FlatStyle FlatStyle FlatStyle FlatStyle Enum

Definition

Gibt die Darstellung eines Steuerelements an.Specifies the appearance of a control.

public enum class FlatStyle
public enum FlatStyle
type FlatStyle = 
Public Enum FlatStyle
Vererbung

Felder

Flat Flat Flat Flat 0

Das Steuerelement wird flach dargestellt.The control appears flat.

Popup Popup Popup Popup 1

Ein Steuerelement wird flach dargestellt, bis der Mauszeiger über die Schaltfläche bewegt wird. Ist dies der Fall, wird das Steuerelement dreidimensional dargestellt.A control appears flat until the mouse pointer moves over it, at which point it appears three-dimensional.

Standard Standard Standard Standard 2

Das Steuerelement wird dreidimensional dargestellt.The control appears three-dimensional.

System System System System 3

Die Darstellung des Steuerelements wird durch das Betriebssystem des Benutzers bestimmt.The appearance of the control is determined by the user's operating system.

Beispiele

Im folgenden finden Sie ein Beispiel für ein Manifest, das es Ihrer Anwendung ermöglicht, die in Windows XP verfügbaren visuellen Stile zu unterstützen, wenn Sie die Version 1,0 des .NET Framework verwenden.The following is an example of a manifest to allow your application to support the visual styles available in Windows XP if you are using version 1.0 of the .NET Framework. Das Manifest kann der Anwendung als Ressource oder als eigenständige Textdatei hinzugefügt werden.The manifest can be added to your application as a resource or as a stand-alone text file. Die Manifest-Datei befindet sich im gleichen Verzeichnis wie die ausführbare Datei, und der Name der Textdatei muss der vollständige Name der ausführbaren Datei mit der zusätzlichen Dateinamenerweiterung ". Manifest" sein.The manifest file resides in the same directory as the executable file, and the name of the text file must be the complete name of the executable file with an additional file name extension of.manifest. Beispielsweise wäre die Manifest-Datei für MyApp. exe MyApp. exe. manifest.For example, the manifest file for MyApp.exe would be MyApp.exe.manifest. In diesem Beispiel wird davon FlatStyle ausgegangen, dass die Eigenschaften der Steuerelemente in der Anwendung auf System festgelegt sind.This example assumes that the FlatStyle properties of the controls in your application are set to System.

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>  
 <assembly xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v1" manifestVersion="1.0">  
 <assemblyIdentity  
     version="1.0.0.0"  
     processorArchitecture="X86"  
     name="CompanyName.ProductName.YourApplication"  
     type="win32"  
 />  
 <description>Your application description here.</description>  
 <dependency>  
     <dependentAssembly>  
         <assemblyIdentity  
             type="win32"  
             name="Microsoft.Windows.Common-Controls"  
             version="6.0.0.0"  
             processorArchitecture="X86"  
             publicKeyToken="6595b64144ccf1df"  
             language="*"  
         />  
     </dependentAssembly>  
 </dependency>  
 </assembly>  

Hinweise

Diese Enumeration wird von Membern wie ButtonBase.FlatStyle, GroupBox.FlatStyleund Label.FlatStyleverwendet.This enumeration is used by members such as ButtonBase.FlatStyle, GroupBox.FlatStyle, and Label.FlatStyle.

Im Fall der Schaltfläche für den Popup Stil steuert diese Enumeration ein gewisses Verhalten und eine Darstellung.In the case of the Popup style button, this enumeration controls some behavior as well as appearance. Das Steuerelement für den Popup Stil wird zunächst flach angezeigt, bis der Mauszeiger darüber bewegt wird.The Popup style control initially appears Flat until the mouse pointer moves over it. Wenn der Mauszeiger über das Popup-Steuerelement bewegt wird, wird er als Standard Format Steuerelement angezeigt, bis der Mauszeiger wieder entfernt wird.When the mouse pointer moves over the Popup control, it appears as a Standard style control until the mouse pointer is moved off of it again.

Wenn der System Stil verwendet wird, wird die Darstellung des Steuer Elements durch das Betriebs System des Benutzers bestimmt, und die folgenden Eigenschaftswerte werden ignoriert Control.BackgroundImage: ImageAlign, Image, ImageIndex, ImageList, und TextAlign.If the System style is used, the appearance of the control is determined by the user's operating system and the following property values will be ignored: Control.BackgroundImage, ImageAlign, Image, ImageIndex, ImageList, and TextAlign. Außerdem wird die Control.BackColor -Eigenschaft für Schaltflächen-Steuerelemente ignoriert.In addition, the Control.BackColor property will be ignored for button controls. Wenn unterstützt, können Benutzer die Darstellung von Steuerelementen ändern, indem Sie die Darstellungs Einstellungen Ihres Betriebssystems anpassen.If supported, users can change the appearance of controls by adjusting the appearance settings of their operating system.

Hinweis

Wenn die FlatStyle RadioButton -Eigenschaft der- CheckBox Klasse und der-Klasse auf System festgelegt ist, wird das-Steuerelement vom Betriebs System des Benutzers gezeichnet, und CheckAlign die ButtonBase.TextAlign Überprüfung der Ausrichtung basiert auf den-und-Eigenschafts Werten.When the FlatStyle property of the RadioButton and CheckBox classes is set to System, the control is drawn by the user's operating system and the check alignment is based upon the CheckAlign and ButtonBase.TextAlign property values. Der CheckAlign Eigenschafts Wert wird nicht geändert, aber das Erscheinungsbild des Steuer Elements kann beeinträchtigt werden.The CheckAlign property value is not changed, but the appearance of the control can be affected. Das Kontrollkästchen ist entweder horizontal am linken oder rechten Rand des Steuer Elements ausgerichtet (eine linke oder eine Zentrierung wird linksbündig ausgerichtet, das Recht bleibt unverändert) und ist vertikal mit dem beschreibenden Text ausgerichtet.The check box is horizontally aligned with either the left or right edge of the control (a left or center alignment appears left aligned, right remains unchanged), and vertically aligned the same as the descriptive text. Wenn Sie z. b. ein CheckBox System.Drawing.ContentAlignment -Steuerelement CheckAlign mit dem- TextAlign Eigenschafts Wert und dem System.Drawing.ContentAlignment-Eigenschafts FlatStyle Wert haben und der-Eigenschafts Wert auf System festgelegt ist, wird die Ausrichtung des Kontrollkästchens als angezeigt. System.Drawing.ContentAlignment die Textausrichtung bleibt unverändert.For example, if you have a CheckBox control with a CheckAlign property value of System.Drawing.ContentAlignment and a TextAlign property value of System.Drawing.ContentAlignment, and the FlatStyle property value is set to System, the check box alignment will appear to be System.Drawing.ContentAlignment while the text alignment remains unchanged.

Achtung

Das Festlegen FlatStyle der-Eigenschaft auf System ist nicht empfehlenswert, wenn Sie ein Bild auf einem Steuerelement anzeigen, ein Bild als Hintergrund eines Steuer Elements anzeigen oder eine exakte Textausrichtung ausführen müssen.Setting the FlatStyle property to System is not advisable if you need to display an image on a control, display an image as a control's background, or perform precise text alignment.

Gilt für:

Siehe auch