TextRunTypographyProperties Klasse

Definition

Stellt eine abstrakte Klasse bereit, um Typografieeigenschaften für TextRun-Objekte zu unterstützen.Provides an abstract class for supporting typography properties for TextRun objects.

public ref class TextRunTypographyProperties abstract
public abstract class TextRunTypographyProperties
type TextRunTypographyProperties = class
Public MustInherit Class TextRunTypographyProperties
Vererbung
TextRunTypographyProperties

Hinweise

Der Text layoutclient verwendet TextRunTypographyProperties die-Klasse, um einen Satz von Funktionen zu generieren, die von der OpenType-LayoutEngine verarbeitet werden.The text layout client uses the TextRunTypographyProperties class to generate a set of features that are processed by the OpenType layout engine.

Konstruktoren

TextRunTypographyProperties()

Initialisiert eine neue Instanz der TextRunTypographyProperties-Klasse.Initializes a new instance of the TextRunTypographyProperties class.

Eigenschaften

AnnotationAlternates

Ruft den Index eines alternativen Anmerkungsformulars ab.Gets the index of an alternate annotation form.

Capitals

Ruft einen Wert ab, der die Form der Großbuchstaben der ausgewählten Schriftart angibt.Gets a value that indicates the capital form of the selected font.

CapitalSpacing

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Abstand zwischen Symbolen, die ausschließlich Großbuchstaben darstellen, zum Verbessern der Lesbarkeit global angepasst wird.Gets a value that indicates whether inter-glyph spacing for all-capital text is globally adjusted to improve readability.

CaseSensitiveForms

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die vertikale Position von Symbolen an Symbolen in Großbuchstaben ausgerichtet wird.Gets a value that indicates whether glyphs adjust their vertical position to better align with uppercase glyphs.

ContextualAlternates

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob benutzerdefinierte Symbole verwendet werden können, die auf dem Kontext des gerenderten Texts basieren.Gets a value that indicates whether custom glyph forms can be used based upon the context of the text being rendered.

ContextualLigatures

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob kontextbedingte Ligaturen aktiviert sind.Gets a value that indicates whether contextual ligatures are enabled.

ContextualSwashes

Ruft einen Wert ab, mit dem der Index der Form einer kontextbedingten Schwungschrift angegeben wird.Gets a value that specifies the index of a contextual swashes form.

DiscretionaryLigatures

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob bedingte Ligaturen aktiviert sind.Gets a value that indicates whether discretionary ligatures are enabled.

EastAsianExpertForms

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Standardformen für japanische Schriftarten durch die entsprechenden bevorzugten typografischen Formen ersetzt wurden.Gets a value that indicates whether the standard Japanese font forms have been replaced with the corresponding preferred typographic forms.

EastAsianLanguage

Ruft einen Wert ab, mit dem die Version der Symbole für ein bestimmtes Schriftsystem oder eine bestimmte Sprache angegeben wird.Gets a value that indicates the version of glyphs to be used for a specific writing system or language.

EastAsianWidths

Ruft einen Wert ab, mit dem die proportionale Breite für lateinische Zeichen in einer ostasiatischen Schriftart angegeben wird.Gets a value that indicates the proportional width to be used for Latin characters in an East Asian font.

Fraction

Ruft einen Wert ab, der das Bruchformat angibt.Gets a value that indicates the fraction style.

HistoricalForms

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob historische Formen aktiviert sind.Gets a value that indicates whether historical forms are enabled.

HistoricalLigatures

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob historische Ligaturen aktiviert sind.Gets a value that indicates whether historical ligatures are enabled.

Kerning

Ruft einen Wert ab, mit dem angegeben wird, ob Unterschneidungen aktiviert sind.Gets a value that indicates whether kerning is enabled.

MathematicalGreek

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die typografischen Standardformen für Schriftarten mit griechischen Symbolen durch die entsprechenden, in der Mathematik häufig verwendeten Formen ersetzt wurden.Gets a value that indicates whether standard typographic font forms of Greek glyphs have been replaced with corresponding font forms commonly used in mathematical notation.

NumeralAlignment

Ruft die Ausrichtung in der Breite bei Verwendung von Ziffern ab.Gets the alignment of widths when using numerals.

NumeralStyle

Ruft einen Wert ab, mit dem der Satz von Symbolen zum Rendern von Varianten für Ziffern in einer Schriftart angegeben wird.Gets a value that indicates the set of glyphs that are used to render numeric alternate font forms.

SlashedZero

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Form der Ziffer 0 (null) in einer Schriftart durch eine 0 (null) mit Schrägstrich ersetzt werden soll.Gets a value that indicates whether a nominal zero font form should be replaced with a slashed zero.

StandardLigatures

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob Standardligaturen aktiviert sind.Gets a value that indicates whether standard ligatures are enabled.

StandardSwashes

Ruft den Index der Standardform der Schwungschrift ab.Gets the index of a standard swashes form.

StylisticAlternates

Ruft den Index einer Form für Stilvarianten ab.Gets the index of a stylistic alternates form.

StylisticSet1

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet10

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet11

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet12

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet13

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet14

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet15

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet16

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet17

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet18

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet19

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet2

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet20

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet3

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet4

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet5

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet6

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet7

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet8

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

StylisticSet9

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Stilsatz einer Schriftartform aktiviert ist.Gets a value that indicates whether a stylistic set of a font form is enabled.

Variants

Ruft einen Wert ab, der eine Variante der zu verwendenden typografischen Standardform angibt.Gets a value that indicates a variation of the standard typographic form to be used.

Methoden

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
OnPropertiesChanged()

Korrigiert immer dann den internen Zustand für eine abgeleitete TextRunTypographyProperties-Klasse, wenn der Wert einer TextRunTypographyProperties-Eigenschaft geändert wird.Corrects internal state for a TextRunTypographyProperties derived class whenever any TextRunTypographyProperties property changes its value.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch