MouseWheelEventArgs Klasse

Definition

Stellt Daten für eine Reihe von Ereignissen bereit, die Änderungen an den Deltawert eines Mausrads melden.Provides data for various events that report changes to the mouse wheel delta value of a mouse device.

public ref class MouseWheelEventArgs : System::Windows::Input::MouseEventArgs
public class MouseWheelEventArgs : System.Windows.Input.MouseEventArgs
type MouseWheelEventArgs = class
    inherit MouseEventArgs
Public Class MouseWheelEventArgs
Inherits MouseEventArgs
Vererbung

Beispiele

Im TextBox folgenden Beispiel Delta wirdeinnachobenDelta verschoben, wenn das Mausrad positiv ist, und nachuntenverschoben,wenndasMausradnegativist.TextBoxThe following example moves a TextBox up if the mouse wheel Delta is positive and moves the TextBox down if the mouse wheel Delta is negative. Die TextBox wird an einen Canvasangefügt.The TextBox is attached to a Canvas.

// Moves the TextBox named box when the mouse wheel is rotated.
// The TextBox is on a Canvas named MainCanvas.
private void MouseWheelHandler(object sender, MouseWheelEventArgs e)
{
    // If the mouse wheel delta is positive, move the box up.
    if (e.Delta > 0)
    {
        if (Canvas.GetTop(box) >= 1)
        {
            Canvas.SetTop(box, Canvas.GetTop(box) - 1);
        }
    }

    // If the mouse wheel delta is negative, move the box down.
    if (e.Delta < 0)
    {
        if ((Canvas.GetTop(box) + box.Height) <= (MainCanvas.Height))
        {
            Canvas.SetTop(box, Canvas.GetTop(box) + 1);
        }
    }
}
' Moves the TextBox named box when the mouse wheel is rotated.
' The TextBox is on a Canvas named MainCanvas.
Private Sub MouseWheelHandler(ByVal sender As Object, ByVal e As MouseWheelEventArgs)
    ' If the mouse wheel delta is positive, move the box up.
    If e.Delta > 0 Then
        If Canvas.GetTop(box) >= 1 Then
            Canvas.SetTop(box, Canvas.GetTop(box) - 1)
        End If
    End If

    ' If the mouse wheel delta is negative, move the box down.
    If e.Delta < 0 Then
        If (Canvas.GetTop(box) + box.Height) <= MainCanvas.Height Then
            Canvas.SetTop(box, Canvas.GetTop(box) + 1)
        End If
    End If

End Sub

Hinweise

MouseWheelEventArgswird mit den folgenden Ereignissen verwendet:MouseWheelEventArgs is used with the following events:

Die Delta -Eigenschaft ist positiv, wenn das Mausrad nach oben oder nach oben verschoben wird (vom Benutzer entfernt) oder negativ, wenn das Mausrad nach unten oder rückwärts bewegt wird (zum Benutzer).The Delta property is positive if the mouse wheel is moved upward or forward (away from the user) or negative if the mouse wheel is moved downward or backward (toward the user).

Dieses Ereignis wird auch bei kleinen Mausrad Bewegungen ausgelöst.This event is raised even for small mouse wheel movements. In einigen Szenarien ist es angebracht, Handler zu implementieren, die kleine Mausrad-Deltas Drosseln, indem Sie überprüfen, ob das Delta einen bestimmten Schwellenwert überschreitet.For some scenarios, it is appropriate to implement handlers that throttle small mouse wheel deltas by checking whether the delta exceeds a certain threshold. Andernfalls können Sie den Handler für Fälle aufrufen, in denen das Mausrad nicht so klein ist, dass jede Benutzeroberfläche, die an die Mausrad Bewegung gebunden ist, nicht aktualisiert wird.Otherwise, you might invoke your handler for cases where the mouse wheel delta was so small that any UI that is tied to the mouse wheel movement would not update. Wie Sie das Schwellenwert Verhalten in einem Handler implementieren und welcher Schwellenwert festgelegt werden sollte, ist vollständig Implementierungs spezifisch.Exactly how you implement the threshold behavior in a handler and what that threshold should be is entirely implementation-specific.

