CorrelationAliasAttribute Klasse

Definition

Warnung

Diese API ist jetzt veraltet.

Überschreibt den Korrelationsparameterwert, wenn der Korrelationswert von einem Parameter abgerufen werden muss, der nicht mit dem von CorrelationParameterAttribute angegebenen Parameter übereinstimmt.Overrides the correlation parameter value when the correlation value must be obtained from a parameter other than that indicated by the CorrelationParameterAttribute. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class CorrelationAliasAttribute sealed : Attribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Delegate | System.AttributeTargets.Event | System.AttributeTargets.Method, AllowMultiple=true)]
public sealed class CorrelationAliasAttribute : Attribute
[System.Obsolete("The System.Workflow.* types are deprecated.  Instead, please use the new types from System.Activities.*")]
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Delegate | System.AttributeTargets.Event | System.AttributeTargets.Method, AllowMultiple=true)]
public sealed class CorrelationAliasAttribute : Attribute
type CorrelationAliasAttribute = class
    inherit Attribute
Public NotInheritable Class CorrelationAliasAttribute
Inherits Attribute
Vererbung
CorrelationAliasAttribute
Attribute

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung von CorrelationAliasAttribute zum Überschreiben von CorrelationParameterAttribute veranschaulicht.The following code example shows how to use a CorrelationAliasAttribute to override a CorrelationParameterAttribute. Dieses Codebeispiel stammt aus dem CorrelatedLocalService SDK-Beispiel.This code example is from the CorrelatedLocalService SDK sample. Weitere Informationen finden Sie unter Beispiel für korrelierten lokalen Dienst.For more information, see Correlated Local Service Sample.

[ExternalDataExchange]
[CorrelationParameter("taskId")]
public interface ITaskService2
{
    [CorrelationInitializer]
    void CreateTask(string taskId, string assignee, string text);

    [CorrelationAlias("taskId", "e.Id")]
    event EventHandler<TaskEventArgs> TaskCompleted;
}

Hinweise

Hinweis

In diesem Material werden veraltete Typen und Namespaces erläutert.This material discusses types and namespaces that are obsolete. Weitere Informationen finden Sie unter Veraltete Typen in Windows Workflow Foundation 4.5.For more information, see Deprecated Types in Windows Workflow Foundation 4.5.

Soll eine eingehende Nachricht mit der entsprechenden Workflowinstanz abgeglichen werden, muss für die Nachricht und die Workflowinstanz ein gemeinsamer Schlüssel verwendet werden.To match an incoming message with the appropriate workflow instance, the message and the workflow instance must share a key. Dieser Schlüssel wird als Korrelationssatz bezeichnet.This key is called a correlation set. Normalerweise kann der Schlüssel ein einwertiger Korrelationssatz sein.Typically, the key can be a single-valued correlation set. Dies bedeutet, dass ein ID-Feld in der Meldung mit einer ID desselben Typs abgeglichen werden kann, der in Planinstanzen enthalten ist.This means that an ID field in the message can be matched against an ID of the same type that is held by schedule instances.

CorrelationAliasAttribute wird auf eine Methode oder ein Ereignis auf einer Schnittstelle (einer Datenaustausch-Schnittstelle) angewendet.The CorrelationAliasAttribute is applied to a method or an event on an interface on a data exchange interface.

Konstruktoren

CorrelationAliasAttribute(String, String)

Initialisiert eine neue Instanz von CorrelationAliasAttribute mit dem Namen der Korrelation, der ein Alias zugeordnet wird und dem Pfad, in dem sich der Wert befindet.Initializes a new instance of the CorrelationAliasAttribute with the name of the correlation that is being aliased and the path to where the value can be found.

Eigenschaften

Name

Ruft den Namen des Korrelationsparameters ab, dem ein Alias zugeordnet wird.Gets the name of the correlation parameter that is being aliased.

Path

Ruft den Pfad innerhalb des Parameters ab, der den Speicherort des Korrelationswerts angibt.Gets the path within the parameter that specifies the location of the correlation value.

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Geerbt von Attribute)

Methoden

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.Returns a value that indicates whether this instance is equal to a specified object.

(Geerbt von Attribute)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.Returns the hash code for this instance.

(Geerbt von Attribute)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für: