DataGridView.DataMember DataGridView.DataMember DataGridView.DataMember DataGridView.DataMember Property

Definition

Ruft den Namen der Liste oder Tabelle in der Datenquelle auf, für die die DataGridView Daten anzeigt, oder legt den Namen fest.Gets or sets the name of the list or table in the data source for which the DataGridView is displaying data.

public:
 property System::String ^ DataMember { System::String ^ get(); void set(System::String ^ value); };
public string DataMember { get; set; }
member this.DataMember : string with get, set
Public Property DataMember As String

Eigenschaftswert

Der Name der Tabelle oder Liste in der DataSource, für die die DataGridView Daten anzeigt.The name of the table or list in the DataSource for which the DataGridView is displaying data. Die Standardeinstellung ist Empty.The default is Empty.

Ausnahmen

In der Datenquelle ist ein Fehler aufgetreten. Entweder ist kein Handler für das DataError-Ereignis vorhanden, oder der Handler hat die ThrowException-Eigenschaft auf true festgelegt.An error occurred in the data source and either there is no handler for the DataError event or the handler has set the ThrowException property to true. Das Ausnahmeobjekt kann in der Regel in den Typ FormatException umgewandelt werden.The exception object can typically be cast to type FormatException.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine allgemeine Verwendung für diese Eigenschaft veranschaulicht.The following code example illustrates a common use for this property. DataGridView Im Beispiel wird ein-Steuerelement mit dem Namen customersDataGridView an einen customersDataSetmit dem DataSet Namen gebunden.In the example, a DataGridView control named customersDataGridView is bound to a DataSet named customersDataSet. Diese DataSet enthält eine Tabelle mit dem Namen "Customers".This DataSet contains a table named "Customers". Die DataMember -Eigenschaft wird auf den Namen der Tabelle festgelegt.The DataMember property is set to the name of the table.

private void BindData()
{
    customersDataGridView.AutoGenerateColumns = true;
    customersDataGridView.DataSource = customersDataSet;
    customersDataGridView.DataMember = "Customers";
}
Private Sub BindData()

    With customersDataGridView
        .AutoGenerateColumns = True
        .DataSource = customersDataSet
        .DataMember = "Customers"
    End With

End Sub

Hinweise

Diese Eigenschaft ist nützlich, wenn Sie eine Bindung an eine Datenquelle durchführt, die mehrere Listen oder Tabellen enthält.This property is useful when binding to a data source that contains multiple lists or tables. Sie müssen diese Eigenschaft nicht festlegen, wenn Sie eine Bindung an eine Datenquelle durchführen, die eine einzelne Liste oder Tabelle enthält.You do not need to set this property when binding to a data source that contains a single list or table. Beispielsweise können Sie ein DataGridView -Steuerelement an ein DataSet binden, das eine einzelne Tabelle enthält, ohne diese Eigenschaft festzulegen.For example, you can bind a DataGridView control to a DataSet that contains a single table without setting this property. Wenn jedoch mehrere Tabellen enthält,müssenSiedieseEigenschaftaufdenNameneinerderTabellenfestlegen.DataSetIf the DataSet contains multiple tables, however, you must set this property to the name of one of the tables.

Gilt für:

Siehe auch