Control.DragEnter Ereignis

Definition

Tritt ein, wenn ein Objekt in die Begrenzungen des Steuerelements gezogen wird.Occurs when an object is dragged into the control's bounds.

public:
 event System::Windows::Forms::DragEventHandler ^ DragEnter;
public event System.Windows.Forms.DragEventHandler DragEnter;
member this.DragEnter : System.Windows.Forms.DragEventHandler 
Public Custom Event DragEnter As DragEventHandler 

Ereignistyp

DragEventHandler

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird ein Drag & Drop-Vorgang zwischen zwei-Steuer ListBox Elementen veranschaulicht.The following code example demonstrates a drag-and-drop operation between two ListBox controls. Im Beispiel wird die-Methode aufgerufen, DoDragDrop Wenn die Zieh Aktion gestartet wird.The example calls the DoDragDrop method when the drag action starts. Die Zieh Aktion wird gestartet, wenn die Maus SystemInformation.DragSize während des Ereignisses mehr als die Mausposition bewegt hat MouseDown .The drag action starts if the mouse has moved more than SystemInformation.DragSize from the mouse location during the MouseDown event. Die- IndexFromPoint Methode wird verwendet, um den Index des Elements zu bestimmen, das während des-Ereignisses gezogen werden soll MouseDown .The IndexFromPoint method is used to determine the index of the item to drag during the MouseDown event.

Das Beispiel zeigt auch die Verwendung von benutzerdefinierten Cursorn für den Drag & Drop-Vorgang.The example also demonstrates using custom cursors for the drag-and-drop operation. Für das Beispiel ist es erforderlich, dass zwei Cursor Dateien, 3dwarro.cur und, 3dwno.cur im Anwendungsverzeichnis vorhanden sind, für die benutzerdefinierten Drag-und No-Drop-Cursor.The example requires that two cursor files, 3dwarro.cur and 3dwno.cur, exist in the application directory, for the custom drag and no-drop cursors, respectively. Die benutzerdefinierten Cursor werden verwendet, wenn das UseCustomCursorsCheck CheckBox aktiviert ist.The custom cursors will be used if the UseCustomCursorsCheckCheckBox is checked. Die benutzerdefinierten Cursor werden im- GiveFeedback Ereignishandler festgelegt.The custom cursors are set in the GiveFeedback event handler.

Der Tastatur Zustand wird im DragOver Ereignishandler für das Recht ausgewertet ListBox , um zu bestimmen, welcher Zieh Vorgang auf dem Zustand der Tasten UMSCHALTTASTE, STRG, alt oder STRG + ALT basiert.The keyboard state is evaluated in the DragOver event handler for the right ListBox, to determine what the drag operation will be based on state of the SHIFT, CTRL, ALT, or CTRL+ALT keys. Der Speicherort in der, an dem der Ablage Vorgang ListBox stattfindet, wird auch während des Ereignisses festgelegt DragOver .The location in the ListBox where the drop would occur is also determined during the DragOver event. Wenn es sich bei den zu Lösch Endes Daten nicht um handelt String , DragEventArgs.Effect wird der auf in festgelegt None DragDropEffects .If the data to drop is not a String, then the DragEventArgs.Effect is set to None in DragDropEffects. Schließlich wird der Status der Ablage in der angezeigt DropLocationLabel Label .Finally, the status of the drop is displayed in the DropLocationLabelLabel.

Die Daten, die auf der rechten Seite abgelegt werden, werden ListBox im DragDrop -Ereignishandler bestimmt, und der- String Wert wird an der entsprechenden Stelle in der hinzugefügt ListBox .The data to drop for the right ListBox is determined in the DragDrop event handler and the String value is added at the appropriate place in the ListBox. Wenn der Zieh Vorgang außerhalb der Begrenzungen des Formulars verschoben wird, wird der Drag & Drop-Vorgang im- QueryContinueDrag Ereignishandler abgebrochen.If the drag operation moves outside the bounds of the form, then the drag-and-drop operation is canceled in the QueryContinueDrag event handler.

In diesem Code Ausschnitt wird die Verwendung des- DragEnter Ereignisses veranschaulicht.This code excerpt demonstrates using the DragEnter event. Das gesamte Codebeispiel finden Sie unter der- DoDragDrop Methode.See the DoDragDrop method for the complete code example.

void ListDragTarget_DragEnter( Object^ /*sender*/, System::Windows::Forms::DragEventArgs^ /*e*/ )
{
   // Reset the label text.
   DropLocationLabel->Text = "None";
}
private void ListDragTarget_DragEnter(object sender, DragEventArgs e)
{
    // Reset the label text.
    DropLocationLabel.Text = "None";
}
Private Sub ListDragTarget_DragEnter(ByVal sender As Object, ByVal e As DragEventArgs) Handles ListDragTarget.DragEnter
    ' Reset the label text.
    DropLocationLabel.Text = "None"
End Sub

Hinweise

Das- DragEnter Ereignis wird ausgelöst, wenn der Benutzer während eines Drag & Drop-Vorgangs zuerst den Mauszeiger über das-Steuerelement zieht.The DragEnter event is raised when the user first drags the mouse cursor over the control during a drag-and-drop operation.

Hinweis

Wenn Sie in früheren Versionen als .NET Framework 2,0 eine UserControl with DragEnter -und- DragDrop Ereignisse in einem Windows Form ablegen und etwas zur Entwurfszeit auf das-Objekt ziehen UserControl , DropDrop werden das-Ereignis und das- DropEnter Ereignis ausgelöst.In versions earlier than .NET Framework 2.0, if you put a UserControl with DragEnter and DragDrop events on a Windows Form and drag and drop something onto the UserControl at design time, the DropDrop and DropEnter events are raised. Wenn Sie die Projekt Mappe schließen und erneut öffnen, DragEnter werden das-Ereignis und das- DragDrop Ereignis jedoch nicht erneut ausgelöst.However, when you close and reopen the solution, the DragEnter and DragDrop events are not raised again.

Nachfolgend wird beschrieben, wie und wann Ereignisse für Drag & Drop-Vorgänge ausgelöst werden.The following describes how and when events related to drag-and-drop operations are raised.

Die- DoDragDrop Methode bestimmt das Steuerelement unter der aktuellen Cursorposition.The DoDragDrop method determines the control under the current cursor location. Anschließend wird überprüft, ob das Steuerelement ein gültiges Ablage Ziel ist.It then checks to see if the control is a valid drop target.

Wenn das Steuerelement ein gültiges Ablage Ziel ist, wird das-Ereignis ausgelöst, wenn der GiveFeedback Drag & Drop-Effekt angegeben ist.If the control is a valid drop target, the GiveFeedback event is raised with the drag-and-drop effect specified. Eine Liste der Drag & Drop-Effekte finden Sie unter der DragDropEffects-Enumeration.For a list of drag-and-drop effects, see the DragDropEffects enumeration.

Änderungen der Mauszeigerposition, des Tastaturzustands und des Zustands der Maustasten werden verfolgt.Changes in the mouse cursor position, keyboard state, and mouse button state are tracked.

  • Wenn die Benutzeraktion das Fenster verlässt, wird das DragLeave-Ereignis ausgelöst.If the user moves out of a window, the DragLeave event is raised.

  • Wenn der Mauszeiger in ein anderes Steuerelement bewegt wird, wird das DragEnter-Ereignis für dieses Steuerelement ausgelöst.If the mouse enters another control, the DragEnter for that control is raised.

  • Wenn die Maus bewegt wird, ohne das Steuerelement zu verlassen, wird das DragOver-Ereignis ausgelöst.If the mouse moves but stays within the same control, the DragOver event is raised.

Wenn sich der Tastatur-oder Maustasten Zustand ändert, QueryContinueDrag wird das-Ereignis ausgelöst, und es wird bestimmt, ob der Zieh Vorgang fortgesetzt, die Daten abgelegt oder der Vorgang basierend auf dem Wert der Action -Eigenschaft des Ereignisses abgebrochen QueryContinueDragEventArgs werden soll.If there is a change in the keyboard or mouse button state, the QueryContinueDrag event is raised and determines whether to continue the drag, to drop the data, or to cancel the operation based on the value of the Action property of the event's QueryContinueDragEventArgs.

  • Wenn der Wert von DragAction Continue DragOver auf festgelegt ist, wird das-Ereignis ausgelöst, um den Vorgang fortzusetzen, und das- GiveFeedback Ereignis wird mit dem neuen Effekt ausgelöst, sodass entsprechendes visuelles Feedback festgelegt werden kann.If the value of DragAction is Continue, the DragOver event is raised to continue the operation and the GiveFeedback event is raised with the new effect so appropriate visual feedback can be set. Eine Liste der gültigen Ablageeffekte finden Sie unter der DragDropEffects-Enumeration.For a list of valid drop effects, see the DragDropEffects enumeration.

    Hinweis

    Das DragOver -Ereignis und das- GiveFeedback Ereignis werden gekoppelt, damit dem Benutzer beim Bewegen der Maus über das Ablage Ziel das aktuellste Feedback an der Position der Maus gegeben wird.The DragOver and GiveFeedback events are paired so that as the mouse moves across the drop target, the user is given the most up-to-date feedback on the mouse's position.

  • Wenn der Wert von auf festgelegt ist DragAction Drop , wird der Wert des Ablage Effekts an die Quelle zurückgegeben. die Quell Anwendung kann somit den entsprechenden Vorgang für die Quelldaten ausführen, z. b. die Daten Ausschneiden, wenn es sich um einen Verschiebe Vorgang handelt.If the value of DragAction is Drop, the drop effect value is returned to the source, so the source application can perform the appropriate operation on the source data; for example, cut the data if the operation was a move.

  • Wenn der Wert von DragAction ist Cancel , wird das- DragLeave Ereignis ausgelöst.If the value of DragAction is Cancel, the DragLeave event is raised.

    Hinweis

    Die X -Eigenschaft und die-Eigenschaft Y des DragEventArgs befinden sich in Bildschirm Koordinaten, nicht in Client Koordinaten.The X and Y properties of the DragEventArgs are in screen coordinates, not client coordinates. In der folgenden Zeile von Visual c#-Code werden die Eigenschaften in einen Client konvertiert Point .The following line of Visual C# code converts the properties to a client Point.

    Point clientPoint = targetControl.PointToClient(new Point(de.X, de.Y));  
    

Weitere Informationen zur Behandlung von Ereignissen finden Sie unter behandeln und Auslösen von Ereignissen.For more information about handling events, see Handling and Raising Events.

Gilt für:

Siehe auch