DependencyPropertyKey Klasse

Definition

Stellt einen Bezeichner für eine Abhängigkeitseigenschaft für den beschränkten Schreibzugriff auf eine schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaft bereit.

public ref class DependencyPropertyKey sealed
public sealed class DependencyPropertyKey
type DependencyPropertyKey = class
Public NotInheritable Class DependencyPropertyKey
Vererbung
DependencyPropertyKey

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird eine schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaft registriert und auch der Schlüssel für zwei Zwecke in anderen Klassenmitgliedern verwendet: Implementieren des "Wrappers" und als Bezeichner für einen geschützten Bestimmungsvorgang, der den Wert basierend auf Berechnungen anderer Eigenschaftswerte festlegt.

internal static readonly DependencyPropertyKey AquariumSizeKey = DependencyProperty.RegisterReadOnly(
  "AquariumSize",
  typeof(double),
  typeof(Aquarium),
  new PropertyMetadata(double.NaN)
);
public static readonly DependencyProperty AquariumSizeProperty =
  AquariumSizeKey.DependencyProperty;
public double AquariumSize
{
  get { return (double)GetValue(AquariumSizeProperty); }
}
Friend Shared ReadOnly AquariumSizeKey As DependencyPropertyKey = DependencyProperty.RegisterReadOnly("AquariumSize", GetType(Double), GetType(Aquarium), New PropertyMetadata(Double.NaN))
Public Shared ReadOnly AquariumSizeProperty As DependencyProperty = AquariumSizeKey.DependencyProperty
Public ReadOnly Property AquariumSize() As Double
    Get
        Return CDbl(GetValue(AquariumSizeProperty))
    End Get
End Property

Hinweise

DependencyPropertyKey Instanzen werden als Rückgabewert eines Registrierungsaufrufs von Abhängigkeitseigenschaften mithilfe der Methoden RegisterReadOnly oder RegisterAttachedReadOnly.

Die Typen, die eine Abhängigkeitseigenschaft registrieren, können die DependencyPropertyKey In-Aufrufe SetValue verwenden und ClearValue den Wert der Eigenschaft als Teil der Klassenlogik anpassen. Wenn die Zugriffsstufe des Schlüssels zulässig ist, können verwandte Klassen auch den Schlüssel und die Abhängigkeitseigenschaft verwenden. Sie können z. B. den Schlüssel als intern deklarieren, und andere Typen innerhalb derselben Assembly können diese Abhängigkeitseigenschaft auch festlegen.

Die DependencyPropertyKey von schreibgeschützter Abhängigkeitseigenschaftsregistrierung zurückgegebene Eigenschaft sollte nicht öffentlich gemacht werden, da das Exposieren des Schlüssels die Eigenschaft settable macht, wodurch der Punkt der Registrierung als schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaft verloren geht. Darüber hinaus führt das Exposieren des Schlüssels zu einer Fehlübereinstimmung zwischen dem verfügbaren Verhalten der Abhängigkeitseigenschaft und der Implementierungen der common language runtime (CLR)-Eigenschaftswrapper, die ein schlechtes Klassendesign ist.

Anstatt den Schlüssel selbst zu exponieren, sollten Sie stattdessen den DependencyProperty Wert des Werts der public static readonly DependencyPropertyKey DependencyProperty Klasse verfügbar machen. Dadurch kann die Eigenschaft einen gültigen Abhängigkeitseigenschaftsbezeichner für bestimmte Eigenschaftensystemvorgänge zurückgeben, z. B. das Aufzählen lokal festgelegter Werte. Der damit abgerufene Bezeichner verfügt jedoch nicht über die vollständigen Funktionen einer DependencyProperty für viele Eigenschaftensystemvorgänge.

Eigenschaften

DependencyProperty

Ruft den Bezeichner einer Abhängigkeitseigenschaft ab, der diesem Bezeichner einer spezialisierten schreibgeschützten Abhängigkeitseigenschaft zugeordnet ist.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
OverrideMetadata(Type, PropertyMetadata)

Überschreibt die Metadaten einer schreibgeschützten Abhängigkeitseigenschaft, die durch diesen Bezeichner einer Abhängigkeitseigenschaft dargestellt wird.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch