RoutedEventHandler RoutedEventHandler RoutedEventHandler RoutedEventHandler Delegate

Definition

Stellt die Methode dar, die verschiedene Routingereignisse verarbeitet, die keine speziellen Daten über die Daten hinaus haben, die es für alle Routingereignisse gibt.Represents the method that will handle various routed events that do not have specific event data beyond the data that is common for all routed events.

public delegate void RoutedEventHandler(System::Object ^ sender, RoutedEventArgs ^ e);
public delegate void RoutedEventHandler(object sender, RoutedEventArgs e);
type RoutedEventHandler = delegate of obj * RoutedEventArgs -> unit
Public Delegate Sub RoutedEventHandler(sender As Object, e As RoutedEventArgs)

Parameter

sender
Object Object Object Object

Das Objekt, an das der Ereignishandler angefügt ist.The object where the event handler is attached.

e
RoutedEventArgs RoutedEventArgs RoutedEventArgs RoutedEventArgs

Die Ereignisdaten.The event data.

Vererbung
RoutedEventHandlerRoutedEventHandlerRoutedEventHandlerRoutedEventHandler

Hinweise

Die RoutedEventHandler Delegat für jedes beliebige Routingereignis an, die keine ereignisspezifische Informationen in den Ereignisdaten verwendet wird.The RoutedEventHandler delegate is used for any routed event that does not report event-specific information in the event data. Es gibt viele derartige Routingereignisse. prominente zählen Click und Loaded.There are many such routed events; prominent examples include Click and Loaded.

Der bemerkenswerteste Unterschied zwischen dem Schreiben von einem Handler für ein Routingereignis im Gegensatz zu einer allgemeinen Common Language Runtime (CLR)common language runtime (CLR) Ereignis handelt, das die sender des Ereignisses (das Element, in dem der Handler angefügt und aufgerufen wird) kann nicht berücksichtigt werden, um unbedingt von der Quelle des Ereignisses.The most noteworthy difference between writing a handler for a routed event as opposed to a general Common Language Runtime (CLR)common language runtime (CLR) event is that the sender of the event (the element where the handler is attached and invoked) cannot be considered to necessarily be the source of the event. Die Quelle wird als Eigenschaft in den Ereignisdaten gemeldet (Source).The source is reported as a property in the event data (Source). Ein Unterschied zwischen sender und Source ist das Ergebnis des Ereignisses, die auf unterschiedliche Elemente, die bei der Übertragung des Routingereignisses durch eine Elementstruktur weitergeleitet werden.A difference between sender and Source is the result of the event being routed to different elements, during the traversal of the routed event through an element tree.

Verwenden Sie entweder sender oder Source für ein Objekt Verweis, wenn Sie die absichtlich nicht das Routingverhalten, der eine direkte oder bubbling-Routingereignis interessiert sind und Sie verarbeiten möchten Routingereignisse für die Elemente, in dem sie zuerst ausgelöst.You can use either sender or Source for an object reference if you are deliberately not interested in the routing behavior of a direct or bubbling routed event and you only intend to handle routed events on the elements where they are first raised. In diesem Fall sender und Source das gleiche Objekt.In this circumstance, sender and Source are the same object.

Wenn Sie beabsichtigen, nutzen Sie die Vorteile der inhärenten Funktionen von Routingereignissen und entsprechend Ihrer Handler zu schreiben, die zwei wichtigsten Eigenschaften der Ereignisdaten, die beim Schreiben von Ereignishandlern mit dem Sie arbeiten werden Source und Handled.If you do intend to take advantage of the inherent features of routed events and write your handlers accordingly, the two most important properties of the event data that you will work with when writing event handlers are Source and Handled.

Für bestimmte Kombinationen von Eingabeereignissen und WPFWPF Benutzersteuerelement-Klassen, das Element, das das Ereignis auslöst ist nicht das erste Element, das hat die Möglichkeit, die sie verarbeiten.For certain combinations of input events and WPFWPF control classes, the element that raises the event is not the first element that has the opportunity to handle it. Wenn das Eingabeereignis eine Preview-Version des Ereignisses ist, klicken Sie dann den Stamm der Elementstruktur verfügt über die erste Möglichkeit hat, legen Handled zu true in der gemeinsam genutzte Ereignisdaten und können beeinflussen, wie das Eingabeereignis an die verbleibenden Elemente in der Ereignisroute gemeldet wird.If the input event has a Preview version of the event, then the root of the element tree has first opportunity, can set Handled to true in the shared event data, and can influence how the input event is reported to remaining elements in its event route. Die Vorschau, die Behandlungsverhalten der aussehen zu verleihen kann, die ein bestimmtes Routingereignis nicht ausgelöst, wie erwartet.The Preview handling behavior can give the appearance that a particular routed event is not raised as expected. Weitere Informationen finden Sie unter Vorschauereignisse und Übersicht über die Eingabe.For more information, see Preview Events and Input Overview.

Extension Methods

GetMethodInfo(Delegate) GetMethodInfo(Delegate) GetMethodInfo(Delegate) GetMethodInfo(Delegate)

Ruft ein Objekt, das die durch den angegebenen Delegaten dargestellte Methode darstellt.Gets an object that represents the method represented by the specified delegate.

Gilt für: