FrameworkPropertyMetadata.IsNotDataBindable FrameworkPropertyMetadata.IsNotDataBindable FrameworkPropertyMetadata.IsNotDataBindable FrameworkPropertyMetadata.IsNotDataBindable Property

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Datenbindung von der Abhängigkeitseigenschaft unterstützt wird, oder legt ihn fest.Gets or sets a value that indicates whether the dependency property supports data binding.

public:
 property bool IsNotDataBindable { bool get(); void set(bool value); };
public bool IsNotDataBindable { get; set; }
member this.IsNotDataBindable : bool with get, set
Public Property IsNotDataBindable As Boolean

Eigenschaftswert

true, wenn die Eigenschaft die Datenbindung nicht unterstützt, andernfalls false.true if the property does not support data binding; otherwise, false. Die Standardeinstellung ist false.The default is false.

Ausnahmen

Die Metadaten wurden bereits auf einen Vorgang der Abhängigkeitseigenschaft angewendet, sodass Metadaten versiegelt sind und keine Eigenschaften für Metadaten festgelegt werden können.The metadata has already been applied to a dependency property operation, so that metadata is sealed and properties of the metadata cannot be set.

Hinweise

Beachten Sie, die diese Metadateneigenschaft, um festgelegt wird true speziell für die Eigenschaften, die nicht über die Datenbindung, obwohl Sie über Lese-/ Schreibeigenschaften unterstützen soll.Note that this metadata property is set to true specifically for properties that should not support data binding, despite being read-write properties. Der Annahme liegt, dass in den meisten Fällen, in eine Abhängigkeitseigenschaft deklariert wird, die Datenbindung gewünscht ist, die Datenbindung eines der wichtigsten Szenarios ist, in denen eine Abhängigkeitseigenschaft nützlich ist.The expectation is that in most cases where a dependency property is declared, data binding is desired, because data binding is one of the key scenarios where a dependency property is useful. Im Gegensatz zu BindsTwoWayByDefault, dies ändert nicht nur einen Standardwert, der später zu einer bestimmten Bindung geändert werden kann.Unlike BindsTwoWayByDefault, this does not merely change a default that can later be changed on a specific binding. Durch Festlegen dieser Eigenschaft true Metadaten wird in den Metadaten für eine Abhängigkeitseigenschaft Alle Bindungen aus dem Anwenden von deren Werte durch die Ausdrücke auf die Abhängigkeitseigenschaft deaktiviert.Setting this property true in the metadata for a dependency property metadata will disable all bindings from applying their values through expressions to that dependency property.

Schreibgeschützte Abhängigkeitseigenschaften unterstützen nicht die Datenbindung (da sie keine Set-Methode, die geänderten Werte anwenden können verfügen), melden aber trotzdem false für IsNotDataBindable.Read-only dependency properties do not support data binding (because they have no setter that can apply changed values), but will still report false for IsNotDataBindable. Dies ist, da Eigenschaften entsprechen, die auf eine FrameworkPropertyMetadataOptions Werte meldet die Parität mit der tatsächlichen der Metadaten Einrichtung melden und nicht immer das Verhalten der End-Ergebnis, das die Benennung der Eigenschaft impliziert.This is because properties that correspond to a FrameworkPropertyMetadataOptions values will report parity with how the metadata was actually established, rather than always reporting the end result behavior that the naming of the property might imply. Um zu bestimmen, ob eine angegebene Abhängigkeitseigenschaft Datenbindung zulässt, sollten Sie in der Regel überprüfen IsDataBindingAllowed stattdessen.To determine whether a given dependency property permits data binding, you should usually check IsDataBindingAllowed instead. IsDataBindingAllowed ist eine Annehmlichkeit zum Überprüfen von sowohl ReadOnly und IsNotDataBindable als einzelner Vorgang, wobei das erwartete Ergebnis.IsDataBindingAllowed is a convenience for checking both ReadOnly and IsNotDataBindable as a single operation, yielding the expected result.

Eigenschaften für abgeleitete Klassen von PropertyMetadata in der Regel im Objektmodell als schreibgeschützt definiert sind.Properties on derived classes of PropertyMetadata are typically defined in the object model as read-write. Dies ist, dass sie nach der Initialisierung der Instanz angepasst werden können.This is so they can be adjusted after initialization of the instance. Jedoch, nachdem die Metadaten als Teil eines Aufrufs von verbraucht ist Register, AddOwner, oder OverrideMetadata, das Eigenschaftensystem die betreffende Metadateninstanz, und Eigenschaften, die die Merkmale der Metadaten enthalten jetzt als unveränderlich angesehen werden.However, after the metadata is consumed as part of a call to Register, AddOwner, or OverrideMetadata, the property system will seal that metadata instance and properties that convey the specifics of the metadata are now considered immutable. Es wird versucht, zum Festlegen dieser Eigenschaft nach dem IsSealed ist true auf diesen Metadaten Instanz löst eine Ausnahme aus.Attempting to set this property after IsSealed is true on this metadata instance will raise an exception.

XAML-Text-NutzungXAML Text Usage

Member dieser Klasse werden in nicht in der Regel verwendet XAMLXAML.Members of this class are not typically used in XAMLXAML.

Gilt für:

Siehe auch