dotnet add packagedotnet add package

Dieses Thema gilt für: ✓ .NET Core SDK 1.x .NET Core SDK 2.xThis topic applies to: ✓ .NET Core SDK 1.x .NET Core SDK 2.x

NameName

dotnet add package: Fügt einen Paketverweis zu einer Projektdatei hinzu.dotnet add package - Adds a package reference to a project file.

ÜbersichtSynopsis

dotnet add [<PROJECT>] package <PACKAGE_NAME> [-h|--help] [-f|--framework] [--interactive] [-n|--no-restore] [--package-directory] [-s|--source] [-v|--version]

BeschreibungDescription

Der dotnet add package-Befehl bietet eine praktische Option zum Hinzufügen von Paketverweisen zu einer Projektdatei.The dotnet add package command provides a convenient option to add a package reference to a project file. Nach dem Ausführen des Befehls wird die Kompatibilität überprüft, um sicherzustellen, dass das Paket mit den Frameworks im Projekt kompatibel ist.After running the command, there's a compatibility check to ensure the package is compatible with the frameworks in the project. Wenn die Überprüfung erfolgreich ist, wird ein <PackageReference>-Element zur Projektdatei hinzugefügt, und dotnet restore wird ausgeführt.If the check passes, a <PackageReference> element is added to the project file and dotnet restore is run.

Hinweis

Ab .NET Core 2.0 SDK müssen Sie dotnet restore nicht mehr ausführen, da der Befehl implizit von allen Befehlen, z.B. dotnet new, dotnet build und dotnet run, ausgeführt wird, die eine Wiederherstellung erfordern.Starting with .NET Core 2.0 SDK, you don't have to run dotnet restore because it's run implicitly by all commands that require a restore to occur, such as dotnet new, dotnet build and dotnet run. In bestimmten Fällen eignet sich der Befehl dennoch. Dies ist etwa bei Szenarios der Fall, in denen das Ausführen einer expliziten Wiederherstellung sinnvoll ist. Beispiele hierfür sind Continuous Integration-Builds in Azure DevOps Services oder Buildsystemen, die den Zeitpunkt für die Wiederherstellung explizit festlegen müssen.It's still a valid command in certain scenarios where doing an explicit restore makes sense, such as continuous integration builds in Azure DevOps Services or in build systems that need to explicitly control the time at which the restore occurs.

Beispielsweise wird durch Hinzufügen von Newtonsoft.Json zu ToDo.csproj eine Ausgabe ähnlich der folgenden erzeugt:For example, adding Newtonsoft.Json to ToDo.csproj produces output similar to the following example:

  Writing C:\Users\mairaw\AppData\Local\Temp\tmp95A8.tmp
info : Adding PackageReference for package 'Newtonsoft.Json' into project 'C:\projects\ToDo\ToDo.csproj'.
log  : Restoring packages for C:\Temp\projects\consoleproj\consoleproj.csproj...
info :   GET https://api.nuget.org/v3-flatcontainer/newtonsoft.json/index.json
info :   OK https://api.nuget.org/v3-flatcontainer/newtonsoft.json/index.json 79ms
info :   GET https://api.nuget.org/v3-flatcontainer/newtonsoft.json/12.0.1/newtonsoft.json.12.0.1.nupkg
info :   OK https://api.nuget.org/v3-flatcontainer/newtonsoft.json/12.0.1/newtonsoft.json.12.0.1.nupkg 232ms
log  : Installing Newtonsoft.Json 12.0.1.
info : Package 'Newtonsoft.Json' is compatible with all the specified frameworks in project 'C:\projects\ToDo\ToDo.csproj'.
info : PackageReference for package 'Newtonsoft.Json' version '12.0.1' added to file 'C:\projects\ToDo\ToDo.csproj'.

Die ToDo.csproj-Datei enthält nun ein <PackageReference>-Element für das Paket, auf das verwiesen wird.The ToDo.csproj file now contains a <PackageReference> element for the referenced package.

<PackageReference Include="Newtonsoft.Json" Version="12.0.1" />

ArgumenteArguments

  • PROJECT

    Gibt die Projektdatei an.Specifies the project file. Wenn keine angegeben ist, sucht der Befehl im aktuellen Verzeichnis nach einer Projektdatei.If not specified, the command searches the current directory for one.

  • PACKAGE_NAME

    Hinzuzufügender Paketverweis.The package reference to add.

OptionenOptions

  • -f|--framework <FRAMEWORK>

    Fügt Paketverweise nur hinzu, wenn ein bestimmtes Framework verwendet werden soll.Adds a package reference only when targeting a specific framework.

  • -h|--help

    Druckt eine kurze Hilfe für den Befehl.Prints out a short help for the command.

  • --interactive

    Ermöglicht es dem Befehl, anzuhalten und auf Benutzereingaben oder Aktionen zu warten (z.B. um die Authentifizierung abzuschließen).Allows the command to stop and wait for user input or action (for example to complete authentication). Verfügbar ab .NET Core 2.1 SDK, Version 2.1.400 oder höher.Available since .NET Core 2.1 SDK, version 2.1.400 or later.

  • -n|--no-restore

    Fügt Paketverweise hinzu, ohne eine Vorschau der Wiederherstellung und eine Kompatibilitätsüberprüfung durchzuführen.Adds a package reference without performing a restore preview and compatibility check.

  • --package-directory <PACKAGE_DIRECTORY>

    Stellt das Paket im angegebenen Verzeichnis wieder her.Restores the package to the specified directory.

  • -s|--source <SOURCE>

    Verwendet während des Wiederherstellungsvorgangs eine bestimmte NuGet-Paketquelle.Uses a specific NuGet package source during the restore operation.

  • -v|--version <VERSION>

    Die Version des Pakets.Version of the package.

BeispieleExamples

  • Fügen Sie das Newtonsoft.Json-NuGet-Pakets zu einem Projekt hinzu:Add Newtonsoft.Json NuGet package to a project:

    dotnet add package Newtonsoft.Json
    
  • Fügen Sie eine bestimmte Version eines Pakets zu einem Projekt hinzu:Add a specific version of a package to a project:

    dotnet add ToDo.csproj package Microsoft.Azure.DocumentDB.Core -v 1.0.0
    
  • Fügen Sie ein Paket mit einer bestimmten NuGet-Quelle hinzu:Add a package using a specific NuGet source:

    dotnet add package Microsoft.AspNetCore.StaticFiles -s https://dotnet.myget.org/F/dotnet-core/api/v3/index.json