XamlSetValueEventArgs Klasse

Definition

Stellt Daten für Rückrufe bereit, die aufgerufen werden, wenn ein XamlObjectWriter bestimmte Werte festlegt.Provides data for callbacks that are invoked when a XamlObjectWriter sets certain values.

public ref class XamlSetValueEventArgs : EventArgs
public class XamlSetValueEventArgs : EventArgs
type XamlSetValueEventArgs = class
    inherit EventArgs
Public Class XamlSetValueEventArgs
Inherits EventArgs
Vererbung
XamlSetValueEventArgs
Abgeleitet

Hinweise

XamlSetValueEventArgsStellt Daten speziell für Rückrufe bereit, die XamlObjectWriter mit einem oder seinen Einstellungen verknüpft sind.XamlSetValueEventArgs provides data specifically for callbacks associated with a XamlObjectWriter or its settings. Die Rückrufe verwenden den generischen EventHandler<TEventArgs> Delegaten mit XamlSetValueEventArgs Ereignisdaten Einschränkung.The callbacks use the generic EventHandler<TEventArgs> delegate, with XamlSetValueEventArgs event data constraint.

Diese Ereignisdaten Klasse wird potenziell für Set-value-Rückruf Szenarien verwendet, bei denen es sich nicht um Markup Erweiterungen oder Typkonverter handelt.This event data class is potentially used for set-value callback scenarios that are not specifically markup extensions or type converters acting. Für spezifischere XAML- XamlSetValueEventArgs Wert Einstellungs Fälle gibt es auch zwei Unterklassen von, und die jeweilige Ereignisdaten Klasse schränkt diese Ereignisdaten ein.There are also two subclasses of XamlSetValueEventArgs for more specific XAML value setting cases, and the specific event data class constrains that event data. XamlSetMarkupExtensionEventArgswird für den Rückruf Fall der Markup Erweiterung verwendet XamlSetTypeConverterEventArgs und für den typkonverterrückruf verwendet.XamlSetMarkupExtensionEventArgs is used for the markup extension callback case and XamlSetTypeConverterEventArgs is used for the type converter callback case. Ein Beispiel für ein Szenario, bei dem der Set-value-Vorgang keine Markup Erweiterung oder Typkonverter ist, ist das DataTrigger-Szenario in der WPF-Datenbindung.An example of a scenario where the set-value operation is not a markup extension or type converter is the DataTrigger scenario in WPF data binding.

Konstruktoren

XamlSetValueEventArgs(XamlMember, Object)

Initialisiert eine neue Instanz der XamlSetValueEventArgs-Klasse.Initializes a new instance of the XamlSetValueEventArgs class.

Eigenschaften

Handled

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der bestimmt, ob ein Anrufer, der das XamlSetValueEventArgs-Objekt verwendet, die Werte verwenden kann, ohne CallBase() aufrufen zu müssen.Gets or sets a value that determines whether a caller that is using the XamlSetValueEventArgs can use the values without having to call CallBase().

Member

Ruft XAML-Typsysteminformationen und XAML-Schemainformationen für den festgelegten Member ab.Gets XAML type system and XAML schema information for the member being set.

Value

Ruft den Wert ab, der für den festzulegenden Member bereitgestellt wird.Gets the value to provide for the member being set.

Methoden

CallBase()

Bietet beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Möglichkeit, einen SetValue-Rückruf aufzurufen, wie auf einer Basisklasse des aktuellen handelnden Typs definiert.When overridden in a derived class, provides a way to invoke a SetValue callback as defined on a base class of the current acting type.

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für: