RoutedEvent Klasse

Definition

Stellt ein Routingereignis dar und bezeichnet es, und deklariert seine Merkmale.Represents and identifies a routed event and declares its characteristics.

public ref class RoutedEvent sealed
[System.ComponentModel.TypeConverter("System.Windows.Markup.RoutedEventConverter, PresentationFramework, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35, Custom=null")]
[System.ComponentModel.TypeConverter("System.Windows.Markup.RoutedEventConverter, PresentationFramework, Version=3.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35, Custom=null")]
public sealed class RoutedEvent
type RoutedEvent = class
Public NotInheritable Class RoutedEvent
Vererbung
RoutedEvent
Attribute

Hinweise

Diese Klasse enthält die Eigenschaften Name, RoutingStrategy, HandlerTypeund OwnerType.This class contains the Name, RoutingStrategy, HandlerType, and OwnerType properties. Keines dieser Member kann NULL-Werte aufweisen.None of these members can have null values.

Diese Klasse verfügt über eine XAML-Verwendung, die ausschließlich zum Bereitstellen des Werts der RoutedEvent-Eigenschaft einer EventTrigger (oder abgeleiteten Klasse) oder für die Event-Eigenschaft einer EventSetter (oder abgeleiteten Klasse) vorgesehen ist.This class has a XAML usage that is exclusively intended for providing the value of the RoutedEvent property of an EventTrigger (or derived class), or for the Event property of an EventSetter (or derived class). Weitere Informationen zu EventTrigger, EventSetterund den XAML-Verwendungsmöglichkeiten für diese Klassen finden Sie unter Übersichtüber Routing Ereignisse.For more information about EventTrigger, EventSetter, and the XAML usages for those classes, see Routed Events Overview.

Verwendung von XAML-AttributenXAML Attribute Usage

<object property="eventName"/>  

- oder --or-

<object property="type.eventName"/>  

XAML-WerteXAML Values

EventNameeventName
Ein nicht qualifizierter Ereignis Name, der der Name-Eigenschaft des RoutedEvent Felds entspricht, nicht dem tatsächlichen Elementnamen des RoutedEvent Bezeichnerfelds innerhalb eines Typs.An unqualified event name, equivalent to the Name property of the RoutedEvent field, not the actual member name of the RoutedEvent identifier field within a type. Ohne Qualifizierung muss EventName ein Ereignis benennen, das in dem Typ vorhanden ist, der die TargetType des aktuellen Stils enthält, der die EventSetter oder EventTriggerenthält.Without qualification, eventName must name an event as found in the type that is the TargetType of the current style containing the EventSetter or EventTrigger.

Typtype
Der Typ, der zum Qualifizieren des Ereignis namens verwendet werden soll.The type to use to qualify the event name. Wenn Sie ohne ein Präfix bereitgestellt wird , wird erwartet, dass es sich um einen Typ innerhalb des XAML-Standard Namespace handelt, der einem vorhandenen CLR-Typ zugeordnet werden kann.If provided without a prefix, type is expected to be a type within the default XAML namespace, and that can be mapped to an existing CLR type. Für benutzerdefinierte Ereignisse oder Ereignisse, die sich auf Typen außerhalb des standardmäßigen XAML-Namespace befinden, kann die Zeichenfolge für den Typ ein Präfix für einen zugeordneten XAML-Namespace enthalten.For custom events, or events that are on types outside of the default XAML namespace, the string for type can include a prefix for a mapped XAML namespace. Dieser XAML-Namespace muss den XAML-Typ enthalten, der einem unterstützenden CLR-Typ zugeordnet werden kann. dieser CLR-Typ sollte den gewünschten Routing Ereignis Bezeichner definieren.That XAML namespace should contain the XAML type that can map to a backing CLR type, and that CLR type should define the desired routed event identifier. Ausführliche Informationen zur XAML-Namespace Zuordnung finden Sie unter XAML-Namespaces und Namespace Zuordnung für WPF-XAML.For details on XAML namespace mapping, see XAML Namespaces and Namespace Mapping for WPF XAML.

Eigenschaften

HandlerType

Ruft den Handlertyp des Routingereignisses ab.Gets the handler type of the routed event.

Name

Ruft den kennzeichnenden Namen des Routingereignisses ab.Gets the identifying name of the routed event.

OwnerType

Ruft den registrierten Besitzertyp des Routingereignisses ab.Gets the registered owner type of the routed event.

RoutingStrategy

Ruft die Routingstrategie des Routingereignisses ab.Gets the routing strategy of the routed event.

Methoden

AddOwner(Type)

Ordnet dem durch eine RoutedEvent-Instanz dargestellten Routingereignis einen anderen Besitzertyp zu und aktiviert das Routing vom Ereignis und seiner Behandlung.Associates another owner type with the routed event represented by a RoutedEvent instance, and enables routing of the event and its handling.

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt die Zeichenfolgendarstellung für dieses RoutedEvent zurück.Returns the string representation of this RoutedEvent.

Gilt für: