DataGridViewComboBoxCell Klasse

Definition

Zeigt ein Kombinationsfeld in einem DataGridView-Steuerelement an.Displays a combo box in a DataGridView control.

public ref class DataGridViewComboBoxCell : System::Windows::Forms::DataGridViewCell
public class DataGridViewComboBoxCell : System.Windows.Forms.DataGridViewCell
type DataGridViewComboBoxCell = class
    inherit DataGridViewCell
Public Class DataGridViewComboBoxCell
Inherits DataGridViewCell
Vererbung
DataGridViewComboBoxCell

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird die DataGridViewComboBoxColumn -Klasse veranschaulicht, die die DataGridViewComboBoxCell -Klasse verwendet.The following code example demonstrates the DataGridViewComboBoxColumn class, which makes use of the DataGridViewComboBoxCell class. Sie können die Eigenschaften der DataSourceZelle ValueMember, und DisplayMember auf die gleiche Weise festlegen, wie die entsprechenden Spalten Eigenschaften in diesem Beispiel festgelegt werden.You can set the cell DataSource, ValueMember, and DisplayMember properties in the same way that the corresponding column properties are set in this example. Dieses Beispiel ist Teil eines größeren Beispiels, das im Thema DataGridViewComboBoxColumn Übersicht über die Klasse verfügbar ist.This example is part of a larger example available in the DataGridViewComboBoxColumn class overview topic.

private:
    DataGridViewComboBoxColumn^ CreateComboBoxColumn()
    {
        DataGridViewComboBoxColumn^ column =
            gcnew DataGridViewComboBoxColumn();
        {
            column->DataPropertyName = ColumnName::TitleOfCourtesy.ToString();
            column->HeaderText = ColumnName::TitleOfCourtesy.ToString();
            column->DropDownWidth = 160;
            column->Width = 90;
            column->MaxDropDownItems = 3;
            column->FlatStyle = FlatStyle::Flat;
        }
        return column;
    }

private:
    void SetAlternateChoicesUsingDataSource(DataGridViewComboBoxColumn^ comboboxColumn)
    {
        {
            comboboxColumn->DataSource = RetrieveAlternativeTitles();
            comboboxColumn->ValueMember = ColumnName::TitleOfCourtesy.ToString();
            comboboxColumn->DisplayMember = comboboxColumn->ValueMember;
        }
    }

private:
    DataTable^ RetrieveAlternativeTitles()
    {
        return Populate("SELECT distinct TitleOfCourtesy FROM Employees");
    }

    String^ connectionString;

private:
    DataTable^ Populate(String^ sqlCommand)
    {
        SqlConnection^ northwindConnection = gcnew SqlConnection(connectionString);
        northwindConnection->Open();

        SqlCommand^ command = gcnew SqlCommand(sqlCommand, northwindConnection);
        SqlDataAdapter^ adapter = gcnew SqlDataAdapter();
        adapter->SelectCommand = command;

        DataTable^ table = gcnew DataTable();
        adapter->Fill(table);

        return table;
    }

    // Using an enum provides some abstraction between column index
    // and column name along with compile time checking, and gives
    // a handy place to store the column names.
    enum class ColumnName
    {
        EmployeeID,
        LastName,
        FirstName,
        Title,
        TitleOfCourtesy,
        BirthDate,
        HireDate,
        Address,
        City,
        Region,
        PostalCode,
        Country,
        HomePhone,
        Extension,
        Photo,
        Notes,
        ReportsTo,
        PhotoPath,
        OutOfOffice
    };
private DataGridViewComboBoxColumn CreateComboBoxColumn()
{
    DataGridViewComboBoxColumn column =
        new DataGridViewComboBoxColumn();
    {
        column.DataPropertyName = ColumnName.TitleOfCourtesy.ToString();
        column.HeaderText = ColumnName.TitleOfCourtesy.ToString();
        column.DropDownWidth = 160;
        column.Width = 90;
        column.MaxDropDownItems = 3;
        column.FlatStyle = FlatStyle.Flat;
    }
    return column;
}

private void SetAlternateChoicesUsingDataSource(DataGridViewComboBoxColumn comboboxColumn)
{
    {
        comboboxColumn.DataSource = RetrieveAlternativeTitles();
        comboboxColumn.ValueMember = ColumnName.TitleOfCourtesy.ToString();
        comboboxColumn.DisplayMember = comboboxColumn.ValueMember;
    }
}

private DataTable RetrieveAlternativeTitles()
{
    return Populate("SELECT distinct TitleOfCourtesy FROM Employees");
}

string connectionString =
    "Integrated Security=SSPI;Persist Security Info=False;" +
    "Initial Catalog=Northwind;Data Source=localhost";

private DataTable Populate(string sqlCommand)
{
    SqlConnection northwindConnection = new SqlConnection(connectionString);
    northwindConnection.Open();

    SqlCommand command = new SqlCommand(sqlCommand, northwindConnection);
    SqlDataAdapter adapter = new SqlDataAdapter();
    adapter.SelectCommand = command;

    DataTable table = new DataTable();
    table.Locale = System.Globalization.CultureInfo.InvariantCulture;
    adapter.Fill(table);

    return table;
}

// Using an enum provides some abstraction between column index
// and column name along with compile time checking, and gives
// a handy place to store the column names.
enum ColumnName
{
    EmployeeId,
    LastName,
    FirstName,
    Title,
    TitleOfCourtesy,
    BirthDate,
    HireDate,
    Address,
    City,
    Region,
    PostalCode,
    Country,
    HomePhone,
    Extension,
    Photo,
    Notes,
    ReportsTo,
    PhotoPath,
    OutOfOffice
};
Private Function CreateComboBoxColumn() _
    As DataGridViewComboBoxColumn
    Dim column As New DataGridViewComboBoxColumn()

    With column
        .DataPropertyName = ColumnName.TitleOfCourtesy.ToString()
        .HeaderText = ColumnName.TitleOfCourtesy.ToString()
        .DropDownWidth = 160
        .Width = 90
        .MaxDropDownItems = 3
        .FlatStyle = FlatStyle.Flat
    End With
    Return column
End Function

Private Sub SetAlternateChoicesUsingDataSource( _
    ByVal comboboxColumn As DataGridViewComboBoxColumn)
    With comboboxColumn
        .DataSource = RetrieveAlternativeTitles()
        .ValueMember = ColumnName.TitleOfCourtesy.ToString()
        .DisplayMember = .ValueMember
    End With
End Sub

Private Function RetrieveAlternativeTitles() As DataTable
    Return Populate( _
        "SELECT distinct TitleOfCourtesy FROM Employees")
End Function

Private connectionString As String = _
        "Integrated Security=SSPI;Persist Security Info=False;" _
        & "Initial Catalog=Northwind;Data Source=localhost"

Private Function Populate(ByVal sqlCommand As String) As DataTable
    Dim northwindConnection As New SqlConnection(connectionString)
    northwindConnection.Open()

    Dim command As New SqlCommand(sqlCommand, _
        northwindConnection)
    Dim adapter As New SqlDataAdapter()
    adapter.SelectCommand = command
    Dim table As New DataTable()
    table.Locale = System.Globalization.CultureInfo.InvariantCulture
    adapter.Fill(table)

    Return table
End Function

' Using an enum provides some abstraction between column index
' and column name along with compile time checking, and gives
' a handy place to store the column names.
Enum ColumnName
    EmployeeId
    LastName
    FirstName
    Title
    TitleOfCourtesy
    BirthDate
    HireDate
    Address
    City
    Region
    PostalCode
    Country
    HomePhone
    Extension
    Photo
    Notes
    ReportsTo
    PhotoPath
    OutOfOffice
End Enum

Hinweise

Die DataGridViewComboBoxCell -Klasse ist ein spezieller Typ DataGridViewCell von, mit dem ein Kombinations Feld-Steuerelement angezeigt wird, bei dem es sich um ein Bearbeitungsfeld mit einem Listen Auswahlfeld handelt.The DataGridViewComboBoxCell class is a specialized type of DataGridViewCell used to display a combo box control, which is an editing field combined with a list selection field. Die aktuell ausgewählte DataGridViewComboBoxCell hostet DataGridViewComboBoxEditingControl eine, in der der Benutzer den Wert der Zelle ändern kann, vorausgesetzt ReadOnly , dass die- falseEigenschaft der Zelle auf festgelegt ist.The currently selected DataGridViewComboBoxCell hosts a DataGridViewComboBoxEditingControl in which the user can change the cell's value, assuming the cell's ReadOnly property is set to false.

Im Gegensatz ComboBox zum-Steuer DataGridViewComboBoxCell Element verfügt nicht SelectedIndex über SelectedValue die-und-Eigenschaften.Unlike the ComboBox control, the DataGridViewComboBoxCell does not have SelectedIndex and SelectedValue properties. Stattdessen wird durch Auswählen eines Werts aus einer Dropdown Liste die Cell Value -Eigenschaft festgelegt.Instead, selecting a value from a drop-down list sets the cell Value property.

Der DataGridViewComboBoxColumn ist der Spaltentyp, der zum Speichern von Zellen dieses Typs spezialisiert ist.The DataGridViewComboBoxColumn is the column type specialized to hold cells of this type. Standardmäßig wird der DataGridViewComboBoxColumn.CellTemplate mit einem neuen DataGridViewComboBoxCellinitialisiert.By default, the DataGridViewComboBoxColumn.CellTemplate is initialized to a new DataGridViewComboBoxCell. Um die Zellen in einer Spalte nach einer vorhandenen DataGridViewComboBoxCellzu Mustern, legen Sie die- CellTemplate Eigenschaft der Spalte auf die Zelle fest, die als Muster verwendet werden soll.To pattern the cells within a column after an existing DataGridViewComboBoxCell, set the column's CellTemplate property to the cell to use as a pattern.

Die Zellen bezogenen Eigenschaften der Spalte sind Wrapper für die ähnlich benannten Eigenschaften der Vorlagen Zelle.The cell-related properties of the column are wrappers for the similarly-named properties of the template cell. Das Ändern der Eigenschaftswerte der Vorlagen Zelle wirkt sich nur auf Zellen aus, die auf der Vorlage basieren, die nach der Änderung hinzugefügt wird.Changing the property values of the template cell will affect only cells based on the template that are added after the change. Wenn Sie jedoch die Zellen bezogenen Eigenschaftswerte der Spalte ändern, werden die Vorlagen Zelle und alle anderen Zellen in der Spalte aktualisiert, und bei Bedarf wird die Spalten Anzeige aktualisiert.Changing the cell-related property values of the column, however, will update the template cell and all other cells in the column, and refresh the column display if necessary.

Sie arbeiten in der Regel mit DataGridViewComboBoxColumn dem-Typ, es sei denn, Sie möchten Spaltenwerte für bestimmte Zellen überschreiben.You will typically work with the DataGridViewComboBoxColumn type unless you want to override column values for specific cells. Die Richtlinien, die DataGridViewComboBoxColumn im Thema Klassen Übersicht zum Auffüllen der Dropdown Liste beschrieben werden, gelten für Zellen-und Spalten Instanzen.The guidelines described in the DataGridViewComboBoxColumn class overview topic for populating the drop-down list applies to both cell and column instances.

Hinweise für Vererber

Wenn Sie von DataGridViewComboBoxCell ableiten und der abgeleiteten Klasse neue Eigenschaften hinzufügen, stellen Sie sicher, Clone() dass Sie die-Methode überschreiben, um die neuen Eigenschaften während des Klon Vorgangs zu kopieren.When you derive from DataGridViewComboBoxCell and add new properties to the derived class, be sure to override the Clone() method to copy the new properties during cloning operations. Sie sollten auch die- Clone() Methode der Basisklasse aufzurufen, damit die Eigenschaften der Basisklasse in die neue Zelle kopiert werden.You should also call the base class's Clone() method so that the properties of the base class are copied to the new cell.

Konstruktoren

DataGridViewComboBoxCell()

Initialisiert eine neue Instanz der DataGridViewComboBoxCell-Klasse.Initializes a new instance of the DataGridViewComboBoxCell class.

Eigenschaften

AccessibilityObject

Ruft das der DataGridViewCell.DataGridViewCellAccessibleObject zugewiesene DataGridViewCell ab.Gets the DataGridViewCell.DataGridViewCellAccessibleObject assigned to the DataGridViewCell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
AutoComplete

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zelle den Zeichen entspricht, die durch Auswahl aus der Dropdownliste in die Zelle eingegeben werden, oder legt diesen Wert fest.Gets or sets a value indicating whether the cell will match the characters being entered in the cell with a selection from the drop-down list.

ColumnIndex

Ruft den Spaltenindex für diese Zelle ab.Gets the column index for this cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ContentBounds

Ruft das den Inhaltsbereich der Zelle umschließende Rechteck ab.Gets the bounding rectangle that encloses the cell's content area.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ContextMenuStrip

Ruft das der Zelle zugeordnete Kontextmenü ab oder legt dieses fest.Gets or sets the shortcut menu associated with the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
DataGridView

Ruft das diesem Element zugeordnete DataGridView-Steuerelement ab.Gets the DataGridView control associated with this element.

(Geerbt von DataGridViewElement)
DataSource

Ruft die Datenquelle ab, deren Daten die mögliche, in der Dropdownliste angezeigte Auswahl enthält, oder legt die Datenquelle fest.Gets or sets the data source whose data contains the possible selections shown in the drop-down list.

DefaultNewRowValue

Ruft den Standardwert für eine Zelle in der Zeile für neue Datensätze ab.Gets the default value for a cell in the row for new records.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Displayed

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zelle momentan auf dem Bildschirm angezeigt wird.Gets a value that indicates whether the cell is currently displayed on-screen.

(Geerbt von DataGridViewCell)
DisplayMember

Ruft eine Zeichenfolge ab, die angibt, woher in der Dropdownliste anzuzeigende Auswahloptionen entnommen werden sollen, oder legt diese Zeichenfolge fest.Gets or sets a string that specifies where to gather selections to display in the drop-down list.

DisplayStyle

Ruft einen Wert ab, der bestimmt, wie das Kombinationsfeld angezeigt wird, wenn es sich nicht im Bearbeitungsmodus befindet, oder legt diesen Wert fest.Gets or sets a value that determines how the combo box is displayed when it is not in edit mode.

DisplayStyleForCurrentCellOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der DisplayStyle-Eigenschaftswert nur für die Zelle gilt, wenn sie die aktuelle Zelle im DataGridView-Steuerelement ist, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether the DisplayStyle property value applies to the cell only when it is the current cell in the DataGridView control.

DropDownWidth

Ruft die Breite der Dropdownliste eines Kombinationsfelds ab oder legt diese fest.Gets or sets the width of the of the drop-down list portion of a combo box.

EditedFormattedValue

Ruft den aktuellen formatierten Wert der Zelle ab, unabhängig davon, ob sich die Zelle im Bearbeitungsmodus befindet und dass kein Commit für den Wert ausgeführt wurde.Gets the current, formatted value of the cell, regardless of whether the cell is in edit mode and the value has not been committed.

(Geerbt von DataGridViewCell)
EditType

Ruft den Typ des gehosteten Bearbeitungssteuerelements der Zelle ab.Gets the type of the cell's hosted editing control.

ErrorIconBounds

Ruft die Begrenzungen des Fehlersymbols für die Zelle ab.Gets the bounds of the error icon for the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ErrorText

Ruft den Text ab, mit dem ein der Zelle zugeordneter Fehlerzustand beschrieben wird, oder legt diesen Text fest.Gets or sets the text describing an error condition associated with the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
FlatStyle

Ruft das Format für die flache Darstellung der Zelle ab oder legt dieses fest.Gets or sets the flat style appearance of the cell.

FormattedValue

Ruft den zum Anzeigen formatierten Wert der Zelle ab.Gets the value of the cell as formatted for display.

(Geerbt von DataGridViewCell)
FormattedValueType

Ruft den Klassentyp des formatierten Werts ab, der der Zelle zugeordnet ist.Gets the class type of the formatted value associated with the cell.

Frozen

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zelle fixiert ist.Gets a value indicating whether the cell is frozen.

(Geerbt von DataGridViewCell)
HasStyle

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Style-Eigenschaft festgelegt wurde.Gets a value indicating whether the Style property has been set.

(Geerbt von DataGridViewCell)
InheritedState

Ruft den aktuellen Zustand der Zelle ab, der vom Zustand ihrer Zeile und Spalte geerbt wurde.Gets the current state of the cell as inherited from the state of its row and column.

(Geerbt von DataGridViewCell)
InheritedStyle

Ruft den gegenwärtig auf die Zelle angewendeten Stil ab.Gets the style currently applied to the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
IsInEditMode

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob diese Zelle derzeit bearbeitet wird.Gets a value indicating whether this cell is currently being edited.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Items

Ruft die Objekte ab, die die in der Dropdownliste angezeigte Auswahl darstellen.Gets the objects that represent the selection displayed in the drop-down list.

MaxDropDownItems

Ruft die maximale Anzahl der in der Dropdownliste angezeigten Elemente ab oder legt diese fest.Gets or sets the maximum number of items shown in the drop-down list.

OwningColumn

Ruft die diese Zelle enthaltende Spalte ab.Gets the column that contains this cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OwningRow

Ruft die diese Zelle enthaltende Zeile ab.Gets the row that contains this cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
PreferredSize

Ruft die Größe eines rechteckigen Bereichs in Pixel ab, in den die Zelle eingepasst werden kann.Gets the size, in pixels, of a rectangular area into which the cell can fit.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zelldaten bearbeitet werden können, oder legt diesen Wert fest.Gets or sets a value indicating whether the cell's data can be edited.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Resizable

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Größe der Zelle geändert werden kann.Gets a value indicating whether the cell can be resized.

(Geerbt von DataGridViewCell)
RowIndex

Ruft den Index der übergeordneten Zeile der Zelle ab.Gets the index of the cell's parent row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Selected

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zelle ausgewählt wurde, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether the cell has been selected.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Size

Ruft die Größe der Zelle ab.Gets the size of the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Sorted

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Elemente im Kombinationsfeld automatisch sortiert werden, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether the items in the combo box are automatically sorted.

State

Ruft den Benutzeroberflächenzustand des Elements ab.Gets the user interface (UI) state of the element.

(Geerbt von DataGridViewElement)
Style

Ruft den Stil für die Zelle ab oder legt ihn fest.Gets or sets the style for the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Tag

Ruft das Objekt ab, das zusätzliche Daten zur Zelle enthält, oder legt dieses fest.Gets or sets the object that contains supplemental data about the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ToolTipText

Ruft den dieser Zelle zugeordneten QuickInfo-Text ab oder legt diesen fest.Gets or sets the ToolTip text associated with this cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Value

Ruft den dieser Zelle zugeordneten Wert ab oder legt ihn fest.Gets or sets the value associated with this cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ValueMember

Ruft eine Zeichenfolge ab, die angibt, woher die in der Dropdownliste zu verwendenden Werte entnommen werden sollen, oder legt diese Zeichenfolge fest.Gets or sets a string that specifies where to gather the underlying values used in the drop-down list.

ValueType

Ruft den Datentyp der Werte in der Zelle ab oder legt diesen fest.Gets or sets the data type of the values in the cell.

Visible

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob sich die Zelle in einer Zeile oder Spalte befindet, die ausgeblendet wurde.Gets a value indicating whether the cell is in a row or column that has been hidden.

(Geerbt von DataGridViewCell)

Methoden

AdjustCellBorderStyle(DataGridViewAdvancedBorderStyle, DataGridViewAdvancedBorderStyle, Boolean, Boolean, Boolean, Boolean)

Ändert die Rahmenart der Eingabezelle entsprechend den angegebenen Kriterien.Modifies the input cell border style according to the specified criteria.

(Geerbt von DataGridViewCell)
BorderWidths(DataGridViewAdvancedBorderStyle)

Gibt ein Rectangle zurück, das die Breite aller Zellränder darstellt.Returns a Rectangle that represents the widths of all the cell margins.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ClickUnsharesRow(DataGridViewCellEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe für die Zeile der Zelle aufgehoben wird, wenn auf die Zelle geklickt wird.Indicates whether the cell's row will be unshared when the cell is clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Clone()

Erstellt eine genaue Kopie dieser Zelle.Creates an exact copy of this cell.

ContentClickUnsharesRow(DataGridViewCellEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe für die Zeile der Zelle aufgehoben wird, wenn auf den Inhalt der Zelle geklickt wird.Indicates whether the cell's row will be unshared when the cell's content is clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ContentDoubleClickUnsharesRow(DataGridViewCellEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe für die Zeile der Zelle aufgehoben wird, wenn auf den Inhalt der Zelle doppelgeklickt wird.Indicates whether the cell's row will be unshared when the cell's content is double-clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
CreateAccessibilityInstance()

Erstellt ein neues AccessibleObject für diese DataGridViewComboBoxCell-Instanz.Creates a new AccessibleObject for this DataGridViewComboBoxCell instance.

DetachEditingControl()

Entfernt das Bearbeitungssteuerelement der Zelle aus der DataGridView.Removes the cell's editing control from the DataGridView.

Dispose()

Gibt alle vom DataGridViewCell verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by the DataGridViewCell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Dispose(Boolean)

Gibt die von DataGridViewCell verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the DataGridViewCell and optionally releases the managed resources.

(Geerbt von DataGridViewCell)
DoubleClickUnsharesRow(DataGridViewCellEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe für die Zeile der Zelle aufgehoben wird, wenn auf die Zelle doppelgeklickt wird.Indicates whether the cell's row will be unshared when the cell is double-clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
EnterUnsharesRow(Int32, Boolean)

Gibt an, ob die Freigabe der übergeordneten Zeile aufgehoben wird, wenn die Zelle den Fokus erhält.Indicates whether the parent row will be unshared when the focus moves to the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetClipboardContent(Int32, Boolean, Boolean, Boolean, Boolean, String)

Ruft den formatierten Wert der Zelle ab, der nach Clipboard kopiert werden soll.Retrieves the formatted value of the cell to copy to the Clipboard.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetContentBounds(Graphics, DataGridViewCellStyle, Int32)

Gibt das den Inhaltsbereich einer Zelle umschließende Rechteck zurück, das mithilfe der angegebenen Graphics-Klasse und des Zellstils berechnet wird.Returns the bounding rectangle that encloses the cell's content area, which is calculated using the specified Graphics and cell style.

GetContentBounds(Int32)

Gibt das umschließende Rechteck zurück, das den Inhaltsbereich der Zelle unter Verwendung einer Standard-Graphics-Klasse und des gegenwärtig für die Zelle gültigen Zellstils einschließt.Returns the bounding rectangle that encloses the cell's content area using a default Graphics and cell style currently in effect for the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetEditedFormattedValue(Int32, DataGridViewDataErrorContexts)

Gibt den aktuellen, formatierten Wert der Zelle zurück, unabhängig davon, ob sich die Zelle im Bearbeitungsmodus befindet und dass kein Commit für den Wert ausgeführt wurde.Returns the current, formatted value of the cell, regardless of whether the cell is in edit mode and the value has not been committed.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetErrorIconBounds(Graphics, DataGridViewCellStyle, Int32)

Gibt das das Fehlersymbol der Zelle, sofern angezeigt, umschließende Rechteck zurück.Returns the bounding rectangle that encloses the cell's error icon, if one is displayed.

GetErrorText(Int32)

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die den Fehler für die Zelle darstellt.Returns a string that represents the error for the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetFormattedValue(Object, Int32, DataGridViewCellStyle, TypeConverter, TypeConverter, DataGridViewDataErrorContexts)

Ruft den formatierten Wert der Zelldaten ab.Gets the formatted value of the cell's data.

GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetInheritedContextMenuStrip(Int32)

Ruft das geerbte Kontextmenü für die aktuelle Zelle ab.Gets the inherited shortcut menu for the current cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetInheritedState(Int32)

Gibt einen Wert zurück, der den aktuellen Zustand der Zelle angibt, der vom Zustand der entsprechenden Zeile und Spalte geerbt wurde.Returns a value indicating the current state of the cell as inherited from the state of its row and column.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetInheritedStyle(DataGridViewCellStyle, Int32, Boolean)

Ruft den auf die Zelle angewendeten Stil ab.Gets the style applied to the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetPreferredSize(Graphics, DataGridViewCellStyle, Int32, Size)

Berechnet die geeignete Größe der Zelle (in Pixel).Calculates the preferred size, in pixels, of the cell.

GetSize(Int32)

Ruft die Größe der Zelle ab.Gets the size of the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
GetValue(Int32)

Ruft den Wert der Zelle ab.Gets the value of the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
InitializeEditingControl(Int32, Object, DataGridViewCellStyle)

Fügt das zugeordnete Bearbeitungssteuerelement an und initialisiert es.Attaches and initializes the hosted editing control.

KeyDownUnsharesRow(KeyEventArgs, Int32)

Gibt an, ob die Freigabe der übergeordneten Zeile aufgehoben wird, wenn der Benutzer eine Taste drückt, während sich der Fokus in der Zelle befindet.Indicates whether the parent row is unshared if the user presses a key while the focus is on the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
KeyEntersEditMode(KeyEventArgs)

Bestimmt, ob der Bearbeitungsmodus mit der angegebenen Taste gestartet werden soll.Determines if edit mode should be started based on the given key.

KeyPressUnsharesRow(KeyPressEventArgs, Int32)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn eine Taste gedrückt wird, während eine Zelle in der Zeile den Fokus besitzt.Indicates whether a row will be unshared if a key is pressed while a cell in the row has focus.

(Geerbt von DataGridViewCell)
KeyUpUnsharesRow(KeyEventArgs, Int32)

Gibt an, ob die Freigabe der übergeordneten Zeile aufgehoben wird, wenn der Benutzer eine Taste loslässt, während sich der Fokus in der Zelle befindet.Indicates whether the parent row is unshared when the user releases a key while the focus is on the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
LeaveUnsharesRow(Int32, Boolean)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn eine Zelle in der Zeile den Fokus verliert.Indicates whether a row will be unshared when the focus leaves a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MouseClickUnsharesRow(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Benutzer eine Maustaste drückt, während sich der Mauszeiger in einer Zelle der Zeile befindet.Indicates whether a row will be unshared if the user clicks a mouse button while the pointer is on a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MouseDoubleClickUnsharesRow(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Benutzer auf eine Zelle in der Zeile doppelklickt.Indicates whether a row will be unshared if the user double-clicks a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MouseDownUnsharesRow(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Benutzer eine Maustaste gedrückt hält, während sich der Mauszeiger in einer Zelle der Zeile befindet.Indicates whether a row will be unshared when the user holds down a mouse button while the pointer is on a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MouseEnterUnsharesRow(Int32)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Mauszeiger über eine Zelle in der Zeile bewegt wird.Indicates whether a row will be unshared when the mouse pointer moves over a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MouseLeaveUnsharesRow(Int32)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Mauszeiger aus der Zeile heraus bewegt wird.Indicates whether a row will be unshared when the mouse pointer leaves the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MouseMoveUnsharesRow(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Mauszeiger über eine Zelle in der Zeile bewegt wird.Indicates whether a row will be unshared when the mouse pointer moves over a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
MouseUpUnsharesRow(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Gibt an, ob die Freigabe einer Zeile aufgehoben wird, wenn der Benutzer eine Maustaste loslässt, während sich der Mauszeiger in einer Zelle der Zeile befindet.Indicates whether a row will be unshared when the user releases a mouse button while the pointer is on a cell in the row.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnClick(DataGridViewCellEventArgs)

Wird beim Klicken auf die Zelle aufgerufen.Called when the cell is clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnContentClick(DataGridViewCellEventArgs)

Wird beim Klicken auf den Inhalt der Zelle aufgerufen.Called when the cell's contents are clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnContentDoubleClick(DataGridViewCellEventArgs)

Wird beim Doppelklicken auf den Inhalt der Zelle aufgerufen.Called when the cell's contents are double-clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnDataGridViewChanged()

Wird aufgerufen, wenn sich die DataGridView-Eigenschaft der Zelle ändert.Called when the DataGridView property of the cell changes.

OnDoubleClick(DataGridViewCellEventArgs)

Wird beim Doppelklicken auf die Zelle aufgerufen.Called when the cell is double-clicked.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnEnter(Int32, Boolean)

Wird aufgerufen, wenn eine Zelle den Fokus erhält.Called when the focus moves to a cell.

OnKeyDown(KeyEventArgs, Int32)

Wird aufgerufen, wenn eine Zeichentaste gedrückt wird, während der Fokus auf einer Zelle ist.Called when a character key is pressed while the focus is on a cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnKeyPress(KeyPressEventArgs, Int32)

Wird aufgerufen, wenn eine Taste gedrückt wird, während sich der Fokus auf einer Zelle befindet.Called when a key is pressed while the focus is on a cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnKeyUp(KeyEventArgs, Int32)

Wird aufgerufen, wenn eine Zeichentaste losgelassen wird, während der Fokus auf einer Zelle liegt.Called when a character key is released while the focus is on a cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnLeave(Int32, Boolean)

Wird aufgerufen, wenn eine Zelle den Fokus verliert.Called when the focus moves from a cell.

OnMouseClick(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn der Benutzer eine Maustaste drückt, während sich der Mauszeiger in einer Zelle befindet.Called when the user clicks a mouse button while the pointer is on a cell.

OnMouseDoubleClick(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn der Benutzer einen Doppelklick mit einer Maustaste ausführt, während sich der Mauszeiger in einer Zelle befindet.Called when the user double-clicks a mouse button while the pointer is on a cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnMouseDown(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn der Benutzer eine Maustaste gedrückt hält, während sich der Mauszeiger in einer Zelle befindet.Called when the user holds down a mouse button while the pointer is on a cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
OnMouseEnter(Int32)

Wird aufgerufen, wenn der Mauszeiger über eine Zelle bewegt wird.Called when the mouse pointer moves over a cell.

OnMouseLeave(Int32)

Wird aufgerufen, wenn der Mauszeiger den Bereich der Zelle verlässt.Called when the mouse pointer leaves the cell.

OnMouseMove(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn der Mauszeiger innerhalb einer Zelle bewegt wird.Called when the mouse pointer moves within a cell.

OnMouseUp(DataGridViewCellMouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn der Benutzer eine Maustaste loslässt, während sich der Mauszeiger in einer Zelle befindet.Called when the user releases a mouse button while the pointer is on a cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
Paint(Graphics, Rectangle, Rectangle, Int32, DataGridViewElementStates, Object, Object, String, DataGridViewCellStyle, DataGridViewAdvancedBorderStyle, DataGridViewPaintParts)

Zeichnet die aktuelle DataGridViewComboBoxCellPaints the current DataGridViewComboBoxCell.

PaintBorder(Graphics, Rectangle, Rectangle, DataGridViewCellStyle, DataGridViewAdvancedBorderStyle)

Zeichnet den Rahmen der aktuellen DataGridViewCell.Paints the border of the current DataGridViewCell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
PaintErrorIcon(Graphics, Rectangle, Rectangle, String)

Zeichnet das Fehlersymbol der aktuellen DataGridViewCell.Paints the error icon of the current DataGridViewCell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ParseFormattedValue(Object, DataGridViewCellStyle, TypeConverter, TypeConverter)

Konvertiert einen zum Anzeigen formatierten Wert in einen tatsächlichen Zellwert.Converts a value formatted for display to an actual cell value.

PositionEditingControl(Boolean, Boolean, Rectangle, Rectangle, DataGridViewCellStyle, Boolean, Boolean, Boolean, Boolean)

Legt die Position und die Größe des Bearbeitungssteuerelements fest, das von einer Zelle im DataGridView-Steuerelement gehostet wird.Sets the location and size of the editing control hosted by a cell in the DataGridView control.

(Geerbt von DataGridViewCell)
PositionEditingPanel(Rectangle, Rectangle, DataGridViewCellStyle, Boolean, Boolean, Boolean, Boolean)

Legt die Position und die Größe des von der Zelle gehosteten Bearbeitungsbereichs fest und gibt die normalen Begrenzungen des Bearbeitungssteuerelements im Bearbeitungsbereich zurück.Sets the location and size of the editing panel hosted by the cell, and returns the normal bounds of the editing control within the editing panel.

(Geerbt von DataGridViewCell)
RaiseCellClick(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das CellClick-Ereignis aus.Raises the CellClick event.

(Geerbt von DataGridViewElement)
RaiseCellContentClick(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das CellContentClick-Ereignis aus.Raises the CellContentClick event.

(Geerbt von DataGridViewElement)
RaiseCellContentDoubleClick(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das CellContentDoubleClick-Ereignis aus.Raises the CellContentDoubleClick event.

(Geerbt von DataGridViewElement)
RaiseCellValueChanged(DataGridViewCellEventArgs)

Löst das CellValueChanged-Ereignis aus.Raises the CellValueChanged event.

(Geerbt von DataGridViewElement)
RaiseDataError(DataGridViewDataErrorEventArgs)

Löst das DataError-Ereignis aus.Raises the DataError event.

(Geerbt von DataGridViewElement)
RaiseMouseWheel(MouseEventArgs)

Löst das MouseWheel-Ereignis aus.Raises the MouseWheel event.

(Geerbt von DataGridViewElement)
SetValue(Int32, Object)

Legt den Wert der Zelle fest.Sets the value of the cell.

(Geerbt von DataGridViewCell)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt beschreibt.Returns a string that describes the current object.

Gilt für:

Siehe auch