FigureUnitType FigureUnitType FigureUnitType FigureUnitType Enum

Definition

Beschreibt den Einheitentyp, der der Breite bzw. Höhe einer FigureLength zugeordnet ist.Describes the unit type associated with the width or height of a FigureLength.

public enum class FigureUnitType
public enum FigureUnitType
type FigureUnitType = 
Public Enum FigureUnitType
Vererbung
FigureUnitTypeFigureUnitTypeFigureUnitTypeFigureUnitType

Felder

Auto Auto Auto Auto 0

Standardwert, wenn die FigureLength nicht angegeben ist. Hiermit wird ein Wert für die Breite oder Höhe der Figure erstellt, die ohne Einschränkungen berechnet wird.Default value when the FigureLength is not specified which creates a value for the width or height of the Figure that is calculated without constraints. Hinweis: Wenn FigureUnitType auf Auto festgelegt ist, wird die Value-Eigenschaft von FigureLength auf 1 festgelegt.Note: When FigureUnitType is set to Auto, the Value property of FigureLength is set to 1.

Column Column Column Column 2

Der Wert der Breite oder Höhe der Figure wird als Dezimalbruch (auch Brüche größer als 1) der Breite der Spalte ausgedrückt, in der sich die Figure befindet.The value of the width or height of the Figure is expressed as a fraction (including fractions greater then 1) of the width of the column the Figure is in.

Content Content Content Content 3

Der Wert der Breite oder Höhe der Figure wird als Dezimalbruch (auch Brüche größer als 1) der Breite des Inhalts von Figure ausgedrückt.The value of the width or height of the Figure is expressed as a fraction (including fractions greater then 1) of the content width of the Figure. Hinweis: Wenn FigureUnitType auf Content festgelegt ist, muss die Value-Eigenschaft von FigureLength auf einen Wert zwischen 0 und 1 festgelegt werden.Note: Note: When FigureUnitType is set to Content, the Value property of FigureLength must be set to a value between 0 and 1.

Page Page Page Page 4

Der Wert der Breite oder der Höhe der Figure wird als Dezimalbruch (auch Brüche größer als 1) der Breite der Spalte ausgedrückt, in der sich die Figure befindet.The value of the width or height of the Figure is expressed as a fraction (including fractions greater then 1) of the page width of that the Figure is in. Hinweis: Wenn FigureUnitType auf Page festgelegt ist, muss die Value-Eigenschaft von FigureLength auf einen Wert zwischen 0 und 1 festgelegt werden.Note: Note: When FigureUnitType is set to Page, the Value property of FigureLength must be set to a value between 0 and 1.

Pixel Pixel Pixel Pixel 1

Der Wert der Breite oder der Höhe der Figure wird in Pixel (96 Pixel pro Zoll) ausgedrückt.The value of the width or height of the Figure is expressed in pixels (96 pixels-per-inch).

Beispiele

Im folgenden Beispiel, klickt der Benutzer auf die Figure, Width von der Figure verringert wird.In the following example, when the user clicks on the Figure, the Width of the Figure decreases. Im folgenden finden Sie die XAML für das Beispiel.Below is the XAML for the sample.

<Page xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
  xmlns:x="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml"
  x:Class="SDKSample.FigureLengthExample" >

  <FlowDocumentReader>
    <FlowDocument >
      <Paragraph>
        Raw text inside the paragraph
        <Figure Name="myFigure" Width="300">
          <Paragraph FontStyle="Italic" MouseDown="OnMouseDownDecreaseWidth" >
            Text inside of paragraph that is inside Figure...
          </Paragraph>
        </Figure>
      </Paragraph>
    </FlowDocument>
  </FlowDocumentReader>



</Page>

Im folgenden finden Sie den Code zum Verringern der Width von der Figure mit, dass das Pixel geben Sie den Typ.Below is the code used to decrease the Width of the Figure using the Pixel to specify the unit type.

using System;
using System.Windows;
using System.Windows.Controls;
using System.Windows.Input;

namespace SDKSample
{
    public partial class FigureLengthExample : Page
	{

        void OnMouseDownDecreaseWidth(object sender, MouseButtonEventArgs args)
        {
            FigureLength myFigureLength = myFigure.Width;
            double widthValue = myFigureLength.Value;
            if (widthValue > 0)
            {
                myFigure.Width = new FigureLength((widthValue - 10), FigureUnitType.Pixel);
            }
        }
    }
}

Gilt für: