System.Workflow.Activities Namespace

Stellt Klassen bereit, die mit Windows Workflow Foundation-Aktivitäten verknüpft sind. Provides classes related to Windows Workflow Foundation activities.

Klassen

ActiveDirectoryRole

Stellt eine Active Directory-Rolle in einer Windows Workflow Foundation-Hostingumgebung dar.Represents an Active Directory role in a Windows Workflow Foundation hosting environment. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ActiveDirectoryRoleFactory

Eine Factory-Klasse zum Erstellen von ActiveDirectoryRole-Objekten aus Windows NT-Aliasen, E-Mail-Adressen und Sicherheits-IDs (SIDs).A factory class for creating ActiveDirectoryRole objects from Windows NT aliases, email addresses, and security identifiers (SIDs).

CallExternalMethodActivity

Definiert eine Workflow-Kommunikationsaktivität, die zum Aufrufen einer Methode auf einem lokalen Dienst verwendet wird.Defines a workflow communication activity that is used to call a method on a local service. Diese Aktivität wird verwendet, um Daten durch den lokalen Dienst vom Workflow an den Host zu senden.This activity is used to send data from the workflow to the host through the local service.

CallExternalMethodActivityValidator

Überprüft, ob die CallExternalMethodActivity-Klasse ordnungsgemäß konfiguriert ist.Verifies that the CallExternalMethodActivity class is configured correctly.

ChannelToken

Wird von einer SendActivity zur eigenen Zuordnung zu einem clientseitigen Kanal verwendet.Used by a SendActivity to associate itself with a client-side channel.

CodeActivity

Führt die einer Aktivität zugeordnete Code-Beside-Methode aus.Runs the code-beside method associated with an activity. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

CodeCondition

Definiert eine Bedingung, die die Ausführung einer bestimmten Aktivität innerhalb einer Workflowdefinition schützt und steuert.Defines a condition that guards/drives the execution of a certain activity within a workflow definition. Die Bedingung verfügt über ein Ereignis vom Typ ConditionalEventArgs, mit dem das Ergebnis der Bedingung zurückgegeben wird.It has an event of type ConditionalEventArgs to return the result of the condition.

CompensatableSequenceActivity

Definiert eine kompensierbare Version der SequenceActivity-Aktivität.Defines a compensatable version of the SequenceActivity activity. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ConditionalEventArgs

Gibt Ergebnisinformationen für die CodeCondition-Klasse zurück.Returns result information for the CodeCondition class. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ConditionedActivityGroup

Stellt die Definition eines einschränkungsbasierten Ausführungskontexts für einen Satz untergeordneter Aktivitäten bereit.Provides the definition of a constraint-based execution context for a set of child activities.

ContextToken

Stellt ein Token dar, mit dem der Kontext angegeben werden kann, der zum Korrelieren des Austauschs zwischen einer ReceiveActivity-Aktivität und dem Client verwendet werden kann, mit dem die Aktivität kommuniziert.Represents a token that can be used to specify the context that should be used to correlate the exchange between a ReceiveActivity activity and the client that the activity is communicating with.

CorrelationAliasAttribute

Überschreibt den Korrelationsparameterwert, wenn der Korrelationswert von einem Parameter abgerufen werden muss, der nicht mit dem von CorrelationParameterAttribute angegebenen Parameter übereinstimmt.Overrides the correlation parameter value when the correlation value must be obtained from a parameter other than that indicated by the CorrelationParameterAttribute. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

CorrelationInitializerAttribute

Gibt die Methode oder das Ereignis auf einer ExternalDataExchange-Schnittstelle an, mit der der Korrelationswert initialisiert wird.Indicates the method or event on an ExternalDataExchange interface that initializes the correlation value. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

CorrelationParameterAttribute

Gibt den Namen des Parameters für die Korrelation in den Methoden und Ereignissen an, die auf einer ExternalDataExchange-Schnittstelle definiert sind.Indicates the name of the parameter used for correlation in the methods and events defined on an ExternalDataExchange interface. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

DelayActivity

Verfügt über die Logik zum Einrichten eines Timers und zum asynchronen Warten auf die Ablaufzeit des Timers.Provides the logic to establish a timer and to wait, asynchronously, for timer's expiration. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

EventDeliveryFailedException

Diese Ausnahme wird ausgelöst, wenn ein vom Host ausgelöstes Ereignis nicht an die Workflowinstanz gesendet werden kann.The exception that is thrown when an event that is raised from the host cannot be delivered to the workflow instance. Normalerweise wird das Ereignis von ExternalDataExchangeService in einer Workflowinstanz ausgelöst.Typically the event is raised from an ExternalDataExchangeService on a workflow instance. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

EventDrivenActivity

Schließt eine Activity ein, deren Ausführung von einem Ereignis initialisiert wird.Wraps an Activity whose execution is initialized by an event. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

EventHandlersActivity

Eine zusammengesetzte Aktivität, die eine Auflistung von Ereignishandlern enthält.A composite activity that contains a collection of event handlers. Diese Aktivität wird in der Regel dort verwendet, wo eine Ereignisauflistung behandelt werden muss.It is typically used where a collection of events must be handled. Jedes Ereignis wird von einer EventDrivenActivity behandelt, die aus EventHandlersActivity stammt.Each event is handled by one EventDrivenActivity, which is part of EventHandlersActivity.

EventHandlingScopeActivity

Aktiviert Ereignisbehandlung mit der Ausführung der untergeordneten Aktivitäten.Enables event handling with the execution of the child activities. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

EventQueueName

Stellt den Namen einer Warteschlange dar, die einem Ereignis auf einer WorkflowInstance zugeordnet wird.Represents the name of a queue associated with an event on a WorkflowInstance. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ExternalDataEventArgs

Stellt die beim Auslösen eines Ereignisses mit der HandleExternalEventActivity-Aktivität gesendeten Daten dar.Represents the data sent when an event is raised using the HandleExternalEventActivity activity.

ExternalDataExchangeAttribute

Markiert eine Schnittstelle als lokale Dienstschnittstelle.Marks an interface as a local service interface. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ExternalDataExchangeService

Stellt einen Dienst dar, der der Workflowruntime-Engine hinzugefügt werden muss, um die Kommunikation der lokalen Dienste zu aktivieren.Represents a service that must be added to the workflow run-time engine for local services communications to be enabled. Implementierungen lokaler Dienste müssen ExternalDataExchangeService hinzugefügt werden, damit diese Dienste ordnungsgemäß initialisiert und registriert werden.Local service implementations are required to be added to the ExternalDataExchangeService for these services to be properly initialized and registered.

ExternalDataExchangeServiceSection

Stellt einen Konfigurationsabschnitt dar, der in einer Konfigurationsdatei das Angeben einer Gruppe von Diensten ermöglicht, die einer Instanz von ExternalDataExchangeService hinzuzufügen sind.Represents a configuration section that allows you to specify, in a configuration file, a set of services to be added to an instance of ExternalDataExchangeService.

HandleExternalEventActivity

Definiert eine Workflow-Kommunikationsaktivität, mit der ein von einem lokalen Dienst ausgelöstes Ereignis behandelt wird.Defines a workflow communication activity that is used to handle an event that is raised by a local service.

HandleExternalEventActivityValidator

Überprüft, ob die HandleExternalEventActivity-Klasse ordnungsgemäß konfiguriert ist.Verifies that the HandleExternalEventActivity class is configured correctly.

IfElseActivity

Führt eine von mindestens zwei Aktivitäten des Typs IfElseBranchActivity bedingt aus.Conditionally runs one of two or more activities of type IfElseBranchActivity. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

IfElseBranchActivity

Stellt eine Verzweigung von IfElseActivity dar.Represents a branch of an IfElseActivity. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

InvokeWebServiceActivity

Ruft einen Webdienst durch eine Proxyklasse auf, durch die Parameter entsprechend der Angabe weitergegeben und empfangen werden.Invokes a Web service through a proxy class, which passes and receives parameters as specified. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

InvokeWebServiceEventArgs

Enthält Ereignisdaten, die zum Aufrufen eines Webdiensts verwendet werden.Contains event data used to invoke a Web service. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

InvokeWorkflowActivity

Führt einen Workflow von einem anderen Workflow asynchron aus.Asynchronously runs one workflow from another. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

ListenActivity

Sorgt dafür, dass der Workflow auf ein beliebiges von mehreren möglichen Ereignissen wartet, bevor der Vorgang fortgesetzt wird.Makes the workflow wait for any one of several possible events before the activity proceeds. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

MessageEventSubscription

Erstellt ein Meldungsereignisabonnement, um Meldungen zur entsprechenden Workflowinstanz weiterzuleiten.Creates a message event subscription to route messages to the appropriate workflow instance.

OperationInfo

Stellt die Informationen für einen in einem Workflowdienst definierten Vertragsvorgang dar.Represents the information for a contract operation defined in a workflow service.

OperationInfoBase

Die Basisklasse, die zum Speichern von Informationen für einen in einem Workflow-Dienst definierten Vertragsvorgang verwendet wird.The base class used for storing information for a contract operation defined in a workflow service.

OperationParameterInfo

Enthält Informationen über einen Vorgangsparameter.Contains information about an operation parameter.

OperationParameterInfoCollection

Eine Auflistung von OperationParameterInfo-Objekten.A collection of OperationParameterInfo objects.

OperationValidationEventArgs

Stellt Daten für das OperationValidation-Ereignis bereit.Provides data for the OperationValidation event.

ParallelActivity

Führt gleichzeitig einen Satz untergeordneter Aktivitäten aus.Runs a set of child activities at the same time. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

PolicyActivity

Stellt eine Auflistung der Rule-Klasseninstanzen dar, die als Teil einer Workflowausführung als Einzelschritt oder -aktivität ausgeführt werden.Represents a collection of Rule class instances to be run as part of a workflow's execution as a single step or activity.

ReceiveActivity

Dienstaktivität, die einen von einem Windows Communication Foundation (WCF)-Dienstvertrag definierten Vorgang implementiert.Service activity that implements an operation defined by a Windows Communication Foundation (WCF) service contract.

ReplicatorActivity

Führt mehrere Instanzen einer untergeordneten Aktivität aus.Runs multiple instances of a child activity.

ReplicatorChildEventArgs

Beinhaltet Ereignisargumente für die ReplicatorActivity-Aktivitätshandler, die bei der Initialisierung der untergeordneten Activity-Instanzen aufgerufen werden (zusätzlich zum Zeitpunkt der Fertigstellung der untergeordneten Activity-Instanzen).Contains event arguments for the ReplicatorActivity activity handlers called at initialization of child Activity instances in addition to when the child Activity instances are finished.

SendActivity

Clientaktivität, die den synchronen Aufruf eines Windows Communication Foundation (WCF)-Dienstvorgangs abbildet.Client activity that models the synchronous invocation of a Windows Communication Foundation (WCF) service operation.

SendActivityEventArgs

Stellt Informationen für das BeforeSend-Ereignis und das AfterResponse-Ereignis bereit.Provides information for the BeforeSend and AfterResponse events.

SequenceActivity

Führt gemäß einer einzelnen definierten Reihenfolge einen Satz untergeordneter Aktivitäten aus.Runs a set of child activities according to a single defined ordering.

SequentialWorkflowActivity

Stellt einen Workflow dar, der Aktivitäten sequenziell ausführt.Represents a workflow that executes activities sequentially.

SetStateActivity

Ermöglicht den Übergang zu StateActivity in einem Statuscomputerworkflow.Provides the transition to a StateActivity in a state machine workflow. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

SetStateEventArgs

Stellt eine Klasse dar, die als Argument verwendet wird, um den Zustand von StateMachineWorkflowActivity festzulegen.Represents a class that is used as an argument to set the state of a StateMachineWorkflowActivity.

StateActivity

Stellt einen Zustand in StateMachineWorkflowActivity dar.Represents a state in a StateMachineWorkflowActivity.

StateActivityValidator

Stellt eine Klasse dar, die überprüft, ob eine StateActivity-Klasse ordnungsgemäß konfiguriert ist.Represents a class that verifies whether a StateActivity class is configured correctly.

StateFinalizationActivity

Stellt eine Aktivität dar, die enthaltene Aktivitäten ausführt, bevor der Übergang in einen anderen Zustand in einem Statuscomputer-Workflow erfolgt.Represents an activity that executes contained activities before transitioning to another state in a state machine workflow. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

StateInitializationActivity

Fungiert als Container für eine Gruppe von Aktivitäten, die bei Beginn der Ausführung von StateActivity ausgeführt werden.Acts as a container to a group of activities that is executed when the StateActivity starts running. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

StateMachineWorkflowActivity

Wird als Stammcontainer für Statuscomputerworkflows verwendet.Serves as the root container for state machine workflows. Enthält ereignisgesteuerte Aktivitäten und Zustände.Contains event-driven activities and states.

StateMachineWorkflowInstance

Stellt eine Klasse dar, die die aktuelle Instanz von StateMachineWorkflowActivity verwaltet.Represents a class that manages the current instance of a StateMachineWorkflowActivity. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

TypedOperationInfo

Ein OperationInfo-Objekt, das von der OperationInfoBase erbt, die für die Dienstvorgangsinformationen der Aktivitäten SendActivity und ReceiveActivity verwendet wird.An OperationInfo object that inherits from OperationInfoBase used for the service operation information of the SendActivity and ReceiveActivity activities. Beachten Sie, dass diese Vorgangsinformationen auf einem CLR-Typ basieren muss.Note that this operation information must be based on a CLR type.

WebServiceFaultActivity

Ermöglicht das Senden eines Fehlers an den Webdienstclient vom Workflow.Enables sending a fault to the Web service client from the workflow. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

WebServiceInputActivity

Ermöglicht das Empfangen von Daten von einem Webdienst in einem Workflow.Enables receiving data from a Web service in a workflow. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

WebServiceOutputActivity

Ermöglicht das Senden von Daten an einen Webdienst vom Bereich eines Workflows.Enables sending data to a Web service from within a workflow. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

WebWorkflowRole

Stellt eine Workflowrolle dar, die von RoleProvider unterstützt wird.Represents a Workflow role that is backed by a RoleProvider.

WhileActivity

Führt iterativ eine untergeordnete Aktivität aus, solange eine bestimmte Bedingung den Wert true besitzt.Runs a child activity iteratively as long as a certain condition is true.

WorkflowAuthorizationException

Diese Ausnahme wird ausgelöst, wenn bei der Rollenvalidierung aufgrund einer angegebenen Identität, die nicht in WorkflowRoleCollection enthalten ist, ein Fehler auftritt.The exception that is thrown when role validation fails due to a specified identity that is not contained in the WorkflowRoleCollection.

WorkflowRole

Die abstrakte Basisklasse, von der Workflowrollen abgeleitet werden.The abstract base class from which workflow roles are derived.

WorkflowRoleCollection

Stellt eine Auflistung vonWorkflowRole-Objekten dar.Represents a collection of WorkflowRole objects. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

WorkflowServiceAttributes

Erstellt das Dienstverhalten für den Workflowdienst, den es ausstattet.Builds the service behavior for the workflow service that it decorates.

WorkflowServiceAttributesDynamicPropertyValidator

Das von der WorkflowServiceAttributesProperty verwendete Eigenschaftenvalidierungssteuerelement.The property validator used by the WorkflowServiceAttributesProperty.

WorkflowSubscriptionService

Stellt Methoden bereit, mit denen ein Abonnementdienst Abonnements für eine Workflowlaufzeit verwalten kann.Provides methods for a subscription service to manage subscriptions for a workflow runtime.

WorkflowWebService

Stellt die Basisklasse für alle Workflowwebdienste dar.Represents the base class for all workflow Web services.

Schnittstellen

IEventActivity

Stellt Methoden und Eigenschaften bereit, von denen ereignisgesteuerte Aktivitäten abgleitet werden müssen, damit Ereignisse abonniert werden können.Provides methods and properties that event-driven activities must derive from, to subscribe to events.

Enumerationen

ExecutionType

Gibt den Ausführungsmodus für Aktivitäten an.Specifies the execution mode for activities.