Migrieren einer ASP.NET-Webanwendung zu einem virtuellen Azure-ComputerMigrate an ASP.NET Web application to an Azure Virtual Machine

In diesem Übersichtsdokument erfahren Sie, wie Sie eine ASP.NET-Webanwendung aus einer lokalen Umgebung zu einem virtuellen Azure-Computer migrieren.This document provides an overview of how to migrate an ASP.NET web application from on-premises to an Azure Virtual Machine.

SchnellstartQuickstart

Informationen zum Erstellen eines virtuellen Computers und Veröffentlichen Ihrer App darauf: Veröffentlichen auf einem virtuellen Azure-ComputerLearn how to create a virtual machine and publish your app to it: Publish to an Azure VM

Erste SchritteGet Started

Die folgenden Tutorials zeigen Schritt für Schritt, wie Sie einen virtuellen Computer erstellen (oder migrieren), Ihre Webanwendung für den virtuellen Computer veröffentlichen und andere Aufgaben durchführen, die ggf. erforderlich sind, damit Ihre Anwendung in Azure unterstützt wird.These tutorials demonstrate the steps to create (or migrate) a virtual machine, publish your web application to it, and other tasks that may be required to support your application in Azure.

Weitere ÜberlegungenConsiderations

VorteileBenefits

Mit virtuellen Computern lässt sich eine Anwendung am einfachsten aus der lokalen Umgebung zur Cloud migrieren.Virtual machines offer the easiest path to migrate an application from on-premises to the cloud. Sie ermöglichen die Replizierung der gleichen Umgebung, die Ihre Anwendung auch lokal verwendet, haben aber den Vorteil, dass Sie keine eigenen Rechenzentren mehr verwalten müssen.They enable you to replicate the same environment your application uses on-premises, while removing the need to maintain your own data centers. VM-Skalierungsgruppen bieten hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit für Anwendungen, die in Virtual Machines ausgeführt werden.Virtual Machine Scale Sets provide high availability and scalability for applications running in Virtual Machines.

VM-GrößeVirtual Machine Size

Wählen Sie eine VM-Größe und einen VM-Typ, die am besten für Ihre Workload geeignet sind.Choose the virtual machine size and type that is best optimized for your workload. Weitere Informationen finden Sie unter Größen für virtuelle Windows-Computer in Azure.For more information, see Sizes for Windows virtual machines in Azure.

Wartung Maintenance

Virtuelle Computer müssen genau wie lokale Computer gewartet und aktualisiert werden*.Just like an on-premises machine, you are responsible for maintaining and updating the virtual machine*. Bei Anwendungen, die in einer PaaS-Umgebung (Plattform-as-a-Service) wie etwa Azure App Service oder in einem Container ausgeführt werden können, entfällt diese Aufgabe.If your application can run in a Platform as a Service (PaaS) environment such as Azure App Service or in a container, that will remove this need.

*Automatische Betriebssystemupgrades für Azure-VM-Skalierungsgruppen stehen derzeit als Vorschauversion zur Verfügung.*Automatic OS upgrades for virtual machine scale sets is currently available as a Preview service.

Virtuelle NetzwerkeVirtual Networks

Virtuelle Azure-Netzwerke ermöglichen Folgendes:Azure Virtual Networks enable you to:

  • Erstellen einer von Ihnen kontrollierten HybridinfrastrukturBuild a hybrid infrastructure that you control
  • Verwenden eigener IP-Adressen und DNS-ServerBring your own IP addresses and DNS servers
  • Schaffen einer isolierten und hochsicheren Umgebung für Ihre AnwendungenCreate an isolated and highly secure environment for your applications
  • Herstellen einer Verbindung zwischen Ihrem virtuellen Computer und Ihrem lokalen Netzwerk über eine der verfügbaren VerbindungsoptionenConnect your VM to your on-premises network using one of several connectivity options
  • Integrieren Ihres virtuellen Computers in Ihr lokales Netzwerk mithilfe von ExpressRouteIntegrate your virtual machine into your on-premises network using ExpressRoute

Informationen zu den ersten Schritten finden Sie in der Dokumentation zu Virtual Network.To get started, see the Virtual Network documentation

Active DirectoryActive Directory

Viele Anwendungen verwenden Active Directory für die Authentifizierung und Identitätsverwaltung.Many applications use Active Directory for authentication and identity management.

SQL-DATENBANKENSQL Databases

Wenn Ihre Anwendung eine lokale Datenbank verwendet, kann sie standardmäßig nicht mit ihr kommunizieren.If your application is using an on-premises database, your app will not be able to talk to it by default. Sie haben folgende Möglichkeiten:You can either:

Hochverfügbarkeit und SkalierbarkeitHigh Availability and Scalability

Virtual Machine Scale SetsVirtual Machine Scale Sets

Wenn Ihre Anwendung hochverfügbar und skalierbar sein soll, empfiehlt es sich, das VM-Image zu einer Azure-VM-Skalierungsgruppe zu migrieren, um die Verfügbarkeit und Skalierbarkeit der Anwendung zu verbessern.You want to make sure that your application is highly available and can scale, migrate your VM image to an Azure Virtual Machine Scale Set to improve the availability and scalability of your application. Mit VM-Skalierungsgruppen können Sie einen bereits konfigurierten virtuellen Computer verwenden oder eine Buildpipeline für die Erstellung eines Images mit Ihrer Anwendung einrichten.VM Scale Sets provide the ability to use an existing VM you've already configured or set up a build pipeline to build an image with your application.

Informationen zu den ersten Schritten finden Sie unter Bereitstellen der App in VM-Skalierungsgruppen.To get started, see Deploy your application on virtual machine scale sets.

Zentralisierte ProtokollierungCentralized Logging

Wenn Ihre Anwendung über mehrere Instanzen hinweg ausgeführt wird, empfiehlt es sich unter Umständen, die Protokolle an einem zentralen Ort zu speichern – beispielsweise in Azure Storage.When running your application across multiple instances, consider storing your logs in a centralized location such as Azure Storage.

Nächste SchritteNext steps