XPathNavigator.MoveToId(String) Methode

Definition

Verschiebt die Position beim Überschreiben in einer abgeleiteten Datei auf den Knoten, der über ein Attribut vom Typ ID verfügt, dessen Wert dem angegebenen String entspricht.When overridden in a derived class, moves to the node that has an attribute of type ID whose value matches the specified String.

public:
 abstract bool MoveToId(System::String ^ id);
public abstract bool MoveToId (string id);
abstract member MoveToId : string -> bool
Public MustOverride Function MoveToId (id As String) As Boolean

Parameter

id
String

Eine String, die den ID-Wert des Knotens darstellt, auf den die Position verschoben werden soll.A String representing the ID value of the node to which you want to move.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn die Position des XPathNavigator verschoben werden konnte, andernfalls false.true if the XPathNavigator is successful moving; otherwise, false. Wenn false, ändert sich die Position des Navigators nicht.If false, the position of the navigator is unchanged.

Hinweise

Diese Methode kann verwendet werden, um Knoten eindeutig zu identifizieren, ID vorausgesetzt, das Quelldokument deklariert explizit Attribute des Typs ID mithilfe einer DTD.This method can be used to identify nodes by unique ID provided the source document explicitly declares attributes of type ID using a DTD.

Angenommen, die folgenden XML-Daten wurden <data><x a="a1"/></data> mit einer DTD geladen, die Folgendes enthielt: <!ATTLIST x a ID #REQUIRED> .For example, suppose the following XML data, <data><x a="a1"/></data>, was loaded using a DTD that included the following: <!ATTLIST x a ID #REQUIRED>.

Wenn das-Element an einer beliebigen Stelle XPathNavigator in den XML-Daten positioniert wurde, wird beim Aufrufen MoveToId("a1") XPathNavigator von die auf dem Elementknoten xIf the XPathNavigator was positioned somewhere in the XML data, calling MoveToId("a1") positions the XPathNavigator on the element node x.

Gilt für: