ActivityDesigner.OnDragEnter(ActivityDragEventArgs) ActivityDesigner.OnDragEnter(ActivityDragEventArgs) ActivityDesigner.OnDragEnter(ActivityDragEventArgs) ActivityDesigner.OnDragEnter(ActivityDragEventArgs) Method

Definition

Tritt auf, wenn der Mauszeiger während eines Drag-Drop-Vorgangs in den Bereich innerhalb der Designergrenzen bewegt wird.Occurs when the drag-drop operation is in progress and the pointer enters the designer bounds.

protected:
 virtual void OnDragEnter(System::Workflow::ComponentModel::Design::ActivityDragEventArgs ^ e);
protected virtual void OnDragEnter (System.Workflow.ComponentModel.Design.ActivityDragEventArgs e);
abstract member OnDragEnter : System.Workflow.ComponentModel.Design.ActivityDragEventArgs -> unit
override this.OnDragEnter : System.Workflow.ComponentModel.Design.ActivityDragEventArgs -> unit
Protected Overridable Sub OnDragEnter (e As ActivityDragEventArgs)

Parameter

Hinweise

Das OnDragEnter-Ereignis wird ausgelöst, wenn die Maus in den Designer verschoben wird.The OnDragEnter event is raised when the mouse is dragged into the designer.

Nachfolgend wird beschrieben, wie und wann Ereignisse für Drag & Drop-Vorgänge ausgelöst werden.The following describes how and when events related to drag-and-drop operations are raised.

Wenn es sich beim Designer um ein gültiges Ablageziel handelt, wird das OnGiveFeedback-Ereignis mit dem angegebenen Drag & Drop-Effekt ausgelöst.If the designer is a valid drop target, the OnGiveFeedback event is raised with the drag-and-drop effect specified. Eine Liste der Drag & Drop-Effekte finden Sie unter der DragDropEffects-Enumeration.For a list of drag-and-drop effects, see the DragDropEffects enumeration.

Änderungen der Mauszeigerposition, des Tastaturstatus und des Status des Mauskommentars werden nachverfolgt.Changes in the pointer position, keyboard state, and mouse comment state are tracked.

  • Verschiebt der Benutzer die Maus an einen Punkt außerhalb der Designergrenzen, wird das OnDragLeave-Ereignis ausgelöst.If the user moves out of the designer bounds, the OnDragLeave event is raised.

  • Wenn der Mauszeiger in einen anderen Designer bewegt wird, wird OnDragEnter für diesen Designer ausgelöst.If the mouse enters another designer, the OnDragEnter for that designer is raised.

  • Wenn die Maus bewegt wird, ohne den Designer zu verlassen, wird das OnDragOver-Ereignis ausgelöst.If the mouse moves but stays within the same designer, the OnDragOver event is raised.

  • Wenn der Tastatur- oder Maustastenzustand geändert wird, wird das OnQueryContinueDrag-Ereignis ausgelöst, das entsprechend dem Wert der Action-Eigenschaft des Ereignisses QueryContinueDragEventArgs bestimmt, ob der Ziehvorgang fortgesetzt, die Daten abgelegt oder der Vorgang abgebrochen werden soll.If there is a change in the keyboard or mouse button state, the OnQueryContinueDrag event is raised and determines whether to continue the drag, to drop the data, or to cancel the operation based on the value of the Action property of the event QueryContinueDragEventArgs.

Wenn der Wert DragAction.Continue lautet, wird das OnDragOver-Ereignis ausgelöst, um den Vorgang fortzusetzen. Zudem wird das OnGiveFeedback-Ereignis mit dem neuen Effekt ausgelöst, damit eine entsprechende visuelle Rückmeldung festgelegt werden kann.If the value is DragAction.Continue, the OnDragOver event is raised to continue the operation and the OnGiveFeedback event is raised with the new effect so appropriate visual feedback can be set. Eine Liste der gültigen Ablageeffekte finden Sie unter der DragDropEffects-Enumeration.For a list of valid drop effects, see the DragDropEffects enumeration.

Hinweis

Das OnDragOver-Ereignis und das OnGiveFeedback-Ereignis werden zusammengefasst, damit Benutzer beim Bewegen der Maus über das Ablageziel eine aktuelle Rückmeldung von der Mausposition erhalten.The OnDragOver and OnGiveFeedback events are paired so that as the mouse moves across the drop target, the user is supplied with the most up to date feedback on the mouse position.

Wenn der Wert DragAction.Drop ist, wird der Wert des Ablageeffekts an die Quelle zurückgegeben. Die Quellanwendung kann dadurch den entsprechenden Vorgang für die Quelldaten ausführen, z. B. einen Kommentar anzeigen, wenn es sich um einen Verschiebevorgang handelt.If the value is DragAction.Drop, the drop effect value is returned to the source, so that the source application can perform the appropriate operation on the source data; for example, see comment the data if the operation was a move.

Wenn der Wert DragAction.Cancel lautet, wird das OnDragLeave-Ereignis ausgelöst.If the value is DragAction.Cancel, the OnDragLeave event is raised.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter behandeln und Auslösen von Ereignissen.For more information about how to handle events, see Handling and Raising Events.

Gilt für: