType.Name;
DefaultPropertyValue.Text = (pm.DefaultValue!=null) ? pm.DefaultValue.ToString() : "null";
HasCoerceValue.Text = (pm.CoerceValueCallback == null) ? "No" : pm.CoerceValueCallback.Method.Name;
HasPropertyChanged.Text = (pm.PropertyChangedCallback == null) ? "No" : pm.PropertyChangedCallback.Method.Name;
ReadOnly.Text = (dp.ReadOnly) ? "Yes" : "No";
pm = dp.GetMetadata(dp.OwnerType)
MetadataClass.Text = pm.GetType().Name
TypeofPropertyValue.Text = dp.PropertyType.Name
DefaultPropertyValue.Text = If((pm.DefaultValue IsNot Nothing), pm.DefaultValue.ToString(), "null")
HasCoerceValue.Text = If((pm.CoerceValueCallback Is Nothing), "No", pm.CoerceValueCallback.Method.Name)
HasPropertyChanged.Text = If((pm.PropertyChangedCallback Is Nothing), "No", pm.PropertyChangedCallback.Method.Name)
    [ReadOnly].Text = If((dp.ReadOnly), "Yes", "No")

Hinweise

Schreibgeschützte Abhängigkeits Eigenschaften werden innerhalb des-Eigenschaften Systems registriert, indem RegisterReadOnly die-Methode im Gegensatz Register zur-Methode aufgerufen wird.Read-only dependency properties are registered within the property system by calling the RegisterReadOnly method as opposed to the Register method. Angefügte Eigenschaften können auch als schreibgeschützt registriert werden. siehe RegisterAttachedReadOnly.Attached properties can also be registered as read-only; see RegisterAttachedReadOnly.

Schreibgeschützte Abhängigkeits Eigenschaften erfordern anstelle DependencyPropertyKey eines DependencyProperty Bezeichners einen Bezeichner, um Metadatenvorgänge wie das Überschreiben der Metadaten oder das Festlegen des Werts auszuführen.Read-only dependency properties require a DependencyPropertyKey identifier rather than a DependencyProperty identifier to perform metadata operations such as overriding the metadata or setting the value. Wenn Sie eine DependencyProperty Auflistung der Bezeichner über einen GetLocalValueEnumerator oder einen anderen APIAPI aufgerufen SetValue haben, der Bezeichner verfügbar macht, ReadOnly überprüfen Sie den Wert, OverrideMetadata bevor Sie versuchen, oder zu verwenden. der Bezeichner der Abhängigkeits Eigenschaft als Eingabeparameter, um zu überprüfen, ob die Abhängigkeits Eigenschaft, die der Bezeichner darstellt, nicht schreibgeschützt ist.If you obtained a collection of DependencyProperty identifiers through a call to GetLocalValueEnumerator or another APIAPI that exposes identifiers, check the ReadOnly value before attempting to call SetValue or OverrideMetadata using that dependency property identifier as an input parameter, to verify that the dependency property that the identifier represents is not read-only. Wenn der Wert von ReadOnly für true eine Abhängigkeits Eigenschaft ist, gibt es keine programmgesteuerte Methode zum Abrufen eines Verweises auf den DependencyPropertyKey Bezeichner der Abhängigkeits Eigenschaft, aus den DependencyProperty Metadaten oder dem Bezeichner. der Bezeichner muss als statisches Feld zur Verfügung stehen, um für SetValue(DependencyPropertyKey, Object) eine schreibgeschützte Abhängigkeits Eigenschaft aufzurufen.If the value of ReadOnly is true on a dependency property, there is no programmatic way to obtain a reference to the DependencyPropertyKey identifier of that dependency property, from the metadata or from the DependencyProperty identifier; the identifier must be available as a static field in order to call SetValue(DependencyPropertyKey, Object) against a read-only dependency property.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Abhängigkeits Eigenschaft erstellen und Sie als schreibgeschützt registrieren, sollten Sie nur einen get-Accessor für die CLRCLR Wrapper Eigenschaft definieren.When you create a custom dependency property, and register it as read-only, you should define only a get accessor for the CLRCLR wrapper property. Andernfalls verfügt die Klasse über ein verwirrendes Objektmodell für den Eigenschafts Wrapper im Vergleich zum Zugriff auf die Abhängigkeits Eigenschaft, die unterstützt.Otherwise, your class will have a confusing object model for the property wrapper as compared to the access to the backing dependency property. Weitere Informationen finden Sie unter benutzerdefinierte Abhängigkeits Eigenschaften oder schreibgeschützte Abhängigkeits Eigenschaften.For details, see Custom Dependency Properties or Read-Only Dependency Properties.

Gilt für:

Siehe auch