Control.ProcessKeyMessage(Message) Methode

Definition

Verarbeitet eine Tastaturmeldung.Processes a keyboard message.

protected public:
 virtual bool ProcessKeyMessage(System::Windows::Forms::Message % m);
protected internal virtual bool ProcessKeyMessage (ref System.Windows.Forms.Message m);
abstract member ProcessKeyMessage : Message -> bool
override this.ProcessKeyMessage : Message -> bool
Protected Friend Overridable Function ProcessKeyMessage (ByRef m As Message) As Boolean

Parameter

m
Message

Eine als Verweis übergebene Message, die die zu verarbeitende Fenstermeldung darstellt.A Message, passed by reference, that represents the window message to process.

Gibt zurück

true, wenn die Meldung vom Steuerelement verarbeitet wurde, andernfalls false.true if the message was processed by the control; otherwise, false.

Hinweise

Diese Methode wird aufgerufen, wenn ein Steuerelement eine Tastatur Meldung empfängt.This method is called when a control receives a keyboard message. Die Methode bestimmt zunächst, ob das Steuerelement über ein übergeordnetes Element verfügt. Wenn dies der Fall ist, wird die ProcessKeyPreview-Methode des übergeordneten Elements aufgerufen.The method first determines whether the control has a parent; if so, it calls the parent's ProcessKeyPreview method. Wenn die ProcessKeyPreview-Methode des übergeordneten Elements die Nachricht nicht verarbeitet, wird die ProcessKeyEventArgs-Methode aufgerufen, um die entsprechenden Tastatur Ereignisse zu generieren.If the parent's ProcessKeyPreview method does not process the message then the ProcessKeyEventArgs method is called to generate the appropriate keyboard events. Der m-Parameter enthält die Fenster Meldung, die verarbeitet werden muss.The m parameter contains the window message that must be processed. Mögliche Werte für die Message.Msg-Eigenschaft sind WM_CHAR, WM_KEYDOWN, WM_SYSKEYDOWN, WM_KEYUP und WM_SYSKEYUP.Possible values for the Message.Msg property are WM_CHAR, WM_KEYDOWN, WM_SYSKEYDOWN, WM_KEYUP, and WM_SYSKEYUP.

Hinweise für Vererber

Wenn Sie die ProcessKeyMessage(Message)-Methode überschreiben, sollte ein Steuerelement true zurückgeben, um anzugeben, dass es den Schlüssel verarbeitet hat.When overriding the ProcessKeyMessage(Message) method, a control should return true to indicate that it has processed the key. Bei Schlüsseln, die nicht vom-Steuerelement verarbeitet werden, sollte das Ergebnis der ProcessKeyEventArgs(Message) der Basisklasse zurückgegeben werden.For keys that are not processed by the control, the result of the base class's ProcessKeyEventArgs(Message) should be returned. Steuerelemente müssen, falls immer, diese Methode überschreiben.Controls will seldom, if ever, need to override this method.

Sicherheit

UIPermission
für alle Fenster für erbende Klassen, um diese Methode aufzurufen.for all windows for inheriting classes to call this method. Zugeordnete Enumeration: AllWindows-Wert UIPermissionWindow.Associated enumeration: AllWindows value of UIPermissionWindow.

Gilt für:

Siehe auch