Rect Struktur

Definition

Beschreibt die Breite, Länge und den Ursprung eines Rechtecks.Describes the width, height, and point origin of a rectangle.

public value class Rect : IFormattable
[System.Security.SecurityCritical]
public struct Rect : IFormattable
type Rect = struct
    interface IFormattable
Public Structure Rect
Implements IFormattable
Vererbung
Attribute
Implementiert

Hinweise

Diese Struktur stellt die .net-Projektion der Windows-Runtime (WinRT) Rect -Struktur dar.This struct represents the .NET projection of the Windows Runtime (WinRT) Rect struct. Weitere Informationen finden Sie unter Rect in der UWP-API-Referenz.For more information, see Rect in the UWP API reference.

Konstruktoren

Rect(Double, Double, Double, Double)

Initialisiert eine Rect-Struktur mit der angegebenen x-Koordinate, y-Koordinate, Breite und Höhe.Initializes a Rect struct that has the specified x-coordinate, y-coordinate, width, and height.

Rect(Point, Point)

Initialisiert eine Rect-Struktur, die genau die erforderliche Größe hat, um die beiden angegebenen Punkte einzuschließen.Initializes a Rect struct that is exactly large enough to contain the two specified points.

Rect(Point, Size)

Initialisiert eine Rect-Struktur auf Grundlage eines Ursprungs und einer Größe.Initializes a Rect struct based on an origin and size.

Eigenschaften

Bottom

Ruft den y-Achsen-Wert des unteren Rands des Rechtecks ab.Gets the y-axis value of the bottom of the rectangle.

Empty

Ruft einen besonderen Wert ab, der ein Rechteck ohne Position oder Bereich darstellt.Gets a special value that represents a rectangle with no position or area.

Height

Ruft die Höhe des Rechtecks ab oder legt diese fest.Gets or sets the height of the rectangle.

IsEmpty

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Rechteck das Empty-Rechteck ist.Gets a value that indicates whether the rectangle is the Empty rectangle.

Left

Ruft den x-Achsen-Wert des linken Rands des Rechtecks ab.Gets the x-axis value of the left side of the rectangle.

Right

Ruft den x-Achsen-Wert des rechten Rands des Rechtecks ab.Gets the x-axis value of the right side of the rectangle.

Top

Ruft die y-Achsen-Position des oberen Rands des Rechtecks ab.Gets the y-axis position of the top of the rectangle.

Width

Ruft die Breite des Rechtecks ab bzw. legt diese fest.Gets or sets the width of the rectangle.

X

Ruft den x-Achsen-Wert des linken Rands des Rechtecks ab oder legt ihn fest.Gets or sets the x-axis value of the left side of the rectangle.

Y

Ruft den y-Achsen-Wert des oberen Rands des Rechtecks ab oder legt ihn fest.Gets or sets the y-axis value of the top side of the rectangle.

Methoden

Contains(Point)

Gibt an, ob das durch das Rect beschriebene Rechteck den angegebenen Punkt enthält.Indicates whether the rectangle described by the Rect contains the specified point.

Equals(Object)

Gibt an, ob das angegebene Objekt dem aktuellen Rect entspricht.Indicates whether the specified object is equal to the current Rect.

Equals(Rect)

Gibt an, ob das angegebene Rect und das aktuelle Rect gleich sind.Indicates whether the specified Rect is equal to the current Rect.

GetHashCode()

Erstellt einen Hashcode für das Rect.Creates a hash code for the Rect.

Intersect(Rect)

Sucht die Schnittfläche des Rechtecks, das durch das aktuelle Rect dargestellt wird, und des Rechtecks, das durch das angegebene Rect dargestellt wird, und speichert das Ergebnis als aktuelles Rect.Finds the intersection of the rectangle represented by the current Rect and the rectangle represented by the specified Rect, and stores the result as the current Rect.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolgendarstellung der Rect-Struktur zurück.Returns a string representation of the Rect struct.

ToString(IFormatProvider)

Gibt mithilfe des angegebenen Formatanbieters eine Zeichenfolgendarstellung des Rechtecks zurück.Returns a string representation of the rectangle by using the specified format provider.

Union(Point)

Erweitert das Rechteck, das durch Rect dargestellt wird, genau so weit, dass es den angegebenen Punkt einschließt.Expands the rectangle represented by the current Rect exactly enough to contain the specified point.

Union(Rect)

Erweitert das Rechteck, das durch Rect dargestellt wird, genau so weit, dass es das angegebene Rechteck einschließt.Expands the rectangle represented by the current Rect exactly enough to contain the specified rectangle.

Operatoren

Equality(Rect, Rect)

Vergleicht zwei Rect-Strukturen auf Gleichheit.Compares two Rect structs for equality.

Inequality(Rect, Rect)

Vergleicht zwei Rect-Strukturen auf Ungleichheit.Compares two Rect structs for inequality.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IFormattable.ToString(String, IFormatProvider)

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter ToString(String, IFormatProvider).For a description of this member, see ToString(String, IFormatProvider).

Gilt für:

Siehe auch