Control.ProcessDialogKey(Keys) Control.ProcessDialogKey(Keys) Control.ProcessDialogKey(Keys) Control.ProcessDialogKey(Keys) Method

Definition

Verarbeitet eine Tastatureingabe im Dialogfeld.Processes a dialog key.

protected:
 virtual bool ProcessDialogKey(System::Windows::Forms::Keys keyData);
protected virtual bool ProcessDialogKey (System.Windows.Forms.Keys keyData);
abstract member ProcessDialogKey : System.Windows.Forms.Keys -> bool
override this.ProcessDialogKey : System.Windows.Forms.Keys -> bool
Protected Overridable Function ProcessDialogKey (keyData As Keys) As Boolean

Parameter

keyData
Keys Keys Keys Keys

Einer der Keys-Werte, die die zu verarbeitende Taste darstellen.One of the Keys values that represents the key to process.

Gibt zurück

true, wenn die Taste vom Steuerelement verarbeitet wurde, andernfalls false.true if the key was processed by the control; otherwise, false.

Hinweise

Diese Methode wird während der Meldungs Vorverarbeitung aufgerufen, um Dialogfelder, z. b. Tabstopps, Rückgabe, ESC und Pfeiltasten, zu verarbeiten.This method is called during message preprocessing to handle dialog characters, such as TAB, RETURN, ESC, and arrow keys. Diese Methode wird nur aufgerufen, wenn IsInputKey die-Methode angibt, dass das Steuerelement den Schlüssel nicht verarbeitet.This method is called only if the IsInputKey method indicates that the control is not processing the key. Der ProcessDialogKey sendet das Zeichen einfach an die- ProcessDialogKey Methode des übergeordneten Elements false oder gibt zurück, wenn das Steuerelement über kein übergeordnetes Element verfügt.The ProcessDialogKey simply sends the character to the parent's ProcessDialogKey method, or returns false if the control has no parent. Die Form -Klasse überschreibt diese Methode, um die tatsächliche Verarbeitung von Dialog Schlüsseln auszuführen.The Form class overrides this method to perform actual processing of dialog keys. Diese Methode wird nur aufgerufen, wenn das Steuerelement in einer Windows Forms Anwendung oder als ActiveX-Steuerelement gehostet wird.This method is only called when the control is hosted in a Windows Forms application or as an ActiveX control.

Hinweise für Vererber

Wenn die ProcessDialogKey(Keys) Methode in einer abgeleiteten Klasse überschrieben wird, sollte true ein Steuerelement zurückgeben, um anzugeben, dass es den Schlüssel verarbeitet hat.When overriding the ProcessDialogKey(Keys) method in a derived class, a control should return true to indicate that it has processed the key. Bei Schlüsseln, die nicht vom-Steuerelement verarbeitet werden, sollte das Ergebnis des Aufrufs ProcessDialogChar(Char) der-Methode der Basisklasse zurückgegeben werden.For keys that are not processed by the control, the result of calling the base class's ProcessDialogChar(Char) method should be returned. Steuerelemente müssen, falls immer, diese Methode überschreiben.Controls will seldom, if ever, need to override this method.

Sicherheit

UIPermission
für alle Fenster für erbende Klassen, um diese Methode aufzurufen.for all windows for inheriting classes to call this method. Zugeordnete Enumeration AllWindows : Wert UIPermissionWindowvon.Associated enumeration: AllWindows value of UIPermissionWindow.

Gilt für: