dotnet msbuild

Dieser Artikel gilt für: ✔️ .NET Core 3.1 SDK und höher

name

dotnet msbuild: Erstellt ein Projekt und alle seine Abhängigkeiten Hinweis: Wenn mehrere vorhanden sind, muss möglicherweise eine Projektmappe oder eine Projektdatei angegeben werden.

Übersicht

dotnet msbuild <MSBUILD_ARGUMENTS>

dotnet msbuild -h

Beschreibung

Der dotnet msbuild-Befehl ermöglicht den Zugriff auf eine voll funktionsfähige MSBuild-Instanz.

Der Befehl weist genau die gleichen Funktionen wie der vorhandene MSBuild-Befehlszeilenclient für ausschließlich im SDK-Stil geschriebene Projekte auf. Alle Optionen sind gleich. Weitere Informationen zu den verfügbaren Optionen finden Sie in der MSBuild-Befehlszeilenreferenz.

Der dotnet build-Befehl ist äquivalent zu dotnet msbuild -restore. Wenn Sie das Projekt nicht erstellen und ein bestimmtes Ziel ausführen möchten, verwenden Sie dotnet build oder dotnet msbuild, und geben Sie das Ziel an.

Beispiele

  • Erstellt ein Projekt und seine Abhängigkeiten:

    dotnet msbuild
    
  • Erstellt ein Projekt und seine Abhängigkeiten mithilfe der Release-Konfiguration:

    dotnet msbuild -property:Configuration=Release
    
  • Führt das Veröffentlichungsziel aus und veröffentlicht für die RID osx.10.11-x64:

    dotnet msbuild -target:Publish -property:RuntimeIdentifiers=osx.10.11-x64
    
  • Zeigen Sie das gesamte Projekt mit allen Zielen an, die über das SDK eingeschlossen werden:

    dotnet msbuild -preprocess
    dotnet msbuild -preprocess:<fileName>.xml