Konstruktoren

MouseWheelEventArgs(MouseDevice, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der MouseWheelEventArgs-Klasse.Initializes a new instance of the MouseWheelEventArgs class.

Eigenschaften

Delta

Ruft einen Wert ab, der den Änderungsgrad des Mausrads angibt.Gets a value that indicates the amount that the mouse wheel has changed.

Device

Ruft das Eingabegerät ab, das dieses Ereignis initiiert hat.Gets the input device that initiated this event.

(Geerbt von InputEventArgs)
Handled

Ruft einen Wert ab, der den aktuellen Zustand der Ereignisbehandlung für ein Routingereignis beim Durchlaufen der Route angibt, oder legt diesen fest.Gets or sets a value that indicates the present state of the event handling for a routed event as it travels the route.

(Geerbt von RoutedEventArgs)
LeftButton

Ruft den aktuellen Zustand der linken Maustaste ab.Gets the current state of the left mouse button.

(Geerbt von MouseEventArgs)
MiddleButton

Ruft den aktuellen Zustand der mittleren Maustaste ab.Gets the current state of the middle mouse button.

(Geerbt von MouseEventArgs)
MouseDevice

Ruft das diesem Ereignis zugeordnete Mausgerät ab.Gets the mouse device associated with this event.

(Geerbt von MouseEventArgs)
OriginalSource

Ruft die ursprünglich meldende Quelle ab, die durch einen reinen Treffertest bestimmt wurde, bevor eine mögliche Source-Anpassung durch eine übergeordnete Klasse erfolgt.Gets the original reporting source as determined by pure hit testing, before any possible Source adjustment by a parent class.

(Geerbt von RoutedEventArgs)
RightButton

Ruft den aktuellen Zustand der rechten Maustaste ab.Gets the current state of the right mouse button.

(Geerbt von MouseEventArgs)
RoutedEvent

Ruft die RoutedEvent-Instanz ab, die dieser RoutedEventArgs-Instanz zugeordnet ist, oder legt die Instanz fest.Gets or sets the RoutedEvent associated with this RoutedEventArgs instance.

(Geerbt von RoutedEventArgs)
Source

Ruft einen Verweis auf das Objekt ab, das das Ereignis ausgelöst hat, oder legt diesen fest.Gets or sets a reference to the object that raised the event.

(Geerbt von RoutedEventArgs)
StylusDevice

Ruft das diesem Ereignis zugeordnete Tablettstiftgerät ab.Gets the stylus device associated with this event.

(Geerbt von MouseEventArgs)
Timestamp

Ruft die Zeit ab, zu der dieses Ereignis eingetreten ist.Gets the time when this event occurred.

(Geerbt von InputEventArgs)
XButton1

Ruft den aktuellen Zustand der ersten erweiterten Maustaste ab.Gets the current state of the first extended mouse button.

(Geerbt von MouseEventArgs)
XButton2

Ruft den Zustand der zweiten erweiterten Maustaste ab.Gets the state of the second extended mouse button.

(Geerbt von MouseEventArgs)

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetPosition(IInputElement)

Gibt die Position des Mauszeigers relativ zum angegebenen Element zurück.Returns the position of the mouse pointer relative to the specified element.

(Geerbt von MouseEventArgs)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InvokeEventHandler(Delegate, Object)

Ruft Ereignishandler auf typspezifische Weise auf, wodurch sich die Effizienz des Ereignissystems erhöhen kann.Invokes event handlers in a type-specific way, which can increase event system efficiency.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
OnSetSource(Object)

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Einstiegspunkt für Benachrichtigungsrückrufe an, wenn der Wert der Source-Eigenschaft einer Instanz geändert wird.When overridden in a derived class, provides a notification callback entry point whenever the value of the Source property of an instance changes.

(Geerbt von RoutedEventArgs)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch