XmlnsDefinitionAttribute Klasse

Definition

Gibt eine Zuordnung pro Assembly zwischen einem XAML- und einem CLR-Namespace an, die dann von einem XAML-Objektwriter oder einem XAML-Schemakontext für die Typauflösung verwendet wird.Specifies a mapping on a per-assembly basis between a XAML namespace and a CLR namespace, which is then used for type resolution by a XAML object writer or XAML schema context.

public ref class XmlnsDefinitionAttribute sealed : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Assembly, AllowMultiple=true)]
public sealed class XmlnsDefinitionAttribute : Attribute
type XmlnsDefinitionAttribute = class
    inherit Attribute
Public NotInheritable Class XmlnsDefinitionAttribute
Inherits Attribute
Vererbung
XmlnsDefinitionAttribute
Attribute

Hinweise

Wenden Sie mindestens ein XmlnsDefinitionAttribute-Attribut auf Assemblys an, um die Typen in der Assembly für die XAML-Verwendung zu identifizieren.Apply one or more XmlnsDefinitionAttribute attributes to assemblies in order to identify the types within the assembly for XAML usage.

Um die geeigneten Typen zu finden, die auf Objekt Element Verwendungen oder Objekt Verweise in einer XAML-Datei zurückzuführen sind, durchsucht ein XAML-Prozessor jede referenzierte Assembly nach XmlnsDefinitionAttribute-Anwendungen.To find the appropriate types that back object element usages or object references in a XAML file, a XAML processor searches each referenced assembly for XmlnsDefinitionAttribute applications. Im allgemeinen liefert der XAML-Schema Kontext diese Informationen.Generally the XAML schema context supplies this information.

Wenn in einer XAML-Datei das xmlns-Attribut für ein Objekt Element oder ein Eigenschafts Element mit der XmlNamespace in der XmlnsDefinitionAttribute übereinstimmt, verwendet der XAML-Prozessor die ClrNamespace und AssemblyName, die in der XmlnsDefinitionAttribute gespeichert sind, für die Typauflösung für Typen in der Assembly.In a XAML file, if the xmlns attribute for an object element or property element matches the XmlNamespace in the XmlnsDefinitionAttribute, the XAML processor uses the ClrNamespace and AssemblyName stored in the XmlnsDefinitionAttribute for type resolution against types in the assembly.

In früheren Versionen des .NET Framework war diese Klasse in der WPF-spezifischen Assembly Windows Base vorhanden.In previous versions of the .NET Framework, this class existed in the WPF-specific assembly WindowsBase. In .NET Framework 4.NET Framework 4 befindet sich XmlnsDefinitionAttribute in der Assembly "System. XAML".In .NET Framework 4.NET Framework 4, XmlnsDefinitionAttribute is in the System.Xaml assembly. Weitere Informationen finden Sie unter Types Migrated from WPF to System.Xaml.For more information, see Types Migrated from WPF to System.Xaml.

Konstruktoren

XmlnsDefinitionAttribute(String, String)

Initialisiert eine neue Instanz der XmlnsDefinitionAttribute-Klasse.Initializes a new instance of the XmlnsDefinitionAttribute class.

Eigenschaften

AssemblyName

Ruft den Namen der Assembly ab, die diesem Attribut zugeordnet ist, oder legt den Namen fest.Gets or sets the name of the assembly associated with the attribute.

ClrNamespace

Ruft den Zeichenfolgennamen des CLRCLR-Namespace ab, der in diesem Attribut angegeben wird.Gets the string name of the CLRCLR namespace specified in this attribute.

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Geerbt von Attribute)
XmlNamespace

Ruft den in diesem Attribut angegebenen XAML-Namespacebezeichner ab.Gets the XAML namespace identifier specified in this attribute.

Methoden

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.Returns a value that indicates whether this instance is equal to a specified object.

(Geerbt von Attribute)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.Returns the hash code for this instance.

(Geerbt von Attribute)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für:

Siehe auch