RoutedEventArgs.Source RoutedEventArgs.Source RoutedEventArgs.Source RoutedEventArgs.Source Property

Definition

Ruft einen Verweis auf das Objekt ab, das das Ereignis ausgelöst hat, oder legt diesen fest.Gets or sets a reference to the object that raised the event.

public:
 property System::Object ^ Source { System::Object ^ get(); void set(System::Object ^ value); };
public object Source { get; set; }
member this.Source : obj with get, set
Public Property Source As Object

Eigenschaftswert

Das Objekt, das das Ereignis ausgelöst hat.The object that raised the event.

Hinweise

Für alle bubbling-Routingereignisse, die die Route tatsächlich hinter dem Element, das sie ausgelöst hat, und für alle Tunneling-Routingereignisse, die noch nicht auf das Element getunnelt wurden, das sie ausgelöst hat, ist der Wert Source anders als der Wert der sender Parameter der Ereignisargumentklasse.For any bubbling routed event that has actually traveled the route beyond the element that raised it, and for any tunneling routed event that has not yet tunneled down to the element that raised it, the value of Source will be different than the value of the sender parameter of the event arguments class. Welche der beiden Elemente an das Ereignis beteiligt ist, die größte Relevanz in einem bestimmten Handler (Source, das Element, das es ausgelöst oder sender, das Element, das derzeit behandelnde) ist abhängig von der Anwendungslogik, die Ihren Handler Adressierung.Which of the two elements involved in the event is of the most importance in any given handler (Source, the element that raised it, or sender, the element that is currently handling it) is dependent on the application logic that your handler is addressing.

Durch Festlegen dieser Eigenschaft in der Regel erfolgt nur beim Überschreiben oder implementieren andere APIsAPIs , die Ereignisquellen anpassen, z. B. Wenn Klasse behandeln eines Ereignisses.Setting this property is typically only done when overriding or implementing other APIsAPIs that adjust event sources, such as when class handling an event. Das Zurücksetzen von instanzhandlern offensichtlich Ereignisquellen wird nicht empfohlen, insbesondere dann, wenn der Handler nicht das Ereignis nicht als behandelt markiert.Resetting apparent event sources from instance handlers is not recommended, particularly when the handler does not mark the event as handled.

Wenn Sie zurücksetzen Source melden eine andere Ereignisquelle, OriginalSource wird fortgesetzt, an die Quelle als erste ausgelöst wird, vom ursprünglichen Bericht RaiseEvent aufrufen.If you do reset Source to report a different event source, OriginalSource will continue to report the source as first raised by the originating RaiseEvent call.

Gilt für:

Siehe auch