UIElement.GotMouseCapture Ereignis

Definition

Tritt auf, wenn dieses Element die Mausauswahl erhält.

public:
 virtual event System::Windows::Input::MouseEventHandler ^ GotMouseCapture;
public event System.Windows.Input.MouseEventHandler GotMouseCapture;
member this.GotMouseCapture : System.Windows.Input.MouseEventHandler 
Public Custom Event GotMouseCapture As MouseEventHandler 

Ereignistyp

MouseEventHandler

Implementiert

Hinweise

Wenn ein Element die Maus erfasst, empfängt es Mauseingaben, auch wenn sich der Mauszeiger außerhalb seiner Grenzen befindet. Die Maus wird in der Regel nur während Drag & Drop-Vorgängen erfasst und bleibt so lange erfasst, bis die Ablageaktion des Drag & Drop-Vorgangs erfolgt.

Da dieses Ereignis Bubblingrouting verwendet, kann das Element, das über capture verfügt, ein untergeordnetes Element anstelle des Elements sein, an das der Ereignishandler tatsächlich angefügt ist. Überprüfen Sie Source die in den Ereignisdaten, um das tatsächliche Element zu bestimmen, das über eine Mauserfassung verfügt.

Dieses Ereignis erstellt einen Alias für das angefügte Ereignis für diese Klasse, sodass Teil der Klassenelementliste ist, wenn als Mouse.GotMouseCapture GotMouseCapture UIElement Basiselement geerbt wird. Ereignishandler, die an das -Ereignis angefügt sind, werden an das zugrunde liegende angefügte Ereignis angefügt und GotMouseCapture Mouse.GotMouseCapture empfangen dieselbe Ereignisdateninstanz.

Informationen zum Routingereignis

Bezeichnerfeld GotMouseCaptureEvent
Routingstrategie Bubbling
Delegat MouseEventHandler
  • Es ist kein entsprechendes Tunnelingereignis definiert.

  • Überschreiben OnGotMouseCapture Sie , um die Klassenbehandlung für dieses Ereignis in abgeleiteten Klassen zu implementieren.

Gilt für

Siehe auch